Archiv der Kategorie: *Meine Texte / Artikel

ich geh mit meiner ms laterne 624x416 - Ich geh`mit meiner MS (Laterne) ;)

Ich geh`mit meiner MS (Laterne) ;)

lantern 1807179 1280 246x300 - Ich geh`mit meiner MS (Laterne) ;)

Ein etwas albernes Gedicht zu St. Martin, das mir so durch den Kopf ging 🙂

“Ich geh`mit meiner Laterne…” 😉

Ich geh mit meiner MS (Laterne)

Ich geh mit meiner MS,

rabimmel rabammel rabumm.

Läsionen leuchten hell

ich verdück` mich schnell,

rabimmel rabammel rabumm.

Ich geh mit meiner MS,

rabimmel rabammel rabumm.

Sie kann mich mal

ich seh` sie an,

rabimmel rabammel rabumm.

Ich geh mit meiner MS,

rabimmel rabammel rabumm.

Sie bekommt nen Tritt

Schritt für Schritt,

rabimmel rabammel rabumm.

Ich geh mit meiner MS,

rabimmel rabammel rabumm.

Ihr Licht geht aus

ich geh nach Haus,

rabimmel rabammel rabumm.

Ich geh mit meiner MS,

rabimmel rabammel rabumm

ich bin froh

denn ich gewinne sowieso,

rabimmel rabammel rabumm.

lights 1088141 1280 300x200 - Ich geh`mit meiner MS (Laterne) ;)

CBD-Öl bei MS:

Ihr wisst ja, dass ich absoluter Fan von CBD-Öl bin, da es mir so gut hilft:
Meine CBD-Öl-Empfehlung:
https://cbdwelt.de/ms

Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! 😊

Ich nehme morgens 2 Tropfen dieses Öls: https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/2700mg-cbd-oel-vitadol-gold/ref/3/?campaign=https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/2700mg-cbd-oel-vitadol-gold/27

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 2 bis 3-5 Tropfen dieses Öls:

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurden dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! 😊

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesenermaßen wirkt CBD auf jeden Fall antientzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

Ihr könnt mich natürlich gerne unterstützen, indem Ihr diese Links jeweils zum Bestellen benutzt, aber niemand muss das tun! 😊

CBD: https://cbdwelt.de/ms

Navimol: https://navimol.de/?wpam_id=3

PROPITAL:

Verschafft Propital mehr Energie?

Mein Fazit:

Ich nehme nun Propital von Navimol schon einige Monate und habe das Gefühl, dass es immer besser und intensiver wirkt, mein Darm regelrecht saniert wird und dass es mehr Energie bringt. Meine Fatigue hat sich nochmal gebessert, mein sehr empfindsamer Magen-Darm-Trakt hat sich stabilisiert und ich habe das Gefühl, dass ich mit meiner MS insgesamt stabiler bin.

Meine Empfehlung: da Propital mit seinen Inhaltsstoffen dem Darm guttut und man ja weiß, dass Vieles im Körper über den Darmbereich geregelt wird, kann ich es – besonders im Hinblick auf MS – nur empfehlen.

Ich probiere ja immer mal wieder Nahrungsergänzungsmittel aus, aber außer CBD war mir noch keines so viel Wert, dass ich darüber berichtet hätte. Und wie Ihr wisst, bin ich dabei sehr ehrlich, da ich wirklich von etwas überzeugt sein muss, bevor ich es empfehle.
Doppeltes Fazit: Daumen HOCH für Propital der Firma Navimol!
#werbung

0bdb281e67ef02c0d06315c854c6c251 624x570 - Angst  - und wie man sie überwinden kann

Angst – und wie man sie überwinden kann

Angst  – vor dem Tag X – und wie man sie überwinden kann

Angst und Multiple Sklerose

manchmal habe ich angst 1024x823 - Angst  - und wie man sie überwinden kann

Angst ist ein beklemmendes und banges Gefühl – man hat das Gefühl einer Bedrohung, einer Lähmung oder bodenlosen Qual.

Wer kennt sie nicht – die Angst!

Wer mit einer chronischen Erkrankung lebt, hat häufiger als ein gesunder Gleichaltriger Angst und Bedenken: Man sorgt sich um seine momentane Gesundheit und die damit einhergehenden Beeinträchtigungen und man sorgt sich, was auf einen zukommen könnte. Das sind definitiv andere Ängste als die von Gesunden.

Auch Gesunde (das schließt körperliche UND psychische Gesundheit mit ein) haben natürlich Ängste. Das Leben ist einfach etwas Ungewisses und man weiß nie was kommt. Ein Schicksalsschlag kann ein geordnetes Leben von jetzt auf gleich völlig auf den Kopf stellen, kann plötzlich tiefe Schluchten aufreißen und nichts ist mehr wie es war.

Dazu gehört auch eine Diagnose wie Multiple Sklerose oder andere chronische Erkrankungen. Irgendwann kommt dieser Tag, an dem eine Diagnose gestellt wird und in genau dieser Sekunde ändert sich alles. Besonders die Sorglosigkeit ist verschwunden, denn nun können wir uns nicht mehr in Sicherheit wägen, sondern wissen: da ist etwas schiefgelaufen und das macht Angst!

