Archiv der Kategorie: *Meine Texte / Artikel

551012 332016886871314 1940882074 n 624x468 - *Die "letzten Male" im Leben kommen bei unserer MS immer zirka dreißig Jahre zu früh

*Die “letzten Male” im Leben kommen bei unserer MS immer zirka dreißig Jahre zu früh

Die “letzten Male” im Leben kommen bei unserer MS immer zirka dreißig Jahre zu früh

batterie leer 297x300 - *Die "letzten Male" im Leben kommen bei unserer MS immer zirka dreißig Jahre zu früh

Multiple Sklerose – Erschöpfung

„Die “letzten Male” im Leben kommen bei dieser Krankheit immer zirka dreißig Jahre zu früh. Das muss man erstmal verkraften. “

Multiple Sklerose lässt keine guten Vergleiche zu

Ich hatte neulich auf Facebook in einer angezeigten „Erinnerung“ Fotos von 2012 gesehen, die meinen Portugal-Urlaub zeigten und wehmütig berichtete ich darüber, dass es der letzte „richtige“ Sommerurlaub war, da ich weder den Reisstress, noch die Hitze oder den Trubel – bedingt durch meine Form der MS – vertrage oder aushalten kann.

port 12 276x300 - *Die "letzten Male" im Leben kommen bei unserer MS immer zirka dreißig Jahre zu früh

MS und Urlaub

Damit einher gehen natürlich viele Emotionen – von Trauer über Verzweiflung und Wut, bis hin zu der Einsicht, dass es „alles nichts nützt“ und ich meine Krankheit nur dann gut annehmen kann, wenn ich gewisse Dinge akzeptiere.

-> „Krankheitsbewältigung“ / Resilienz.

Die Resonanz dazu war groß, da es vielen MS`lern ebenso geht und einer meiner FB-Freunde kommentierte dies mit: „Die “letzten Male” im Leben kommen bei dieser Krankheit immer zirka dreißig Jahre zu früh. Das muss man erstmal verkraften. “

Wie wahr dachte ich und möchte seine Sätze aufgreifen (mit dankbarer „Genehmigung“). 😊

Ja, so ist es: die MS nimmt uns zeitweise so viel (manchen MS`lern auch immer und stetig), dass man sich, verglichen mit gleichaltrig Gesunden, 30 Jahre ÄLTER als diese fühlen kann.

bitte verurteile niemanden...................... 300x200 - *Die "letzten Male" im Leben kommen bei unserer MS immer zirka dreißig Jahre zu früh

Multiple Sklerose – unsichtbare Symptome

Nein, es ist KEIN Jammern, sondern es ist eine Art Bestandsaufnahme.

Und doch sind auch Emotionen dabei erlaubt – dazu gehört allerdings auch mal das kurzfristige Mimimi-Jammern. 😉

Bestandsaufnahme MS

Zur Bestandsaufnahme gehören all die Dinge wie

verminderte Bewegungsfähigkeit, Kraftlosigkeit, Koordinations- und Gleichgewichtsstörungen, Inkontinenz, Schwindel,
kognitive Probleme, wie „Vergessen“ und Erinnerungslücken, schnellere Ermüdbarkeit, Sehstörungen, Tremor und Zittern, Schmerzen
und die fürchterliche Fatigue (=abnorme Erschöpfung und Erschöpfbarkeit)
und vieles mehr.

Kein Gesunder hat diese abnorme Fatigue, diese bodenlose abgrundtiefe Erschöpfung, die uns aushebelt und auch oft ein triftiger Grund zur vorzeitigen Verrentung ist. Diese Fatigue verhindert definitiv einen „normalen“ Alltag.

Selbst meine – zum Glück – noch sehr fitte 79-jährige Mama ist energievoller und kraftvoller als ich. Das ist eine harte Erkenntnis und sehr wahr.

Inkontinenz kennen meist nur ältere Menschen, nicht schon 30-Jährige mit teilweiser (UNSICHTBARER) Komplett-Lähmung der Blase.

Gedächtnisstörungen kennt man in der Regel auch nur von alten und „dementen“ Menschen und nicht von jungen Leuten.

Nicht laufen zu können setzt uns einerseits ins Kleinkindalter zurück und gleichzeitig in einen Status von ebenfalls „alten“ Menschen.

Schmerzen und neuropathisch einschießenden Schmerzen haben zwar auch viele Menschen – junge wie alte – aber bei einem MS`ler kommt immer noch die allgemeine beeinträchtigte Gesamt-Konstitution hinzu, die als Grund-Schwächung ja sowieso schon vorhanden ist. Deshalb kann man manchmal diese Schmerzen auch weniger gut aushalten. Sie setzen sich sozusagen drauf auf alles. ZUSÄTZLICH!

Ebenso ist es mit dem Zittern oder den Koordinationsstörungen – das kennt normalerweise kein junger oder mitteljunger 😉 Mensch. Das ist das unschöne „Privileg“ der älteren Generation und – GENAU dort finden wir MS`ler uns wieder. Mitten unter „Alten“ – und zwar womöglich sowohl körperlich, als auch geistig!

Wer das nicht so kennt – JUHU, seid froh, denn es ist kein Privileg, wenn man weniger betroffen ist, oder auch in jungen Jahren die MS noch nicht in diesem von mir beschriebenen Ausmaß hat. 😊

Wenn man aber frühzeitig verrentet werden muss, keine Städtetouren mehr machen kann (aus VIELEN unterschiedlichen MS-Gründen), wenn man all das „Normale“, was man in seinem jeweiligen Alter gerne tun würde, nicht mehr tun KANN, dann ist das HART – dann kommt der Satz meines FB-Freundes: „Die “letzten Male” im Leben kommen bei dieser Krankheit immer zirka dreißig Jahre zu früh!“ doch wieder eine riesen Relevanz.

546500 332015810204755 256033649 n 300x225 - *Die "letzten Male" im Leben kommen bei unserer MS immer zirka dreißig Jahre zu früh

MS und Urlaub. Fotocopyright Heike Führ / Lissabon

Also mein Fazit an dieser Stelle: Lasst uns das genießen, was wir haben, lasst uns die klitzekleinen Momente genießen, die uns Freude machen – lasst es uns doppelt und dreifach genießen, damit wir „Reserve“ für die weniger guten Tage haben und lasst und noch viel mehr im „Hier&Jetzt“ leben mit Dankbarkeit über das, was noch geht. 🙂
Hallo MS; Hallo Leben und Hallo Alter und Abschied! ©2018 Heike Führ/multiple-arts.com und danke an Chris Mc. für die Vorlage mit diesem Satz!

551012 332016886871314 1940882074 n 300x225 - *Die "letzten Male" im Leben kommen bei unserer MS immer zirka dreißig Jahre zu früh

Foto copyright Heike Führ /Portugal – Westalgarve

Ihr wisst ja, dass ich absoluter Fan von CBD-Öl bin, da es mir so gut hilft:
Meine CBD-Öl-Empfehlung:
https://cbdwelt.de/ms

MA cbdwelt 212x300 - *Die "letzten Male" im Leben kommen bei unserer MS immer zirka dreißig Jahre zu früh

Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! 😊

Ich nehme morgens von diesem Öl 5 Tropfen:

https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/10-cbd-oel-enecta/ref/3/?campaign=enecta10

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 1-2 Kapseln: https://cbdwelt.de/shop/cbd-kapseln/300mg-cbd-cbda-kapseln-endoca/ref/3/?campaign=CBDKapselnmitCBDa

  • Damit komme ich wunderbar zurecht! Meine Fatigue-Attacken sind nicht mehr täglich mehrfach präsent und wenn mich ein Fatigue-Anfall ereilt, ist er viel schneller vorüber!

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurde dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! 😊

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesener Maßen wirkt CBD auf jeden Fall anti-entzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

 Wenn Euch dieser Artikel gefallen hat und Ihr immer über alle Neuigkeiten informiert

sein möchtet, klickt einfach den grünen FOLLOW-Button an, der sich über jedem Post

befindet. 🙂

Dann bekommt Ihr immer eine E-Mail, wenn es etwas Neues hier gibt,

und seid direkt dabei, wenn es um Gewinnspiele geht!

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

5 624x832 - Wenn die Fatigue nicht da ist 😊…. Aber der Körper schlapp macht…  WELT-MS-Tag 2018 – und HALLO MS

Wenn die Fatigue nicht da ist 😊…. Aber der Körper schlapp macht… WELT-MS-Tag 2018 – und HALLO MS

Wenn die Fatigue nicht da ist 😊….

Aber der Körper schlapp macht… 🙁

1 1 225x300 - Wenn die Fatigue nicht da ist 😊…. Aber der Körper schlapp macht…  WELT-MS-Tag 2018 – und HALLO MS

WELT-MS-Tag 2018 – und HALLO MS

WELT-MS-Tag 2018 – und HALLO MS

Zum Welt-MS-Tag war ich traditionell wieder im Klinikum Fulda zu einer Veranstaltung geladen, die meine liebe Freundin Tanja mit ihrem Mann (in Zusammenarbeit mit der DMSG Hessen) organisiert hat. Und wie immer hatte ich all meine Bücher dabei und habe nach der Pressekonferenz eine Lesung gehalten und – Ihr ahnt es: ich konnte nicht anders, als aus meinem CBD-Buch zu lesen und von meinen tollen Erfahrungen mit Hanf zu erzählen. 😉

3 300x225 - Wenn die Fatigue nicht da ist 😊…. Aber der Körper schlapp macht…  WELT-MS-Tag 2018 – und HALLO MS

Ich hatte auch einige CBD-Produkte von cbdwelt.de dabei und es gab viele Interessierte. 😊

4cbd 300x225 - Wenn die Fatigue nicht da ist 😊…. Aber der Körper schlapp macht…  WELT-MS-Tag 2018 – und HALLO MS

CBD Öl

Der Tag in Fulda ist immer etwas Besonderes, denn es treffen sich dort so viele MS`ler, die mittlerweile zu Freunden wurden und sich nicht nur „online“ kennen, sondern seit Jahren auch schon persönlich. Das ist jedes Mal ein Highlight, ebenso wie die vielen Interessierten, die den Welt-MS-Tag mit uns begehen möchten.

Für mich ist es immer toll, wenn ich Menschen wirklich beraten kann, von meinen Erfahrungen berichten und somit vielleicht gar helfen kann.

Ich habe mich lange mit einer jungen Frau, die gerade mal seit 1 ½ Wochen die MS-Diagnose hat, unterhalten und solche Gespräche geben mir auch den Sinn für solch einen Tag!

Dank meines geliebten CBD-Öls habe ich sowohl die Hitze einigermaßen gut überstanden, als auch meine Fatigue mit mehrfacher Einnahme der Kapseln gut in Schach gehalten. JUHU!

