Archiv für den Tag: 4. Oktober 2019

einblick mama hat ms 624x456 - EINBLICK: der neue Themenmonat ist online: "Mama hat MS!"

EINBLICK: der neue Themenmonat ist online: “Mama hat MS!”

einblick mama hat ms 1024x748 - EINBLICK: der neue Themenmonat ist online: "Mama hat MS!"

Einblick hat ein sehr interessantes und informatives neues Monats-Thema: MAMA HAT MS!
Freut Euch über super tolle Artikel von Mamas mit MS, vom Sohn einer Bloggerin (Silas) und auf Überlegungen zur Zukunft.
Spannende Texte! 🙂

„Kinder wünschen sich eine gesunde, fröhliche Mutter zum Pferdestehlen, die alles mitmacht und für jeden Spaß zu haben ist.“ schreibt Gina in ihrem aktuellen Beitrag. Es ist ein schönes Bild, das bei diesem Satz in meinem Kopf entsteht. Wenn die MS sich da hineinmischt, trüben sich die Farben ein wenig und es gesellen sich einige Fragen dazu. Was wünschen sich Mütter mit MS? Für sich selbst und für ihre Kinder? Wie gehen sie mit ihrer Krankheit um? Welche Ängste haben sie? Und welche Hoffnungen? In diesem Monat widmen sich die Beiträge der besonderen Perspektive von Müttern mit MS und ihren Kindern. Dass ihre Kinder ihnen viel Kraft geben, kann man in jedem der Artikel zum Thema lesen. Denn eines scheint klar: Mütter mit MS sind für jeden Spaß zu haben, nur wie sie diesen umsetzen, müssen sie hin und wieder an ihre Situation anpassen.

Stammblogger:

  • Gina blickt in ihrem Artikel auf die drei Jahre seit ihrer Diagnose zurück und berichtet von ihren Ängsten, die MS an ihre Kinder weiterzugeben.

https://einblick.ms-persoenlich.de/artikel/mama-hat-ms

  • In Laras neuestem Brief an die MS geht es um die Zukunft. Und um Wertschätzung und Dankbarkeit für das Leben mit seinen Höhen und Tiefen

https://einblick.ms-persoenlich.de/artikel/die-zukunft

  • Als Alex ihre Diagnose erhielt, war ihr Sohn Silas sieben. Heute ist er 15. Wie die beiden mit der MS in ihrem Alltag umgehen, könnt ihr in den Beiträgen von Mutter und Sohn lesen

https://einblick.ms-persoenlich.de/artikel/reden-ist-gold

Gastblogger:

  • Auch Silas kommt in diesem Monat zu Wort und schildert seine Perspektive auf die MS seiner Mutter

https://einblick.ms-persoenlich.de/artikel/keine-panik

  • Jennifer schreibt, wie die MS ihr Leben, ihre Träume und Ziele verändert hat

https://einblick.ms-persoenlich.de/artikel/muetter-sind-superheldinnen

Wiederentdeckt:

Einblick hat sich in der Vergangenheit schon Themen gewidmet, die mit dem aktuellen Monatsthema verwandt sind. Deshalb rücken wir die folgenden Monatsthemen wieder in Bewusstsein der Leser:

Außerdem haben wir diese Beträge aus dem Archiv hervorgeholt

Habt ihr euch schon die ersten Videos zu unseren neuen Serien zum Thema „MS & Bewegung“ angeschaut? Inzwischen sind vier Videos auf YouTube online. Hier die Links:

Sensomotorik und Kognition

Stärkung der Körpermitte

VIEL FREUDE beim Lesen! 🙂

cbd buch pm - Neuauflage meines Buches: "Hanf - Erfahrungen mit CBD!: Infos rund um Cannabidiol, Cannabis & THC"

Neuauflage meines Buches: “Hanf – Erfahrungen mit CBD!: Infos rund um Cannabidiol, Cannabis & THC”

Da es immer und immer wieder neue Infos in bezug auf CBD gibt, habe ich mein Buch bearbeitet und Infos und wissenschaftliche Neuigkeiten hinzugefügt und es neu verlegt!

