Archiv für den Tag: 9. April 2018

a00b14499fe9a586867f81d35c820055 624x422 - Oft arbeiten im MS-Gehirn alle Gehirn-Areale gleichzeitig – Erschöpfung pur!

Oft arbeiten im MS-Gehirn alle Gehirn-Areale gleichzeitig – Erschöpfung pur!

Oft arbeiten im MS-Gehirn alle Gehirn-Areale gleichzeitig – Erschöpfung pur!

a00b14499fe9a586867f81d35c820055 300x203 - Oft arbeiten im MS-Gehirn alle Gehirn-Areale gleichzeitig – Erschöpfung pur!

Oft arbeiten im MS-Gehirn alle Gehirn-Areale gleichzeitig – Erschöpfung pur!

Viele MS`ler berichten davon, dass sie beispielsweise beim Laufen keine Unterhaltung führen können, oder auch nicht während des Kochens. Oder dass Bügeln und Radio hören gleichzeitig nicht geht.

Nun mag man meinen, dass Derjenige einfach nicht multitaskingfähig sei, aber so einfach ist es nicht.

Ich habe recherchiert und mit meinem Neurologen darüber gesprochen:

Je nach Lage der Läsionen (Entzündungserde) und unter gewissen Umständen, kann es passieren, dass in einem MS-Gehirn alle Zentren gleichzeitig arbeiten.

Das bedeutet: Beim Laufen arbeitet auch zur gleichen Zeit das Sprach– und Rechenzentrum aktiv mit, und so weiter.

MS und Erschöpfung

Wenn man diese Umstände berücksichtig, wundert es nicht, dass man so enorm schnell erschöpft ist und dass scheinbar einfache Aufgaben so endlos schwierig erscheinen und somit auch sind.

Wenn wir erzählen und gleichzeitig zig andere Gehirn-Areale mitarbeiten, kommt es zum Gewitter im Gehirn und nichts geht mehr!

Wenn das Sehzentrum mit anschlägt, wenn man telefoniert und gleichzeitig das Riech- und Sensomotorische Zentrum in Alarmbereitschaft legt: wen wundert es da, dass ein noch so kurzes Telefonat so überaus anstrengend wird.

ms ist beschwerlich 297x300 - Oft arbeiten im MS-Gehirn alle Gehirn-Areale gleichzeitig – Erschöpfung pur!

MS ist (manchmal) anstrengend und beschwerlich

Multitasking und MS

Und wenn man dann tatsächlich beispielsweise beim Laufen sprechen möchte, man also diese beiden Gehirnareale braucht, dann schalten sich womöglich andere Zentren ebenfalls mit ein und plötzlich funktioniert weder das Laufen, noch das Sprechen. Man wundert sich vielleicht, aber tatsächlich ist unser MS-Gehirn gerade völlig überlastet:, Nervenbahnen, die sowieso zerstört sind oder wo es bleibende Teil-Zerstörungen gibt, können die Signale nicht mehr adäquat weiterleiten – sie kommen unter Umständen nicht dort an, wo sie hinsollen und da sich gleichzeitig andere Zentren noch mit einschalten, ist das Gehirn so überfordert, dass es auf „NULL“ ausschaltet.

Multiple Sklerose ist eine entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems (Gehirn und Rückenmark).

Es kommt dabei zu herdförmiger Auflösung der Markscheiden, der Isolationsschicht der Nervenfasern. Ohne eine Markscheide ist keine Nervenleitung mehr möglich. Je nach Lokalisation kommt es zu entsprechenden Ausfällen.

Dass mehrere Ausfälle, also auch bleibende Beeinträchtigungen, dann noch mit dem Blitzgewitter im Gehirn überreagieren, ist kein Wunder. Wenn zu den Beeinträchtigungen noch hinzu ein unkoordinierter Einsatz der verschiedenen Areale im Gehirn kommt – dann haben wir den beschriebenen Super-GAU,

-> der wieder einmal KEINE Einbildung ist, sondern harte MS-Realität.

Wer das bei sich entdeckt, muss lernen, eins nach dem anderen zu erledigen und beispielsweise beim Laufen nicht noch eine Unterhaltung führen. Denn die Konzentration ist völlig dahin in solchen Momenten, da sie schon abgezogen wurde, um die Signale weiterzuleiten – was misslungen ist.

Deshalb sind manche MS`ler auch so schnell und abgrundtief erschöpft – bei nur den allerkleinsten Aufgaben.

Deshalb ist es ein Höchstleistungs-Marathon, wenn ein solch betroffener MS`ler eventuell arbeiten geht, in der Uni sitzt und zuhört, eine Feier besucht oder gar nur einkaufen geht oder die Waschmaschine betätigt.

Es ist alles ca.  FÜNF mal so anstrengend, wie für einen gleichaltrigen Gesunden (statistisch).

Ein 8-Stunden-Arbeitstag ist somit für uns ein 40-Stunden-Tag, die Vorlesungen in der Uni dauern für uns 5x so lang und so weiter.

Ein Gehirn im ständigen Alarm: das MUSS erschöpfen und nimmt nicht nur en Geist, sondern auch den Körper und die Seele mit in den Strudel des „NICHTS-GEHT-MEHR“!

d42f98f6a4ea861b7cddbe9ea2af8911 300x215 - Oft arbeiten im MS-Gehirn alle Gehirn-Areale gleichzeitig – Erschöpfung pur!

Manchmal stranden wir auf der Standspur

Wir brauchen dann Ruhe und vor allem eins: Verständnis all derjenigen, die in diesen Momenten mit uns zu tun haben! Danke dafür! 🙂 ©2017 Heike Führ/multiple-arts.com

Meine CBD-Öl-Empfehlung:

MA cbdwelt 212x300 - Oft arbeiten im MS-Gehirn alle Gehirn-Areale gleichzeitig – Erschöpfung pur!

CBD-Produkte kaufen 🙂

Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! 😊

Ich nehme morgens von diesem Öl 5 Tropfen:

https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/10-cbd-oel-enecta/ref/3/?campaign=enecta10

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 1-2 Kapseln: https://cbdwelt.de/shop/cbd-kapseln/300mg-cbd-cbda-kapseln-endoca/ref/3/?campaign=CBDKapselnmitCBDa

  • Damit komme ich wunderbar zurecht! Meine Fatigue-Attacken sind nicht mehr täglich mehrfach präsent und wenn mich ein Fatigue-Anfall ereilt, ist er viel schneller vorüber!

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurde dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! 😊

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesener Maßen wirkt CBD auf jeden Fall anti-entzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

 Wenn Euch dieser Artikel gefallen hat und Ihr immer über alle Neuigkeiten informiert

sein möchtet, klickt einfach den grünen FOLLOW-Button an, der sich über jedem Post

befindet. 🙂

Dann bekommt Ihr immer eine E-Mail, wenn es etwas Neues hier gibt,

und seid direkt dabei, wenn es um Gewinnspiele geht!

Besucht und liked mich gerne auch auf

Facebook: MULTIPLE ARTS

(https://www.facebook.com/multiple.sklerose.ms/?fref=ts)

 

Instagram: multiple_arts

(https://www.instagram.com/multiple__arts/)

  

YouTube Heike Führ Bloggerin & Autorin

https://www.youtube.com/channel/UCsP0vW_jE6w9j-urgmr6VOw

 

Google+ (Heike Führ Bloggerin & Autorin)

(https://plus.google.com/110168474185644893256)

 

Twitter (multiple_arts)

(https://mobile.twitter.com/multiple_arts)

Magic-Sound-Lab

https://www.magic-sound-lab.de

KID BLUE Musiker

https://www.kidblue.de