7 1 300x225 - Wenn die Fatigue nicht da ist 😊…. Aber der Körper schlapp macht…  WELT-MS-Tag 2018 – und HALLO MS

CBD Kapseln 🙂

Aber, auch das kam gestern bei vielen Gesprächen mit CBD-Konsumenten heraus: manchmal überschätzen wir uns, da wir plötzlich nicht mehr durch die Fatigue ausgebremst werden. Unser Körper hat immer noch MS…. Und solch ein Tag hinterlässt Spuren. ☹

Bei mir war ja schon die tagelange Vorbereitung bei über 30 Grad Hitze und Schwüle in Mainz heftig: Bücher vom heißen Speicher holen, sortieren, aussuchen, einpacken, katalogisieren…. CBD zusammenstellen, Listen ausdrucken und und und…
Auf Grund der Hitze war ich davon wirklich schon vorher geschlaucht und fuhr dann entsprechend auch nicht ganz so fit los. Ich wurde natürlich gefahren (denn das würde ich niemals alleine schaffen) – aber die unerträgliche Hitze und der heftige (Feiertags-) Verkehr machten schon die Hinfahrt (2 Std.) zur Hölle.

5 225x300 - Wenn die Fatigue nicht da ist 😊…. Aber der Körper schlapp macht…  WELT-MS-Tag 2018 – und HALLO MS

Welt-MS-Tag 2018 im Klinikum Fulda

Dort ankommen, Stand aufbauen, alle lieben Leute begrüßen, dem Lauf-Publikum Fragen beantworten, Presse und und und…. OHNE Fatigue…aber der Körper spürt es… Ganz ehrlich: ich habe die Anzeichen überhört… bewusst oder unbewusst… ich weiß es nicht….
Was ich immer will, ist Normalität… einfach mal genießen…

Aber: normalerweise (und bei meinen anderen Reisen, wie Blogger-Workshops) mache ich das so: direkt nach der Ankunft erst einmal hinlegen. Nun, das geht natürlich nicht bei solch einer Veranstaltung.

Der Tag war wirklich toll, aber leider deutlich weniger Besucher als im letzten Jahr: vielleicht lag es an der Hitze?
Meine Mama betreute meinen Buch-Stand, damit ich unabhängiger bin und mich um all die Interessierten kümmern kann….

2 300x225 - Wenn die Fatigue nicht da ist 😊…. Aber der Körper schlapp macht…  WELT-MS-Tag 2018 – und HALLO MS

MS-Bücher

  • Eine ausgeklügelte Vorbereitung mit GUTEM Energie-Management und auch dort ein gutes Haushalten mit den Kräften, was bei dem Ansturm manchmal nicht möglich war.

HALLO MS

6 212x300 - Wenn die Fatigue nicht da ist 😊…. Aber der Körper schlapp macht…  WELT-MS-Tag 2018 – und HALLO MS

MS-Bücher signieren 🙂

13 Uhr Pressekonferenz, Ansprachen und meine Lesung, die diesmal eher ein Vortrag war. 😉Weiterhin viele schöne Gespräche, CBD immer dabei… und die Beine werden steif und gleichzeitig Gummi. Ein merkwürdiges Gefühl. Mein Kopf ist Fatigue-frei, aber mit den vielen Reizen so langsam überfordert.

Genuss und Überforderung gleichzeitig.

  • Zum Welt-MS-Tag eigentlich ein gutes Beispiel! 😉 😉 😉
10 300x225 - Wenn die Fatigue nicht da ist 😊…. Aber der Körper schlapp macht…  WELT-MS-Tag 2018 – und HALLO MS

Lesung Heike Führ

 Unsichtbare Symptome der MS

Und: wieder sieht man mir das nicht an: automatisch handele, rede und lache ich…automatisch reiße ich mich zusammen…. Und doch spürte ich tief in mir diese Ohnmacht, die auf mich zukommt. Die diesen Stress (auch wenn er positiv ist) nicht mehr lange standhalten wird….

Automatisch funktioniere ich und weiß doch: eigentlich ist ende-peng….

Wir bauten alle die Stände etwas früher ab, da es leerer wurde und mir graute schon vor der Heimfahrt. Ich war am Ende. Im doppelten Sinne.

Reizüberflutung und MS

Nein, es ist nicht so, dass man als Beifahrer mit (meiner Form der) MS einfach im Auto sitzt und schläft. Nein: die Reizüberflutung pulsiert mit Blitzgewitter, die Nerven liegen blank (im wahrsten Sinn des Wortes) und nun, da etwas Ruhe angesagt ist, kommen die Schmerzen, die Verkrampfungen… aber immer noch keine Fatigue (JUHU; CBD sei Dank).

Aber: ich habe mich überfordert – weil ich keine Fatigue hatte, also meine natürliche und „bewährte“ Bremse ausfiel….

Was ein Segen ist, kann auch Fluch werden…

Die Heimreise ging lange über 3 Stunden in unerträglicher Hitze, mit Vollsperrungen, Unfällen und Staus. ☹ KATASTROPHE für meine MS. Ich spürte weder meine Beine, noch meine Hände, aber sie waren definitiv da und ließen sich bewegen. 😉 Hallo MS!

Ich berichte dies, da die vielen Fotos zwar eine strahlende Heike wiedergeben, die ich auch war – voller Freude und Genuss – aber nicht im Entferntesten zeigen, wie ich mich – vor allem anschließend – gefühlt habe.

Hallo MS! Hallo Grenzen und Einsichten.

Zuhause angekommen verkroch ich mich ins dunkle Wohnzimmer. Das Auto konnte ich nicht mehr ausräumen, aber ich hatte ja liebe Helfer.

Smiley kuscheln… Eindrücke verarbeiten.

Pizza-Service. 😉

Heute dann, nach einer katastrophalen Nacht (typisch für mich: je „fertiger“ ich bin, umso schlechter kann ich schlafen), warten mehr als 100 Bücher und viele Abrechnungen auf mich, die wieder sortiert und katalogisiert werden müssen… Nichts geht mehr…eigentlich…und doch muss es getan werden, damit ich wieder durchs Wohnzimmer stolpern kann. 😉

Energie-Management bei MS:

  • heute nicht wirklich in ausreichendem Maße möglich – noch dazu diese Hitze.

Mein CBD hilft mir, ich liebe es – aber die MS ist da. Aufdringlich.

Und meine immerwährende Frage: „Lohnt es sich?“ muss ich dieses Mal mit einem etwas kleineren Ja als sonst beantworten, denn eins habe ich gelernt: trotz aller Freude, meine lieben Freunde zu treffen, über MS aufklären zu können , es kostet enorm – zu viel – Anstrengung…. Ich MUSS vor mir selbst zugeben und mir eingestehen, dass ich solche riesengroßen Veranstaltungen so nicht mehr schaffe. Halleluja. Hallo MS!

Aber was bleibe ich – getreu des diesjährigen Welt-MS-Tag-Mottos? -> „Unheilbar optimistisch!“ 😉

Und hier noch ein paar tolle Pressemitteilungen über diesen tollen Tag im Klinikum Fulda:

https://osthessen-news.de/n11590284/trotz-ms-unheilbar-optimistisch-informationsveranstaltung-am-klinikum.html

https://www.focus.de/regional/fulda/fulda-welt-ms-tag-selbsthilfegruppen-informieren-im-klinikum_id_9012946.html

8 225x300 - Wenn die Fatigue nicht da ist 😊…. Aber der Körper schlapp macht…  WELT-MS-Tag 2018 – und HALLO MS

Welt-MS-Tag-Artikel 2018 von Tanja&Ronni Stadler

9 1 225x300 - Wenn die Fatigue nicht da ist 😊…. Aber der Körper schlapp macht…  WELT-MS-Tag 2018 – und HALLO MS

Ihr wisst ja, dass ich absoluter Fan von CBD-Öl bin, da es mir so gut hilft:
Meine CBD-Öl-Empfehlung:
https://cbdwelt.de/ms

 MA cbdwelt 212x300 - Wenn die Fatigue nicht da ist 😊…. Aber der Körper schlapp macht…  WELT-MS-Tag 2018 – und HALLO MSWenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! 😊

Ich nehme morgens von diesem Öl 5 Tropfen:

https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/10-cbd-oel-enecta/ref/3/?campaign=enecta10

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 1-2 Kapseln: https://cbdwelt.de/shop/cbd-kapseln/300mg-cbd-cbda-kapseln-endoca/ref/3/?campaign=CBDKapselnmitCBDa

  • Damit komme ich wunderbar zurecht! Meine Fatigue-Attacken sind nicht mehr täglich mehrfach präsent und wenn mich ein Fatigue-Anfall ereilt, ist er viel schneller vorüber!

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurde dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! 😊

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesener Maßen wirkt CBD auf jeden Fall anti-entzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

 Wenn Euch dieser Artikel gefallen hat und Ihr immer über alle Neuigkeiten informiert

sein möchtet, klickt einfach den grünen FOLLOW-Button an, der sich über jedem Post

befindet. 🙂

Dann bekommt Ihr immer eine E-Mail, wenn es etwas Neues hier gibt,

und seid direkt dabei, wenn es um Gewinnspiele geht!

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

 

ca2 624x217 - *Hitze, Uhthoff, ein Fest: Dank CBD – und ein endgültiger Abschied vom Beruf

*Hitze, Uhthoff, ein Fest: Dank CBD – und ein endgültiger Abschied vom Beruf

Hitze, wenig Uhthoff, ein Fest: Dank CBD –

und ein endgültiger Abschied vom Beruf

Ich möchte Euch teilhaben lassen an einem für mich ganz besonderen Erlebnis und Erleben und Euch damit MUT machen.

Trotz Hitze in Mainz (um die 30 Grad) war ich gestern Abend und heute (Sonntag, 27.5.) Nachmittag auf dem Pfarrfest der Gemeinde, in der ich 18 Jahre lang als Erzieherin gearbeitet habe.

Das ist für mich aus vielerlei Gründen etwas Besonderes:

  1. habe ich es auf Grund der Hitze, die meist an dem WE des Festes herrscht, nicht geschafft, dort hin zu gehen
  2. hat mich der Trubel dort immer erschlagen.

Ihr wisst ja, dass ich 2012 auf Grund meiner Fatigue (hauptsächlich) teilverrentet und 2014 dann voll verrentet wurde (Erwerbsminderungsrente).

Abschied aus dem Berufsleben – Hallo MS!