Voila, hier ist es: 🙂

CBD Buch Neuauflage - Neuauflage meines Buches: "Hanf - Erfahrungen mit CBD!: Infos rund um Cannabidiol, Cannabis & THC"

Es kann hier erworben werden:

https://amzn.to/30Hj2yF

Beschreibung:
CBD, Cannabis – HANF! Was ist all dies, ist es legal oder illegal? Macht es high oder abhängig? Wie nimmt man es ein? Was bewirkt es? Diesen Fragen widmet sich die Autorin, die selbst seit 2017 täglich CBD-Öl konsumiert, engagiert mit vielen Recherchen.
Im Buch findet man alles rund um CBD: Wirkungsweisen und Anwendungsgebiete, sowie viele Infos und Erklärungen. All dies ist gepaart mit ehrlichen Erfahrungswerten.
Führ ist aktive Bloggerin im Bereich “Multiple Sklerose” und hat bereits sehr viele Artikel über CBD und die Anwendungsmöglichkeiten geschrieben! Des Weiteren ist sie erfolgreiche Autorin vieler MS-Begleitbücher, sowie Bücher zu pädagogischen Themen.
CBD ist ihr “persönliches Wundermittel” und hilft ihr enorm gegen einige Symptome der MS – vor allem gegen die erschöpfende Fatigue!
108 Seiten
7,99€

Screenshot 2019 09 24 14.45.22 - Neuauflage meines Buches: "Hanf - Erfahrungen mit CBD!: Infos rund um Cannabidiol, Cannabis & THC"
Hanf – Erfahrungen mit CBD!: Infos rund um Cannabidiol, Cannabis & THC

CBD-Öl bei MS:

Ihr wisst ja, dass ich absoluter Fan von CBD-Öl bin, da es mir so gut hilft:
Meine CBD-Öl-Empfehlung:
https://cbdwelt.de/ms

- Neuauflage meines Buches: "Hanf - Erfahrungen mit CBD!: Infos rund um Cannabidiol, Cannabis & THC"
MA cbdwelt - Neuauflage meines Buches: "Hanf - Erfahrungen mit CBD!: Infos rund um Cannabidiol, Cannabis & THC"

Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! 😊

Ich nehme morgens 2 Tropfen dieses Öls: https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/2700mg-cbd-oel-vitadol-gold/ref/3/?campaign=https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/2700mg-cbd-oel-vitadol-gold/27

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 2 bis 3-5 Tropfen dieses Öls:

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurden dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! 😊

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesenermaßen wirkt CBD auf jeden Fall antientzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

Ihr könnt mich natürlich gerne unterstützen, indem Ihr diese Links jeweils zum Bestellen benutzt, aber niemand muss das tun! 😊

CBD: https://cbdwelt.de/ms

Navimol: https://navimol.de/?wpam_id=3

PROPITAL:

41460054 686805618357289 5266318418218319872 n - Neuauflage meines Buches: "Hanf - Erfahrungen mit CBD!: Infos rund um Cannabidiol, Cannabis & THC"
Propital hilft mir bei MS

Verschafft Propital mehr Energie?

Mein Fazit:

Ich nehme nun Propital von Navimol schon einige Monate und habe das Gefühl, dass es immer besser und intensiver wirkt, mein Darm regelrecht saniert wird und dass es mehr Energie bringt. Meine Fatigue hat sich nochmal gebessert, mein sehr empfindsamer Magen-Darm-Trakt hat sich stabilisiert und ich habe das Gefühl, dass ich mit meiner MS insgesamt stabiler bin.

Meine Empfehlung: da Propital mit seinen Inhaltsstoffen dem Darm guttut und man ja weiß, dass Vieles im Körper über den Darmbereich geregelt wird, kann ich es – besonders im Hinblick auf MS – nur empfehlen.

Ich probiere ja immer mal wieder Nahrungsergänzungsmittel aus, aber außer CBD war mir noch keines so viel Wert, dass ich darüber berichtet hätte. Und wie Ihr wisst, bin ich dabei sehr ehrlich, da ich wirklich von etwas überzeugt sein muss, bevor ich es empfehle.
Doppeltes Fazit: Daumen HOCH für Propital der Firma Navimol!
#werbung