Der Abschied von den Kindern in der Kita und auch von meinen Kollegen war damals sehr schwer – hat mich doch die MS sozusagen voll aus einem prallen leben gerissen.  Ich besuchte meine Kollegen immer mal wieder und musste dabei schon feststellen, dass ich nach einer halben Stunde völlig erledigt und erschöpft war: Die Geräuschkulisse, die vielen Eindrücke und Gespräche, das Gewusel – ich musste mir eingestehen, dass ich es definitiv auf Grund meiner MS nicht mehr schaffe. Das war für mich damals ein großer Schritt und eine harte Erkenntnis. ☹

Noch heute laufe ich beim Gassi-Gehen an der Kita vorbei und wie oft winken mir meine Kollegen fröhlich zu und ich bin froh, dass ich – auf dem Rückweg – nun mein Gassi geschafft habe und nach Hause gehen DARF! Hinlegen, Körper und Geist entspannen.

ca4 300x225 - *Hitze, Uhthoff, ein Fest: Dank CBD – und ein endgültiger Abschied vom Beruf

Foto: pixabay.com

Zum jährlichen Fest wird immer ein Theaterstück der Kinder der Kita aufgeführt, das ich mir immer gerne anschaue. Ich war schließlich früher selbst dabei und habe mitgewirkt. Aber schon in den letzten Berufsjahren spürte ich, dass mir auch dieses konzentrierte Vorbereiten und Arbeiten einfach zu viel wurde.

Im ersten Jahr nach meiner Verrentung konnte ich nicht anders: Mich hat es zum Fest hingezogen, zumal ich ja die Kinder alle noch gut kannte. Es waren ja auch „meine“ Kinder… 😊

Die Einsicht, dass Vieles mit MS nicht mehr geht. Ende-Peng.

Aber in den darauffolgenden Jahren schaffte ich es nicht mehr: Die liebevollen Begrüßungen der Kita-Eltern (und da sammeln sich im Laufe eines Berufslebens ja etliche an) 😉, der Trubel, die Geräusche – Ende-Peng: Ich habe es, vor allem bei Hitze, nicht mehr geschafft und musste dies mit Trauer und Befremden zur Kenntnis nehmen. Die MS machte mir wieder einmal einen Strich durch mein Leben – sie begrenzt mich.

ca3 300x214 - *Hitze, Uhthoff, ein Fest: Dank CBD – und ein endgültiger Abschied vom Beruf

Foto: pixabay.com

CBD hilft bei Multipler Sklerose

Nun, in diesem Jahr, da ich seit über einem Jahr CBD-Öl nehme, hat mich das Uhthoff-Phänomen längst nicht mehr so im Griff, wie die Jahre zuvor, meine Fatigue ist besser geworden und vor allem hat sich auf Grund der Einnahme des CBD auch meine Gesamtkondition so spürbar verbessert, dass ich mir diesmal trotz 30 Grad Hitze zugetraut habe, dorthin zu gehen.

Am Abend zuvor bin ich mit lieben Freunden zum Fest gegangen und da es in unmittelbarer Nachbarschaft liegt, wusste ich auch, dass ich jederzeit nach Hause gehen kann (und man hätte mich auch heimgebracht!). Ich habe von 17.30h bis 21.45h ausgehalten – habe alte Bekannte, „Eltern“ und Kollegen getroffen und war relativ fit!  😊

Heute nun: Das Kita-Theater. Ich hatte Bedenken, weil es so heiß war, aber stattete mich mit Getränken und meinem Fächer aus. 😊

33662009 2026072634132389 1936017510092505088 n 225x300 - *Hitze, Uhthoff, ein Fest: Dank CBD – und ein endgültiger Abschied vom Beruf

Uhthoff bei MS

Abschied in Würde

Ich habe es gut 2 Stunden ausgehalten, habe das süße Kindertheater genossen (endlich mal NUR als Zuschauer), habe mit meinen Kollegen geschwatzt und meine „alten Kiga-Kinder“ als nunmehr Erwachsene wiedergesehen…. und bin ich Selbstfürsorge nach Hause gegangen, als ich merkte, dass es nun reicht.

Mit CBD MS-Spaß haben 😊

shining 3182654 1280 300x200 - *Hitze, Uhthoff, ein Fest: Dank CBD – und ein endgültiger Abschied vom Beruf

Foto: pixabay.com

JUHU: Das ist das, was ich Euch mitteilen möchte: Nach zig Jahren endlich, habe ich solch einen netten Nachmittag (und Abend) erleben können, bin über mich selbst hinausgewachsen, habe gelacht und Spaß gehabt.

Die MS ist immer da. IMMER! Es wäre ein Trugschluss zu behaupten, sie würde schlafen. Nein, das tut sie nicht.

Gute MS-Phasen ausnutzen 😊

Und normaler Weise wird der MS-Zustand auch nicht besser im Laufe der MS-Karriere. ABER: Es gibt diese GUTEN Phasen – es gibt Phasen, da tritt sie trotz Hitze in den Hintergrund und verhält sich brav und still. 😊 Diese Momente werden bei mir, seit ich CBD nehme, häufiger. Sie stabilisieren meinen Körper und auch meine Psyche. Sie stabilisieren mich im GANZEN und so werde ich wieder mutiger, solche kleinen Abenteuer zu unternehmen.

Versöhnung mit mir selbst

Und es hat mir nach vielen Jahren verholfen, in Würde Abschied zu nehmen – von meinem alten ICH, von meiner Kita-Zeit…. Diese zwei Veranstaltungen haben mich mit mir selbst versöhnt, denn ich weiß nun, dass ich dort hingehen KANN, dass ich teilhaben kann und es schaffe – aber mir wurde auch wieder deutlich, wie geschlaucht ich danach war und wie froh ich dann zu Hause über meine Couch war.

16425760 865970643544251 6332648142087934308 n 300x300 - *Hitze, Uhthoff, ein Fest: Dank CBD – und ein endgültiger Abschied vom Beruf

MS: Ausruhen

Mit MS ist das Leben nicht zu Ende – es ist nur ein neuer Angang!

Ein Abschied und ein WILLKOMMEN und ANKOMMEN in meinem neuen Leben – ohne diese Arbeit und die Kollegen, aber mit neuen Ideen, mit neuen schönen Blogger-Projekten und einem sehr erfüllten Leben – auch MIT MS!
Hallo MS; Hallo Leben – ich KOMME, am besten mit CBD 😉 😊!!!  ©2018 Heike Führ/multiple-arts.com

heike hanf cannabis 1 300x228 - *Hitze, Uhthoff, ein Fest: Dank CBD – und ein endgültiger Abschied vom Beruf

Ihr wisst ja, dass ich absoluter Fan von CBD-Öl bin, da es mir so gut hilft:
Meine CBD-Öl-Empfehlung:
https://cbdwelt.de/ms

MA cbdwelt 212x300 - *Hitze, Uhthoff, ein Fest: Dank CBD – und ein endgültiger Abschied vom Beruf

 Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! 😊

Ich nehme morgens von diesem Öl 5 Tropfen:

https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/10-cbd-oel-enecta/ref/3/?campaign=enecta10

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 1-2 Kapseln: https://cbdwelt.de/shop/cbd-kapseln/300mg-cbd-cbda-kapseln-endoca/ref/3/?campaign=CBDKapselnmitCBDa

  • Damit komme ich wunderbar zurecht! Meine Fatigue-Attacken sind nicht mehr täglich mehrfach präsent und wenn mich ein Fatigue-Anfall ereilt, ist er viel schneller vorüber!

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurde dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! 😊

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesener Maßen wirkt CBD auf jeden Fall anti-entzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

 Wenn Euch dieser Artikel gefallen hat und Ihr immer über alle Neuigkeiten informiert

sein möchtet, klickt einfach den grünen FOLLOW-Button an, der sich über jedem Post

befindet. 🙂

Dann bekommt Ihr immer eine E-Mail, wenn es etwas Neues hier gibt,

und seid direkt dabei, wenn es um Gewinnspiele geht!

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

 

 

 

 

01 - Wenn die Traurigkeit da ist. MS und depressive Verstimmungen

Wenn die Traurigkeit da ist. MS und depressive Verstimmungen

Wenn die Traurigkeit da ist.

MS und depressive Verstimmungen

01 282x300 - Wenn die Traurigkeit da ist. MS und depressive Verstimmungen

Wenn die Traurigkeit da ist. MS und depressive Verstimmungen

Wenn die Traurigkeit kommt, wenn sie Dich überfällt. Scheinbar grundlos.

Wenn sie sich wie ein Mantel, bleischwer, über Dich legt und Dir die Luft zum Atmen nimmt.

Wenn Du für einen Moment keinen Ausweg siehst und Dich beinahe diesem Gefühl hingeben möchtest, weil Du keine Kraft mehr zum Kämpfen hast. Oder noch nicht einmal zum Standhalten.
Du bist müde. Müde vom täglichen Standhalten, Aushalten und Durchhalten.

Müde von all den kleinen Kämpfen. Erschöpft von den vielen Symptomen Deiner Erkrankung und ausgelaugt davon, dass Du an so vielen Dingen im Leben nicht mehr voll teilhaben kannst. Weil Du zu erschöpft bist.

Emotionen kommen hoch…Traurigkeit, Verzweiflung, aber auch Wut.

Depressionen. Depressive Verstimmungen.

Kein schönes Wort und doch sind sie oft unsere Begleiter.

Glück haben wir, wenn wir Strategien und Werkzeuge parat haben, sie nur zu einer depressiven Phase, einem depressiven Moment werden zu lassen – ohne dass wir darin gefangen sind. Ohne dass wir im tiefen Loch der Freudlosigkeit festhängen.

Glück und ein Geschenk ist es, wenn wir uns SELBST heraushelfen können, wenn wir so viel Schönes in unserem leben haben, dass wir uns daran klammern können und es tief in unsere Gedanken mit aufnehmen können. Wenn wir es schaffen, dieses Schöne einen dauerhaften Platz in unseren Gefühlen und Gedanken haben zu lassen und diese als Motivator zu sehen….

Manchmal gelingt das gut, manchmal weniger. Und auch das ist ok.

Es ist ok traurig zu sein.

MIT einer chronischen Erkrankung, oder auch ohne sie.

Traurigkeit bringt uns uns selbst näher. Allerdings nur, wenn sie uns nicht auffrisst. Sollte sie uns auffressen, dann müssen wir uns, wenn möglich, Hilfe suchen.

Aber wenn es traurige Momente sind – Momente, die dunkel erscheinen, aber ein winzig kleines Licht am Ende des Tunnels zu scheinen scheint…, wenn wir es schaffen, dieses Lichtlein zu suchen, zu sehen… Dann besteht Hoffnung!

03 297x300 - Wenn die Traurigkeit da ist. MS und depressive Verstimmungen

Hoffnung bei MS

Hoffnung, die Schatten zu überwinden… Hoffnung auf Licht und Glück.

Das wünsche ich jedem Leser. Von Herzen. Ich verteile etwas Licht…. Denn ich habe es gerade gesehen…und es wird heller…ganz hinten am Ende des Tunnels…. Es zeigt mir den Weg hinaus an die sonnige Seite des Lebens, das so sehr lebenswert ist. Dankbarkeit durchflutet mich, dass ich es sehen kann.

02 225x300 - Wenn die Traurigkeit da ist. MS und depressive Verstimmungen

Hoffnung, die Schatten zu überwinden…

Alles Liebe für Euch… und dass Ihr das Lichtlein immer sehen mögt.

PS: Bei anhaltenden depressiven Phasen bitte unbedingt einen Arzt aufsuchen!

©2018 Text und Fotos: Heike Führ/multiple-arts.com

Ihr wisst ja, dass ich absoluter Fan von CBD-Öl bin, da es mir so gut hilft:
Meine CBD-Öl-Empfehlung:
https://cbdwelt.de/ms

 MA cbdwelt 212x300 - Wenn die Traurigkeit da ist. MS und depressive Verstimmungen

Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! 😊

Ich nehme morgens von diesem Öl 5 Tropfen:

https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/10-cbd-oel-enecta/ref/3/?campaign=enecta10

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 1-2 Kapseln: https://cbdwelt.de/shop/cbd-kapseln/300mg-cbd-cbda-kapseln-endoca/ref/3/?campaign=CBDKapselnmitCBDa

  • Damit komme ich wunderbar zurecht! Meine Fatigue-Attacken sind nicht mehr täglich mehrfach präsent und wenn mich ein Fatigue-Anfall ereilt, ist er viel schneller vorüber!

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurde dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! 😊

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesener Maßen wirkt CBD auf jeden Fall anti-entzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

 Wenn Euch dieser Artikel gefallen hat und Ihr immer über alle Neuigkeiten informiert

sein möchtet, klickt einfach den grünen FOLLOW-Button an, der sich über jedem Post

befindet. 🙂

Dann bekommt Ihr immer eine E-Mail, wenn es etwas Neues hier gibt,

und seid direkt dabei, wenn es um Gewinnspiele geht!

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

 

32399336 2009071172499202 2019660958800019456 n 624x624 - *ZDF-Dreh zum Welt-MS-Tag 2018: Ich war Protagonistin! :)

*ZDF-Dreh zum Welt-MS-Tag 2018: Ich war Protagonistin! :)

„Das Leben mit MS ist nicht das Ende,

sondern einfach ein neuer Anfang!“

32561146 2008733332532986 4573107853375569920 n 225x300 - *ZDF-Dreh zum Welt-MS-Tag 2018: Ich war Protagonistin! :)

MS im Alltag

ZDF-Dreh zum Welt-MS-Tag 2018: Ich war Protagonistin! 🙂

Hallo ihr Lieben,

nun kann ich von dem wundervollen Dreh, mit dem ZDF / „Volle Kanne“ berichten 😉

Ich wurde als Protagonistin für ein Mini-Filmchen ausgesucht, das am Welt-MS-Tag (30.5.18) gesendet werden soll (ZDF, 30.5., 9.05h).

1000 Gesichter der MS

In Vorgesprächen erfuhr ich, dass ein „Alltag mit MS“ gezeigt werden sollte – mit Hinblick auf die „1000 Gesichter“ der Multiplen Sklerose.

Ich habe mich wahnsinnig gefreut, denn ich finde es sooo sehr wichtig, immer und immer wieder sinnvoll über MS aufklären zu können. Denn Aufklärung bedeutet „Verständnis/Verstehen“ und hilft uns somit absolut; außerdem bedeutet es, dass wir mehr Aufmerksamkeit für die MS erhalten, somit also mehr Lobby und wiederum somit mehr Chance auf wissenschaftliche Untersuchungen, Erforschungen – und im besten Fall auf Heilung. Auch wenn das Wort „Heilung“ plakativ ist – ABER: je mehr geforscht wird, umso mehr besteht die Chance, dass zumindest die wahren Ursachen der Multiplen Sklerose entdeckt und erkannt werden.

Also nehme ich doch gerne eine seriöse Gelegenheit wahr, um mich an genau diesem Prozess beteiligen zu können! 😊

Spannend war es und vor allem war ich begeistert, welche fundierte Fragen von der Regisseurin gestellt wurden.

Wir besprachen beim „Warm-Up“ den Ablauf des Drehtages, damit es für mich möglichst gut machbar wäre, ebenso wurde mir deutlich gesagt, dass ich mir meine Pausen nehmen dürfe.

Ich entschied mich dafür, das Gassi-Gehen ans Ende zu setzen, damit ich all meine geistige und körperliche Kraft noch für die anderen Aktionen habe.

Wir fingen mit einem Interview an und ich konnte viele wichtige Infos rund um MS einfließen lassen und erklären, wie vielseitig die MS ist, welche Verläufe es gibt, und so weiter.

32455150 2008735409199445 7634786014862508032 n 225x300 - *ZDF-Dreh zum Welt-MS-Tag 2018: Ich war Protagonistin! :)

Interview / ZDF / Welt-MS-Tag

Nun durfte ich das tun, was ich am liebsten mache: schreiben und bloggen und wurde dabei gefilmt!

32381083 2008735105866142 5355767954040422400 n - *ZDF-Dreh zum Welt-MS-Tag 2018: Ich war Protagonistin! :)

Bloggen: Mein therapeutisches Schreiben 🙂

32447342 2008735039199482 8344361045053145088 n 225x300 - *ZDF-Dreh zum Welt-MS-Tag 2018: Ich war Protagonistin! :)

MS-Bloggen 🙂

Nach jedem „Akt“ entstand durch den Umbau sowieso eine Pause, die ich auch immer nutzte, um mich kurz hinzulegen oder zumindest hinzusetzen.

Anschließend ging es mit dem Alltag in der Küche weiter. Ich habe eine kleine Torte vorbereitet, da ich sehr gerne backe und vor allem bei meiner LOW-CARB-Ernährung so glücklich bin, mir mein geliebtes Süßes backen zu können. 😊

4 225x300 - *ZDF-Dreh zum Welt-MS-Tag 2018: Ich war Protagonistin! :)

Backen mit MS: LOW Carb

Mein Seelenhund Smiley war natürlich immer dabei – mal passend kuschelnd neben mir auf der Couch, mal etwas Kamera-unpassend mit seinem langen Schwanz direkt vor der Kamera. 😉

Da mein Mann ebenfalls Zuhause war, konnte er all dies für mich regeln, was wirklich toll, notwendig und auch wichtig war. Denn er bediente die Gäste und erledigte alle Wege für mich, sodass ich mit meiner Energie GUT haushalten konnte.

CBD-Öl und MS

32482814 2009066469166339 5372806952592080896 n 300x225 - *ZDF-Dreh zum Welt-MS-Tag 2018: Ich war Protagonistin! :)

Meine Wundermittel: CBD-Öl und CBDa -Kapseln 🙂

Und klar, Ihr ahnt es schon: Ohne mein CBD gehe ich nirgends hin: also nahm ich morgens brav mein 24%iges Öl und nahm im Laufe des Vormittags und Mittags je nochmal eine der Kapseln (da sie auch CBDa enthalten, haben sie eine nochmals größere “beruhigende” Wirkung auf mich) und schaffte es tatsächlich komplett ohne Fatigue! JUHU! 😊

Nach der Tortenschlacht folgte wetterbedingt eine längere Pause, denn jetzt war das „Malen“ an der Reihe. Da es regnete, konnten wir es nicht auf der Terrasse machen, sondern haben spontan umentschieden und meinen kleinen Pavillon im Garten, der auch dem Sandkasten meiner Enkelin dient, umfunktioniert und haben mir dort die Staffelei aufgestellt (Leider gibt es davon keine Bilder, da auf Grund des Regens alles etwas sehr nass war). Immerhin hat es mir dort stimmungsmäßig zum malen so gut gefallen, dass ich die Staffelei nun gleich stehen ließ. 😊

Ich kann Euch aber das fast fertige Bild mal zeigen:

32591545 2009064775833175 3215588318834065408 n 300x290 - *ZDF-Dreh zum Welt-MS-Tag 2018: Ich war Protagonistin! :)

Wieder folgte eine ausgedehnte (Kaffee)-Pause und wir überlegten, welcher meine üblichen Gassi-Wege am wenigsten mit Schlamm behaftet sei. 😉

Dann wurde alles abgebaut und gemeinsam fuhren wir zu Smileys Lieblingswiese und drehten dort noch ein paar Sequenzen und endlich kam auch mal die Sonne hervor. 😊

32462447 2008733492532970 7744691762655920128 n 225x300 - *ZDF-Dreh zum Welt-MS-Tag 2018: Ich war Protagonistin! :)

Gassi-Gehen, schon müde mit meinem pinkfarbenen Gehstock 🙂

32399336 2009071172499202 2019660958800019456 n 300x300 - *ZDF-Dreh zum Welt-MS-Tag 2018: Ich war Protagonistin! :)

Erschöpft, aber sehr glücklich fuhren wir dann nach Hause und mich zog es regelrecht zur Couch: Hinlegen, Beine hoch, Ruhe und Abschalten. 😊

Natüüüüüürlich postete ich noch ein paar Fotos auf meiner Facebook-Seite, da mich meine lieben Follower so liebevoll motoviert hatten. Das hat mir sehr viel Kraft gegeben und ich wollte meine Erlebnisse gleich mit ihnen teilen und heute nun sehr ausführlich hier.

Nun bin ich sehr gespannt, was für ca. 3 Minuten Sendung aus den 4 Stunden-Dreh zusammengeschnitten wird. 😊

Sendetermin: Mittwoch, 30.5.18 von 9.05 -10.30 in der „Volle Kanne“-Show!

Fatigue und Uhthoff blieben zum Glück draußen – ich habe sie im wahrsten Sinn des Wortes im „Regen stehen“ lassen 😉

Es war ein wirklich tolles Erlebnis, ein super nettes und entspanntes Film-Team, eine gut vorbereitete Regisseurin und eine Menge Spaß und Input! Ich werde sicherlich noch tagelang davon zehren. 😊

Ich hoffe wirklich, dass meine Aussagen, die mir so wichtig sind/waren, auch zu sehen/hören sein werden, aber ich bin zuversichtlich! 😊

“Tu was Du kannst,

mit dem was Du hast und kannst

und dort wo du bist!”

 

Ihr wisst ja, dass ich absoluter Fan von CBD-Öl bin, da es mir so gut hilft:
Meine CBD-Öl-Empfehlung:
https://cbdwelt.de/ms

 MA cbdwelt 212x300 - *ZDF-Dreh zum Welt-MS-Tag 2018: Ich war Protagonistin! :)Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! 😊

Ich nehme morgens von diesem Öl 5 Tropfen:

https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/10-cbd-oel-enecta/ref/3/?campaign=enecta10

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 1-2 Kapseln: https://cbdwelt.de/shop/cbd-kapseln/300mg-cbd-cbda-kapseln-endoca/ref/3/?campaign=CBDKapselnmitCBDa

  • Damit komme ich wunderbar zurecht! Meine Fatigue-Attacken sind nicht mehr täglich mehrfach präsent und wenn mich ein Fatigue-Anfall ereilt, ist er viel schneller vorüber!

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurde dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! 😊

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesener Maßen wirkt CBD auf jeden Fall anti-entzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

Wenn Euch dieser Artikel gefallen hat und Ihr immer über alle Neuigkeiten informiert

sein möchtet, klickt einfach den grünen FOLLOW-Button an, der sich über jedem Post

befindet. 🙂

Dann bekommt Ihr immer eine E-Mail, wenn es etwas Neues hier gibt,

und seid direkt dabei, wenn es um Gewinnspiele geht!

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

 

fatigue noch fragen.kl  - Fatigue: eine emotionale Erklärung für Angehörige von einer Fatigue-Geplagten

Fatigue: eine emotionale Erklärung für Angehörige von einer Fatigue-Geplagten

Die Fatigue bestimmt bei meiner Form der MS leider den Hauptanteil und das hat mich (2013) dazu gebracht, eine äußerst emotionsgeladene Fatigue-Geschichte zu schreiben; sozusagen aus purer Verzweiflung! Der “ein oder andere” wird es nachempfinden können – leider:

Fatigue: eine emotionale Erklärung

für Angehörige von einer Fatigue-Geplagten

Fatigue: „abnorme Erschöpfung“, so wird es gerne beschrieben in Fachbüchern.

11536096958a67e515445b80987602ef 300x239 - *Fatigue: eine emotionale Erklärung für Angehörige von einer Fatigue-Geplagten ;-)

FATIGUE bei MS

Fatigue

Ist es nur das? MS`ler, oder auch Krebspatienten, (die ebenfalls von Fatigue betroffen sein können), die ich kenne, die tatsächlich unter Fatigue leiden, können dieser versuchten Erklärung eines dramatischen Zustandes zwar zustimmen, aber sie beschreibt  trotzdem nicht im Entferntesten, wie wir uns während eines Fatigue-Anfalls (so nenne ich es, da „es“ anfallsartig kommt) fühlen.

Vom Laster überrollt“
wie bei 40C Fieber einen Marathon laufen müssen“
das Gefühl haben, gleich in Ohnmacht zu fallen, wenn man sich nicht SOFORT hinlegen (zurückziehen) kann“
Übelkeit und schmerzende Gliedmaßen, die wie gelähmt sind“

Dies sind nur einige, vielleicht anschauliche, Beschreibungen von Fatigue-Anfällen.

Ich glaube, dass es sehr wichtig ist, seinem Gegenüber ganz deutlich und klar erklären zu können, was genau Fatigue ist, da wieder einmal das Problem besteht, dass man es uns vermutlich nicht ansieht, wenn wir in solch einen Zustand fallen.
Bei mir ist das jedenfalls so. Ich sehe kein bisschen anders aus, als vorher und doch bricht für mich gerade eine Welt zusammen: dieses absolut hilflose Gefühl, das mich bei einem drohenden, sich evtl. ankündigendem, Fatigue-Anfall überkommt, ist mit keinen Worten zu beschreiben: es ist, wie wenn man eine Ohnmacht kommen sieht und absolut NICHTS dagegen unternehmen kann, hilflos, machtlos und völlig allein gelassen mit ansehen muss, wie dieser Zustand ungefragt von uns Besitz ergreift!

fatigue und uhthi...noch fragen 300x300 - *Fatigue: eine emotionale Erklärung für Angehörige von einer Fatigue-Geplagten ;-)

Fatigue und Uhthoff-Phänomen

Jedes Mal erwischt es mich wieder „kalt“, jedes Mal bin ich erschüttert, wie allumfassend dieser Zustand meinen Körper und somit auch meine Seele besetzt, nicht locker lässt und vor Allem alle altbewährten Strategien außer Kraft hebelt: ich muss völlig machtlos mit ansehen, wie eine riesige starke zerstörende Welle über mich herein schwappt, über mich hinweg fegt, mich mitreißt, mich angreift und umhaut und weiß nicht, wann dieser „Tsunami“ vorbei ist. Ich kann nichts tun, als stillhalten, aushalten und möglichst ein ruhiges Fleckchen finden und warten, bis „es“ vorbei ist.
Bis diese bösartige Welle in ihrer Zerstörungswut ein Häufchen Elend und eine geschundene Seele hinterlassen hat.
Mein Körper hat mit der Fatigue zu kämpfen: es ist danach, als ob ich wieder bei NULL anfange. Manchmal habe ich das Bedürfnis, mich anschließend wie ein nasser Hund zu schütteln, alles Erlebte abzuschütteln und die Hoffnung nicht aufzugeben, dass es so schnell nicht wieder passiert.
Meine Seele fühlt sich gepeinigt, völlig überstrapaziert und ich frage mich dann immer und immer wieder, warum hat mich meine MS damit so sehr im Griff?
Es ist ein wirklich schrecklicher, schauriger Zustand, der sich unglaublich schwer begreifbar machen lässt und auch mit der Häufigkeit nicht seinen Schrecken verliert. Im Gegenteil: ich glaube, diese Hilflosigkeit, mit der man den Fatigue-Anfall über sich ergehen lassen muss, dieses nicht Handeln können, sich ganz und gar darauf einlassen müssen, sich ausgeliefert fühlen und nicht selbst heraus helfen können inmitten dieser Welle: das ist Schlimmste!

fatigue noch fragen.kl  300x193 - *Fatigue: eine emotionale Erklärung für Angehörige von einer Fatigue-Geplagten ;-)

Fatigue – abnorme Erschöpfung

Wenn alles vorbei ist, (bei mir passiert das manchmal ganz plötzlich und unverhofft), manchmal nach einer halben Stunde, manchmal auch erst nach vielen schrecklichen Stunden, dann ist es irgendwann so, als wäre „es“ nie da gewesen: wenn ich mich dann aufrappele, kommt es mir vor wie ein schlechter Traum, ein sehr schlechter Traum!

Ich bin froh, dass solch ein Anfall nicht noch mit starken Schmerzen verbunden ist. Dann wäre es ja noch weniger auszuhalten.
Aber es reicht auch so schon!
Ich bin froh, wenn mich ein solcher Anfall in vertrauter Umgebung überfällt. Am Besten zu Hause, wenn  ich mich hinlegen kann.
Die Fatigue ist unbarmherzig: sie kündigt sich oft gar nicht an, ist plötzlich mit aller Wucht da und man „steht im Regen“, erst mal noch fassungslos und dann sich plötzlich bewusst werdend: Hallo MS, hallo Fatigue und das dringende Bedürfnis und Verlangen: ich muss mich hinlegen, schnell, sofort.
Mir wird es oft übel in solchen Momenten und ich brauche absolute Rückzugsmöglichkeit.
Ich hatte Glück, dass es mich nur einmal während der Arbeit überfiel und ich auch dort die direkte Möglichkeit zum Rückzug hatte und es mich ansonsten in recht privaten Rahmen traf.

fatigue 90 prozent 300x172 - *Fatigue: eine emotionale Erklärung für Angehörige von einer Fatigue-Geplagten ;-)

Fatigue – grenzenlose Erschöpfung

Liebe Angehörige: wenn Ihr uns so erlebt, denkt nicht, dass wir simulieren, denkt nicht, dass wir „nur“ müde und/oder erschöpft sind, dass wir uns nur hinlegen müssen: nein, versucht zu empfinden, welch starker Orkan, welch abartige, abnorme  Kraft gerade von uns Besitz genommen hat, die wir weder steuern, noch beeinflussen können: wir müssen sie aushalten und fühlen uns dabei ganz klein, ganz hilfsbedürftig, ängstlich und völlig zerschlagen, in unseren Grundmauern erschüttert. Ganz schlimm ist es, wenn wir in diesem Moment nicht hundertprozentiges Verstehen spüren. Das stresst uns dann noch mehr, weil wir dann das Gefühl haben, man glaubt uns nicht, wir müssten uns rechtfertigen. In diesem Moment könnten wir noch nicht einmal das. Wir können in diesem Moment gar nichts: nur liegen und Ruhe haben.  Es ist sicher sehr schwer zu verstehen. “Erschöpft“ sind wir doch alle mal irgendwann. Aber es IST anders, es ist böse und zerstörend und lähmt uns, im wahrsten Sinn des Wortes.

0349bbefc4145e6a49b607f008dcf063 300x164 - *Fatigue: eine emotionale Erklärung für Angehörige von einer Fatigue-Geplagten ;-)

FATIGUE

Selbst Ärzten ist dieses Phänomen manchmal schwer zu erklären. Bei meiner MS nimmt diese Fatigue den Hauptanteil an Beeinträchtigungen ein. Und das, obwohl ich aussehe, „wie das blühende Leben“. Es trifft mich immer wieder sehr, wenn ich das Gefühl habe, dass man nicht erkennt, wie umfassend diese Behinderung, dieser Anteil der MS ist. Meine Fatigue hindert mich daran, arbeiten zu gehen und ebenfalls verhindert sie andere schöne Dinge in meinem Leben. Ich bin abhängig von der Fatigue, in der Hinsicht, dass ich NIE ohne sie planen kann: keinen Start in den Tag, keine Termine, keine Treffen, keinen Haushalt, keine Telefonate: alles wird durch sie bestimmt, weil meine einzigste Möglichkeit des „in den Griff“ -Bekommens (was nie völlig möglich ist), außer der täglichen Einnahme eines Antiparkinsonmittel (das gegen Fatigue helfen soll) , nur mein striktes Halten an mein persönliches MS-Energie-Management ist. Organisieren: Ruhepausen einplanen, die entsprechend lang und ungestört sind. Nicht mehr als ein, höchstens zwei „Termine“ an einem Tag.
So kann ich die Fatigue manchmal etwas austricksen, ausbremsen. Aber eben nur manchmal. Denn sie kommt auch an Tagen völliger Ruhe und es verändert auch nicht unbedingt die Heftigkeit eines Anfalls.
Und wenn sie kommt, weil man es „mal wieder übertrieben“ hat, dann kann man ihr im besten Fall entgegentreten und ihr zuschleudern: „wenigstens hatte ich mal ein schönes Wochenende“ und da ich mit Dir gerechnet habe, habe ich heute auch gar nichts vor und ergebe mich.

Fatigue nach fibro life 265x300 - *Fatigue: eine emotionale Erklärung für Angehörige von einer Fatigue-Geplagten ;-)

Fatigue und die Konsequenzen

Hallo MS, hallo Fatigue; Hallo Verzweiflung; Hallo Leben; Hallo MS-Normalität! © 2013 Heike Führ/multiple-arts.com

Ihr wisst ja, dass ich absoluter Fan von CBD-Öl bin, da es mir so gut hilft:
Meine CBD-Öl-Empfehlung:
https://cbdwelt.de/ms

 MA cbdwelt 212x300 - *Fatigue: eine emotionale Erklärung für Angehörige von einer Fatigue-Geplagten ;-)

Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! 😊

Ich nehme morgens von diesem Öl 5 Tropfen:

https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/10-cbd-oel-enecta/ref/3/?campaign=enecta10

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 1-2 Kapseln: https://cbdwelt.de/shop/cbd-kapseln/300mg-cbd-cbda-kapseln-endoca/ref/3/?campaign=CBDKapselnmitCBDa

  • Damit komme ich wunderbar zurecht! Meine Fatigue-Attacken sind nicht mehr täglich mehrfach präsent und wenn mich ein Fatigue-Anfall ereilt, ist er viel schneller vorüber!

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurde dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! 😊

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesener Maßen wirkt CBD auf jeden Fall anti-entzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

 Wenn Euch dieser Artikel gefallen hat und Ihr immer über alle Neuigkeiten informiert

sein möchtet, klickt einfach den grünen FOLLOW-Button an, der sich über jedem Post

befindet. 🙂

Dann bekommt Ihr immer eine E-Mail, wenn es etwas Neues hier gibt,

und seid direkt dabei, wenn es um Gewinnspiele geht!

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

heike hanf cannabis 624x474 - DUUUU konsumierst Cannabis?????  ECHT? ;)

DUUUU konsumierst Cannabis????? ECHT? ;)

DUUUU konsumierst Cannabis?????

ECHT?

heike hanf cannabis 300x228 - DUUUU konsumierst Cannabis?????  ECHT? ;)

„Hanf – Erfahrungen mit CBD!: Infos rund um Cannabidiol, Cannabis & THC“

Ja – echt! Ich nehme täglich Cannabis zu mir und das ganz legal. Und ohne dass es high macht, oder gar abhängig!

Wie das geht?

Ganz einfach: Ich nehme täglich, meist mehrmals, mein Cannabis in Form von CBD.

Wie DAS geht?

Auch ganz einfach, denn

„CANNABIS“ ist einfach der lateinische Name von Hanf.

1 fertig 50 prozrnz 300x228 - DUUUU konsumierst Cannabis?????  ECHT? ;)

CBD bei Multipler Sklerose

Hanf (Cannabis) ist eine Pflanzengattung innerhalb der Familie der Hanfgewächse.

Hanf zählt zu den ältesten Nutz- und Zierpflanzen der Erde. Die einzelnen Bestandteile der Pflanze (Fasern, Samen, Blätter, Blüten) werden ungenauer Weise ebenfalls als Hanf bezeichnet. Aus diesen Pflanzenteilen können jeweils sehr verschiedene Produkte hergestellt werden: Seile (aus den Fasern der Stängel), Speiseöl (aus den Samen), ätherisches Öl (aus destillierten Blättern und Blüten) sowie Haschisch und Marihuana (aus getrockneten Blättern, Blüten und Blütenständen).

Neben seiner Rolle als wichtiger nachwachsender Rohstoff für Textilindustrie und Bauwirtschaft wird Hanf daher sowohl als Rauschmittel wie auch als Arzneimittel verwendet.  Ursprünglich war Hanf vermutlich in Zentralasien beheimatet. Da er durch menschliches Zutun seit Tausenden von Jahren immer weiter verbreitet wurde, lässt sich das natürliche Verbreitungsgebiet jedoch nicht mehr sicher genau eingrenzen. Heute ist Hanf fast weltweit in den gemäßigten bis tropischen Zonen zu finden, sowohl kultiviert als auch verwildert. (Quelle / Stand März 2018: https://de.wikipedia.org/wiki/Hanf)

–  Reifer Hanfsamen besteht aus über 30% Öl.

–  Cannabis ist der wissenschaftliche Name des Hanfs.

11 238x300 - DUUUU konsumierst Cannabis?????  ECHT? ;)

Cannabis

Zur Pflanzengattung des Cannabis gehören unterschiedliche Hanfarten und deren Untersorten.

Es gibt Hanfarten, die auf Grund des enthaltenen THC eine berauschende Wirkung haben – beispielsweise der „Indische Hanf“.

Dieser high-machende Hanf wird auch „Marihuana“ genannt. Allerdings ist damit auch der Blütenstand der weiblichen Hanfpflanze gemeint, wenn dieser zerkleinert wurde.

Haschisch wird ebenfalls aus Hanf hergestellt. Um Haschisch zu gewinnen, wird das Harz der weiblichen Pflanze herausgepresst.

Der sogenannte Nutz-Hanf enthält kaum noch THC und macht deshalb auch nicht high. Nutz-Hanf findet man auch in Brötchen und Brot, in Müsli, als Öl und in Vogelfutter.

Was ist CBD?

CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol, eine einzigartige Verbindung, die sich von Natur aus in Cannabis und Hanf befindet. Das heißt, CBD ist eine biomedizinische Abkürzung für Cannabidiol, welches wiederum zu den Cannabinoiden zählt und wird aus der weiblichen Hanfpflanze gewonnen. Durch einen speziellen Verdampfungsvorgang (CO2 Methode) werden überschüssige Substanzen verdampft und danach herausgefiltert.

Wichtig zu wissen ist, dass CBD (im Gegensatz zu THC) nicht-psychoaktiv ist/wirkt!

Das heißt:

  • CBD macht weder „high“, noch erzeugt es Halluzinationen oder ähnliche Rauschzustände.

Marihuana enthält CBD – allerdings nur in sehr geringen Mengen. Marihuana gilt als sehr beliebtes medizinisches Heilmittel, da die darin enthaltenden Wirkstoffe vielversprechend sind. Interessant ist, dass jede Sorte ein anderes Verhältnis von Wirkstoffen enthält, so dass jede einzelne Sorte „Cannabis“ auch für jeweils andere Bedürfnisse geeignet ist. Derjenige Wirkstoff, der für medizinische Zwecke am Interessantesten ist, ist das Cannabidiol, das als CBD bekannt ist.

CBD und THC sind wichtige Inhaltstoffe in Marihuana-Pflanzen. Wenn es um Marihuana geht sind THC-reiche Sorten recht zahlreich – jedoch sind hier Sorten mit einem hohen CBD-Gehalt eher selten.

CBD steuert im Nervensystem die natürliche Reaktion des Körpers auf Schmerzen, Angst und Stress und so weiter. Es heißt ebenfalls, dass CBD im Nervensystem sogar Entzündungen vermindert und Schmerzen ausgleicht. CBD wirkt vor allem auf die sogenannten CB1-
Rezeptoren des Gehirns und zwar so, dass es sie vor Aktivierung schützt. Damit beruhigt es praktisch das Nerven- und Immunsystem. Das ist auch der Grund, weshalb CBD bei nervlichen und psychischen Problemen und Autoimmunkrankheiten hilft.

CBD ist unter anderem in Form von Öl, Kapseln, Liquid, Tee, Cremes erhältlich.

„Cannabidiol ist aber nicht nur als Hausmittel bekannt, sondern gilt in Fachkreisen als Geheimtipp und wird bei vielen verschiedenen Krankheiten und Therapien eingesetzt. Durch neue medizinische Auswertungen, internationale Studien und Expertisen-Wissen vieler Ärzte wird der Anwendungsbereich stetig erweitert. Wissenschaftliche und klinische Untersuchungen, zumeist aus den USA, zeigen ein Heilungs- oder Schmerzlinderungspotential bei Arthritis, Diabetes, Alkoholproblemen, Depressionen, Schizophrenie, Epilepsie, chronischen Schmerzen, Migräne, Multiple Sklerose, Krebs und viele weitere CBD-Therapien auf.“ (https://cbdratgeber.de/was-ist-cbd/)

Dies waren fast alles Auszüge aus meinem Buch: „Hanf – Erfahrungen mit CBD!: Infos rund um Cannabidiol, Cannabis & THC“

cbd buch pm - DUUUU konsumierst Cannabis?????  ECHT? ;)

HANF – Erfahrungen mit legalem CBD! Infos rund um Cannabidiol, Cannabis & THC – Hanf als Medizin

-> Copyright 2018 Heike Führ, Alle Rechte vorbehalten

All Rights reserved – Das Werk darf – auch teilweise – nur mit Genehmigung des Verlags und Autors wiedergegeben werden.

Ich bitte Euch auch diesem Grund den Text nicht zu kopieren, sondern immer im Ganzen fair zu TEILEN (LINK). Danke J

Meine CBD-Öl-Empfehlung: https://cbdwelt.de/ms 

MA cbdwelt 212x300 - DUUUU konsumierst Cannabis?????  ECHT? ;)

CBD-Produkte kaufen 🙂

Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! 😊

Ich nehme morgens von diesem Öl 5 Tropfen:

https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/10-cbd-oel-enecta/ref/3/?campaign=enecta10

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 1-2 Kapseln: https://cbdwelt.de/shop/cbd-kapseln/300mg-cbd-cbda-kapseln-endoca/ref/3/?campaign=CBDKapselnmitCBDa

  • Damit komme ich wunderbar zurecht! Meine Fatigue-Attacken sind nicht mehr täglich mehrfach präsent und wenn mich ein Fatigue-Anfall ereilt, ist er viel schneller vorüber!

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurde dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! 😊

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesener Maßen wirkt CBD auf jeden Fall anti-entzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

Wenn Euch dieser Artikel gefallen hat und Ihr immer über alle Neuigkeiten informiert

sein möchtet, klickt einfach den grünen FOLLOW-Button an, der sich über jedem Post

befindet. 🙂

Dann bekommt Ihr immer eine E-Mail, wenn es etwas Neues hier gibt,

und seid direkt dabei, wenn es um Gewinnspiele geht!

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

 

Besucht und liked mich gerne auch auf

Facebook: MULTIPLE ARTS

(https://www.facebook.com/multiple.sklerose.ms/?fref=ts)

 Instagram: multiple_arts

(https://www.instagram.com/multiple__arts/)

YouTube Heike Führ Bloggerin & Autorin

https://www.youtube.com/channel/UCsP0vW_jE6w9j-urgmr6VOw

Google+ (Heike Führ Bloggerin & Autorin)

(https://plus.google.com/110168474185644893256)

Twitter (multiple_arts)

(https://mobile.twitter.com/multiple_arts)

Magic-Sound-Lab

https://www.magic-sound-lab.de

KID BLUE Musiker

https://www.kidblue.de

 

 

 

 

 

 

31905630 10155887343807912 7234413832158838784 n 624x468 - HAMBURG: Video-Dreh für einblick.ms-persoenlich / Ehrlicher Bericht! Einfach ist anders!

HAMBURG: Video-Dreh für einblick.ms-persoenlich / Ehrlicher Bericht! Einfach ist anders!

HAMBURG: Video-Dreh für einblick.ms-persoenlich

Ehrlicher Bericht!

MS: Einfach ist anders!

Ich durfte dabei sein. Beim neuen Video-Format für Einblick.ms-persoenlich.de. Drehort: Hamburg mit Paperkite Pictures.

31519626 1996600383746281 68539736649629696 n - HAMBURG: Video-Dreh für einblick.ms-persoenlich / Ehrlicher Bericht! Einfach ist anders!

Video-Dreh für einblick.ms-persoenlich.de

Ich möchte aber hier hauptsächlich darüber berichten, wie ich solche anstrengenden Tage überhaupt schaffe, denn mir ist es ja immer sehr wichtig, ehrlich und authentisch zu berichten.

Das Dreh-Team rund um Sabine von „Kleine graue Wolke“ ist schon so etwas wie Familie für mich. Sabine ist ja meine Blogger-Kollegin bei Einblick und außerdem verbindet uns auch auf anderer Ebene ganz viel. 😊

Das Team kenne ich ebenfalls schon von vielen Video-Drehs und auch von einer Folge von „1000 Gesichter“, die sie mir bei Zuhause gedreht haben.

Somit war erst einmal einfach nur reine Vorfreude in mir, als ich am Donnerstagabend nach HH flog, mich dort mit meinem Blogger-Kollegen Torsten verabredete und wir – nach einer ausgedehnten Pause – ein klein wenig shoppen und anschließend essen waren.

shopppen 225x300 - HAMBURG: Video-Dreh für einblick.ms-persoenlich / Ehrlicher Bericht! Einfach ist anders!

Früh ging es – wie immer bei mir auf Reisen mit Schlaftablette – ins Bett, damit ich fit für den kommenden Drehtag bin.

Und: meine CBD-Tropfen und Kapseln waren immer dabei und wirklich: ohne mein CBD hätte ich das alles nicht so gepackt!

31906907 1993850734021246 6508981190005882880 n 169x300 - HAMBURG: Video-Dreh für einblick.ms-persoenlich / Ehrlicher Bericht! Einfach ist anders!

Mein Wundermittel: CBD 🙂

Sogar mein lieber Blogger-Kollege Torsten sagte irgendwann: „Hammer, wie das CBD bei Dir wirklich wirkt!“  🙂  Ja, es wirkt wirklich, denn sonst würde ich nicht so begeistert und enthusiastisch darüber berichten. 😊

Das Taxi holte uns um 8.15 ab. Das ist normaler Weise in etwa die Zeit, zu der ich Zuhause aufstehe. Ich erwähne das, um zu zeigen, welch anderer Rhythmus in diesen 3 Tagen herrschte und dass das nicht so ganz ungeschehen an meinem MS-Körper vorbeigehen kann.

8.45h Ankunft in dem tollen Hotel mit Studio und wie immer ein sehr liebevoller Empfang des gesamten Filmteams – und ein großes HALLO 😊.

31531404 1996600160412970 5238741678751219712 n - HAMBURG: Video-Dreh für einblick.ms-persoenlich / Ehrlicher Bericht! Einfach ist anders!

Sabine von “Kleine graue Wolke” und “Paperkite Pictures”

Auf meine Bitte hin stand tatsächlich ein großes gemütliches Sofa in der Maske und somit konnte ich mich zum Glück jederzeit hinlegen und Energie-Management betreiben. 🙂

31945024 1996600870412899 4180470533109841920 n 300x188 - HAMBURG: Video-Dreh für einblick.ms-persoenlich / Ehrlicher Bericht! Einfach ist anders!

Energie-Management

Einfach? Nein, denn mitten im Trubel möchte ich dabei sein, ich möchte alles in mich einsaugen, alles sehen und hören und diese einzigartigen Momente festhalten – tief in mir.

Selbstfürsorge

Und doch habe ich mir fest vorgenommen, sehr gut auf mich und meine Grenzen zu achten und mich selbst gegenüber mit Selbstfürsorge und Achtsamkeit zu bedenken.

Das hört sich einfach an, aber es ist für ein „Energiebündel“ wie mich, das allerdings auf Grund der MS meist OHNE Energie ist, eine Höchstleistung!

Wenn man noch dazu mit Reizüberflutung zu kämpfen hat und eine „HSP“ (hochsensible Person) ist, dann kann das schnell grenzwertig werden.

Regelmäßig, alle 2 Stunden meine CBD-Kapseln, morgens habe ich das 24%ige CBD-Öl genommen (dazu kommt noch ein gesonderter Artikel in den nächsten Tagen). So kam ich einigermaßen über den Tag, aber ich musste noch meine weitere „Anti-Fatigue-Waffe“ auspacken: SEKT! Seit ich CBD nehme, brauche ich den Sekt zum Beleben kaum noch, aber an solch schweren Tagen geht es meist leider nicht ohne die kleine Geheimwaffe. 🙂

Es ist immer eine Nutzen-Risiko-Abwägung: das muss ich ehrlich zugeben. Medikamenten-Cocktail der besonderen Art, aber CBD ist ja ein Naturprodukt und ein paar Schlückchen Sekt dazu sind ok.

Und nochmal: Nein, einfach ist das alles nicht – ich sage es deshalb, weil ich so viele liebe Kommentare oder Zuschriften erhalte, in denen es heißt, ich sei so stark.

Ich weiß nicht, ob ich stark bin, aber ich weiß, dass ich einen sehr starken Willen habe und mein Ziel war es diesmal, alleine (ohne Begleitung) die Reise anzutreten und zu schaffen: UND – ich habe mein Ziel erreicht und bin glücklich darüber.

31939802 1993850617354591 2633946564661346304 n 153x300 - HAMBURG: Video-Dreh für einblick.ms-persoenlich / Ehrlicher Bericht! Einfach ist anders!

Mit Begleitung, wie auf meinen sonstigen Blogger-Reisen, wäre es leichter und angenehmer gewesen und beim nächsten Mal möchte ich auch wieder eine Begleitung mitnehmen, die mir dann doch mal ein paar kleine Wege abnehmen kann. (Z.B. Getränke auf dem Flughafen holen usw.) und ich mich somit auch mehr auf die schönen Momente konzentrieren kann und nicht im ständigen „ON“-Modus sein muss.

MS und Reisen

Mit MS ist es manchmal nicht einfach, den Überblick auf beispielsweise dem Flughafen zu behalten, dabei gleichzeitig laufen und „schleppen“ zu müssen, sich konzentrieren und Vieles mehr erledigen zu müssen. Ich habe mir die Flugzeiten bewusst so gelegt, dass sie für mich zu GUTEN und fitten Zeiten lagen und die Rechnung ging auf.

Drehtag

Der Drehtag war wundervoll, inspirierend und bereichernd. 😊 Wir haben ein neues Video-Format, so in der Form einer Mini-Talkshow, ausprobiert und hatten unglaublich viel Spaß.

31870496 1133003286840984 634252109956513792 n 225x300 - HAMBURG: Video-Dreh für einblick.ms-persoenlich / Ehrlicher Bericht! Einfach ist anders!31824054 1133002856841027 8848949569812168704 n 225x300 - HAMBURG: Video-Dreh für einblick.ms-persoenlich / Ehrlicher Bericht! Einfach ist anders!31933164 1996600450412941 9160975817130377216 n - HAMBURG: Video-Dreh für einblick.ms-persoenlich / Ehrlicher Bericht! Einfach ist anders!31543921 1996600653746254 587521676070092800 n 225x300 - HAMBURG: Video-Dreh für einblick.ms-persoenlich / Ehrlicher Bericht! Einfach ist anders!

Einfach? Nein: konzentrieren, parieren, schlagfertig Antworten geben, Fatigue unterdrücken, Konzentration behalten, laufen, sitzen, stehen, bewegen, zuhören, reden…. UFF!

Ich habe es geschafft. Ich bin dankbar und glücklich und habe gelernt, dass ich Vieles schaffen kann. Mein starker Wille hat mich vorwärtsgebracht, er hat Ängste besiegt – denn ich habe mir verboten, auch nur eine Sekunde Angst zu haben, dass die MS überfordert sein und somit zuschlagen könnte (zumal ich ja gerade erst einen extrem starken Infekt hatte).

Einfach? NEIN! Aber für mich sinnbringend, denn ich konnte gemeinsam mit meinen wundervollen Kollegen aufklären: über MS, über unschöne Sprüche und Kommentare, über lustige, traurige und schöne Begebenheiten und somit die Sinne für MS-Symptome etwas anrühren. DAS ist es mir WERT! Aber es hinterlässt Spuren, die niemand sieht.

Man sieht mich in der Talk-Runde, im Hotel … lachend, mit Esprit…. Am Flughafen, im Flieger…. Aber „man“ sieht nicht die Kraft, die es kostet…. Man sieht nicht, dass ich nun circa eine Woche ruhen muss, um mich zu erholen, damit mein MS-Körper nicht doch noch im Nachhinein aufmuckt. Man sieht nicht die Kraft und auch Überwindung, die mich all das gekostet hat. Man sieht auch nicht, dass ich meine Ängste tapfer überwunden habe. Man sieht nur die Hülle.

Aber mir wurde eins – auch in den tollen Gesprächen mit meinen Kollegen – klar, dass es bei MS auch auf die Lebenseinstellung ankommt.

Glück ist nicht abhängig von Gesundheit oder NICHT-Gesundheit. Glück ist tief in uns selbst.

Dazu gehört auch ein Quäntchen Mut und viel Zuversicht und Optimismus.

Den Abend des Drehtages mussten wir anders ausklingen lassen als geplant: ich konnte nicht mehr richtig laufen – also blieben wir im Hotel und haben dort nach einer ausgiebigen RUHE-Pause zu Abend gegessen und der Abend war auch schnell vorüber, denn mich rief das Bett mit Schlaftablettchen.

31932387 1132656686875644 1173623779549511680 n 225x300 - HAMBURG: Video-Dreh für einblick.ms-persoenlich / Ehrlicher Bericht! Einfach ist anders!

Ausruhen, Pause und Energie-Management

Morgens ging es mir wieder besser und mein Taxi holte mich um 8h morgens ab.

3 Tage kaum geschlafen, früher aufgestanden und so viel erlebt und erledigt, wie sonst nicht in 2 Wochen! 😊
HALLO MS und HALLO LEBEN, Hallo Lebendigkeit: ich möchte leben, ich möchte so normal wie möglich leben und meine Einschränkungen möglichst sinnvoll in meinen Alltag integrieren. Und genau das ist mir in diesen 3 Tagen „Hamburg“ und „Video-Dreh“ gelungen! Ich glaube, ich bin doch stark! 😉 😉 😉

31949195 1996313423774977 739951534283948032 n 268x300 - HAMBURG: Video-Dreh für einblick.ms-persoenlich / Ehrlicher Bericht! Einfach ist anders!

JA, es war es WERT! 🙂

©2018 Heike Führ/multiple-arts.com

Ihr wisst ja, dass ich absoluter Fan von CBD-Öl bin, da es mir so gut hilft:
Meine CBD-Öl-Empfehlung:
https://cbdwelt.de/ms

 MA cbdwelt 212x300 - HAMBURG: Video-Dreh für einblick.ms-persoenlich / Ehrlicher Bericht! Einfach ist anders!

Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! 😊

Ich nehme morgens von diesem Öl 5 Tropfen:

https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/10-cbd-oel-enecta/ref/3/?campaign=enecta10

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 1-2 Kapseln: https://cbdwelt.de/shop/cbd-kapseln/300mg-cbd-cbda-kapseln-endoca/ref/3/?campaign=CBDKapselnmitCBDa

  • Damit komme ich wunderbar zurecht! Meine Fatigue-Attacken sind nicht mehr täglich mehrfach präsent und wenn mich ein Fatigue-Anfall ereilt, ist er viel schneller vorüber!

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurde dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! 😊

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesener Maßen wirkt CBD auf jeden Fall anti-entzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

 Wenn Euch dieser Artikel gefallen hat und Ihr immer über alle Neuigkeiten informiert

sein möchtet, klickt einfach den grünen FOLLOW-Button an, der sich über jedem Post

befindet. 🙂

Dann bekommt Ihr immer eine E-Mail, wenn es etwas Neues hier gibt,

und seid direkt dabei, wenn es um Gewinnspiele geht!

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

20170509 125855 624x351 - *Wie selbstverständlich wir die MS in unseren Alltag integrieren…. Wir sind stark!

*Wie selbstverständlich wir die MS in unseren Alltag integrieren…. Wir sind stark!

Wie selbstverständlich wir die MS

in unseren Alltag integrieren….

Wir sind stark!

Geht es Euch auch so, dass Ihr (für mich zum Glück), gar nicht mehr merkt, wie selbstverständlich man die MS in den Alltag integriert hat?

Meinem Mann und mir wurde das neulich mal bewusst, weil ein Kollege so lapidar sagte:

„Ach, ich kenne auch jemand mit MS!“

Erstens frage ich mich immer, was bitteschön will er damit sagen???? Und ist es wertend, abwertend, oder vermeintlich tröstend gemeint?

Und zweitens lässt dieser Satz selten eine echte Kommunikation zu, denn derjenige hat quasi mit diesem Statement das Gespräch beendet – es wird klar, dass er auch keine Erklärung haben möchte.

Mein Mann dachte unter anderem daran, in welchem Zustand er mich wohl vorfinden würde, wenn er nun nach Hause kommt, oder ob er mich – um mal ein praktisches Beispiel zu nennen – einfach mal zum Eis essen ausführen könne.

20170507 163935 300x169 - *Wie selbstverständlich wir die MS in unseren Alltag integrieren…. Wir sind stark!

Wie selbstverständlich wir die MS in unseren Alltag integrieren…. Wir sind stark!

Die MS spielt keine Rolle in unserem Leben, wir leben sie einfach. Aber genau an diesem Beispiel sieht man doch, dass wir gelernt haben – beide (!) – die MS mit all ihren meist unsichtbaren Symptomen zu integrieren:

Integration der besonderen Art! 😉

Integration in unseren Alltag, der einfach die Frage offenlässt, wie es mir heute, gerade jetzt, geht. Liege ich völlig fertig von beispielsweise einem Telefonat, einer Gassi-Runde oder schlicht und ergreifend von NICHTS auf der Couch?

Fatigue – abnorme Erschöpfung

20170508 112734 205x300 - *Wie selbstverständlich wir die MS in unseren Alltag integrieren…. Wir sind stark!

Fatigue – abnorme Erschöpfung

Nein, das erlebt nicht jeder Partner! Denn Liegen in diesem Falle würde bedeuten: NICHTS geht mehr! Auch nicht mit noch so viel Willenskraft!

Liegen bedeutet meist auch Fatigue oder eine dermaßen abnorme Erschöpfung, dass „Hallo“-Sagen schon zum Albtraum werden kann.

Hat der Kollege das bedacht? Nein, mitnichten! Auch, wenn er jemand mit MS kennt: Geht es dieser Person genauso? Und wenn ja: Weiß er es auch tatsächlich?

Denn, das kam uns dann im Gespräch: Selbst unsere guten Freunde ahnen oft nichts von dieser grauenvollen Erschöpfung, die mich so oft zu Hause plagt und die eine Spontanität oft vermiest.

Und wenn ein Partner eines solch Betroffenen auf der Arbeitsstelle etwas bedrückt erscheint, weil er einfach nicht weiß, was ihn erwartet? Dann ist das SEIN Alltag. Ein Alltag, den nicht viele Menschen leben.

20170508 140636 300x169 - *Wie selbstverständlich wir die MS in unseren Alltag integrieren…. Wir sind stark!

Integration in unseren Alltag

Wirklich, wir sorgen uns selten in großem Maße um die MS – weil wir gelernt haben, einfach und unkompliziert mit ihr zu leben. Aber manchmal wird sie etwas übergriffig und das betrifft auch den Partner.

Oder beispielsweise, wenn der Partner Freunden erzählt, dass seine MS`lerin erkältet ist.

„Ja und? Erkältet sind viele Menschen momentan.“

Ja, das sind sie.

Aber müssen gleichaltrige Gesunde auch fürchten, nach einem Infekt einen Schub zu bekommen, blind, gelähmt oder sonst irgendwie beeinträchtigt zu werden? NEIN! Sie überstehen ihre Erkältung und sind wieder fit.

Es ist ok, wenn weder Kollegen noch Bekannte an all das denken. Man kann es auch nicht immer und immer wieder erklären.

Aber uns wurde dadurch bewusst, wie sehr, wie GUT, wir die MS in unseren individuellen kleinen Alltag integriert haben.

Wir wissen, dass wenn ich morgens ausführlich Gassi gegangen bin, die Mittags-Gassi-Runde gemeinsam selten möglich ist, sondern dass mein Mann alleine mit Smiley loszieht. Er fragt schon gar nicht mehr, weil wir wissen, dass ich es nicht schaffe. Wenn ich doch der Meinung bin, dass es heute mal klappen könnte, dann melde ich mich. So haben wir das unausgesprochen für uns sinnvoll geregelt und gelöst.

20170508 154055 300x169 - *Wie selbstverständlich wir die MS in unseren Alltag integrieren…. Wir sind stark!

Resilienz

Es gäbe viele solcher Beispiele. Einerseits macht mich das sehr traurig, weil wir unser Leben  – verglichen mit gleichaltrig Gesunden – deutlich minimierter leben. Aber andererseits zeigt es auf, dass wir es schaffen, dass wir sinnbringend Möglichkeiten finden und uns blind verstehen, dass wir uns trotz dieser Einschränkungen ein erfüllendes und glückliches Leben gönnen. Anders, bewusster… aber wir leben es. 😊

Resilienz

Es zeigt auf, dass wir die sogenannte „Resilienz“ beherzigen, dass wir eine gute gemeinsame Krankheitsbewältigung betreiben und uns unser Glück nicht nehmen lassen. Weder von der MS, noch von unbedachten Kollegen.

Aber man darf auch mal darüber nachdenken und dann dürfen wir stolz sein. Stolz auf uns als Paar, stolz auf uns als Individuen, DASS wir die MS so selbstverständlich in unser Leben integrieren und den Verlust, den sie oft ausmacht, gar nicht mehr als solchen wahrnehmen! Was ein Glück – es ist ein Tanz durchs Leben, ein Tanz um Glück und Sinn und ein gutes Beispiel für gelebte Integration. 😊 Hallo MS; Hallo Welt und Hallo Resilienz! ©2018 Heike Führ/multiple-arts.com

Meine CBD-Öl-Empfehlung: https://cbdwelt.de/ms

 MA cbdwelt 212x300 - *Wie selbstverständlich wir die MS in unseren Alltag integrieren…. Wir sind stark!

Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! 😊

Ich nehme morgens von diesem Öl 5 Tropfen:

https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/10-cbd-oel-enecta/ref/3/?campaign=enecta10

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 1-2 Kapseln: https://cbdwelt.de/shop/cbd-kapseln/300mg-cbd-cbda-kapseln-endoca/ref/3/?campaign=CBDKapselnmitCBDa

  • Damit komme ich wunderbar zurecht! Meine Fatigue-Attacken sind nicht mehr täglich mehrfach präsent und wenn mich ein Fatigue-Anfall ereilt, ist er viel schneller vorüber!

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurde dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! 😊

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesener Maßen wirkt CBD auf jeden Fall anti-entzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

 Wenn Euch dieser Artikel gefallen hat und Ihr immer über alle Neuigkeiten informiert

sein möchtet, klickt einfach den grünen FOLLOW-Button an, der sich über jedem Post

befindet. 🙂

Dann bekommt Ihr immer eine E-Mail, wenn es etwas Neues hier gibt,

und seid direkt dabei, wenn es um Gewinnspiele geht!

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

 

20170508 154238 624x351 - *Wenn Stimmungsschwankungen, ein müder Körper und ein erschöpfter Geist zusammentreffen

*Wenn Stimmungsschwankungen, ein müder Körper und ein erschöpfter Geist zusammentreffen

Wenn Stimmungsschwankungen, ein müder Körper und ein erschöpfter Geist zusammentreffen

20170508 154238 300x169 - *Wenn Stimmungsschwankungen, ein müder Körper und ein erschöpfter Geist zusammentreffen

Stimmungsschwankungen…

Stimmungsschwankungen, ein müder Körper und ein erschöpfter Geist. Auch das gehört zu einer chronischen Erkrankung. Auch wenn man es nicht mag oder gar nicht wahrhaben mag. Es gehört zum Leben ebenso dazu, wie zur Krankheitsbewältigung an sich.

Nach vorne blicken und das Gute nicht aus den Augen verlieren…. Das ist wichtig. Meine Gedanken mitten in solch einem Tief….

  Depressionen und MS

20170509 125855 300x169 - *Wenn Stimmungsschwankungen, ein müder Körper und ein erschöpfter Geist zusammentreffen

Lichtblicke

Wenn…

Wenn Du müde bist, müde und erschlagen und wenn Du nur noch auf der Couch liegen kannst….

Wenn Du erschöpft bis auf die Knochen bist und nicht einmal weißt, wovon…. Weiterlesen