Bei der MS hat man immer mal (oder auch häufiger) die Angst, sie könne schlimmer und die Beeinträchtigungen härter werden. Das ist eine berechtigte Angst – denn so ist Multiple Sklerose. Unkalkulierbar und momentan noch nicht heilbar.

Mit viel Glück hat man längere Phasen, in denen mit der Erkrankung nichts Gravierendes passiert – und diese darf man voll auskosten! 😊

Und dann kommen diese anderen Tage, an denen wir schon mit – beispielsweise – Sehstörungen aufwachen und der Energie-Level bereits beim Aufstehen auf NULL steht.

Noch schwerwiegender wird es, wenn sich ein Schub ankündigt oder beim progredienten Verlauf wieder einmal etwas hinzukommt. Das braucht so niemand!!!

Angst und Depressionen xxx 300x200 - Angst  - und wie man sie überwinden kann

Angst ist ein anhaltendes Gefühl einer diffusen Gefahr. Und die Gefahr kann bei MS zum Beispiel sein, dass man erblindet oder nicht mehr laufen kann. Vorübergehend oder dauerhaft…. Das macht Angst!

Solange die Angst so ist, dass sie nicht unser Leben dominiert und wir uns nicht von ihr auffressen lassen, können der Körper und der Geist meist recht gut damit umgehen. Sollte sie aber den Tagesablauf beeinträchtigen und bestimmen, sollte es zu Panik-Attacken (wie Atemnot, Benommenheit, Gefühl der Unsicherheit, Gefühl in Ohnmacht zu fallen, weiche Knie, Schwindel, Herzklopfen oder unregelmäßigen Herzschlag, starkem Zittern oder Beben und Schwitzen, sowie zu Erstickungsgefühlen und Engegefühlen im Hals) kommen, die womöglich noch von Übelkeit/Bauchbeschwerden begleitet werden, dann sollte man sich ärztliche und auch therapeutische Hilfe suchen.

  • Klar ist, dass sich bei Angst die Verarbeitung von Informationen im Gehirn verändern und dass die Durchblutung der Verdauungsorgane auf ein Minimum reduziert wird.

Da ist das typische leichte Herzklopfen fast erst einmal unwichtig.

Wenn man nun also vor einem Termin Angst hat, an dem uns ein Ergebnis mitgeteilt wird, dann steht man schon in der Zeit vorher „unter Strom“, was dem Körper nicht gut bekommt.

Bei meinem Mann steht beispielsweise ein MRT an, welches sehr sehr aussagekräftig sein wird und darüber entscheidet, ob wir noch einmal „Aufschub“ bekommen, oder ob sich unser Leben nun nochmals radikal verändert.

So ähnlich geht es uns MS`lern ja auch beim MRT: diese Sorge, ob neue Entzündungsherde (Läsionen) hinzugekommen sind, oder ob es einen momentanen Stillstand geben könnte! Das ist manchmal kaum zum Aushalten, man zittert und ist unruhig. Oft dauert es nochmal 10 Tage, bis man beim Neurologen das Ergebnis erfährt.

Angst ist ja eigentlich eine biologisch sinnvolle Reaktion: „Wenn Gefahr droht, sorgt sie dafür, dass Energie für Flucht oder Kampf in unserem Körper mobilisiert wird. Sie kann uns außerdem vor allzu riskante Situationen schützen. Dieser biologische Mechanismus hat uns in vielen Situationen das Überleben gesichert. Die Funktion der Angst besteht also darin, das Leben zu erhalten.“(https://utopia.de/ratgeber/angst-ueberwinden-diese-strategien-helfen/)

Bevor ich nun aber meine Recherchen zum Überwinden der Angst zusammenstelle, möchte ich betonen, dass dies alles nur Möglichkeiten sind, wenn die Angst keine krankmachenden Auswirkungen hat, sondern sich im Rahmen der „normalen Angst“ befindet. Außerdem kann ich wirklich – bei aller Übung – einfach ganz schlecht im Wartezimmer des Arztes, der mir gleich eine entscheidende Diagnose mitteilt, mit Atemübungen und so weiter dagegenhalten. Da hilft mir dann Ablenkung, etwas lesen oder auch spazierengehen, Musik hören und so weiter.

Sind wir ehrlich: selbst wenn wir es schaffen, einmal am Tag zu meditieren – es wird eine Weile dauern, bis unser Körper und unser Geist es schaffen, in angstmachenden Situationen völlig ruhig und gelassen zu bleiben.

Deshalb tue ich mir auch mit allgemeinen Tipps sehr schwer – ich weiß einfach selbst ganz genau und gut genug, wie es mir in solchen schweren Situationen geht. Ich wünsche natürlich jedem, dass er für sich Möglichkeiten findet, zu einer absoluten Gelassenheit zu gelangen! 😊

Ich bin schon froh, dass ich das Gefühl habe, meine Angst durchaus „im Griff“ zu haben, nicht unterzugehen, sondern mir auch im Drama noch etwas GUTES vorstellen kann! 😉

angst verh leben 300x187 - Angst  - und wie man sie überwinden kann

Wie kann man Angst überwinden?

Wenn man recherchiert, wird einem erst einmal Folgendes aufgezeigt:
„Um deine Ängste zu überwinden, musst du ihnen ins Auge blicken. Um deine Ängste zu überwinden, wirst du dich mit ihnen konfrontieren müssen. Wenn du zum Beispiel Angst davor hast, vor Menschen zu sprechen, wird diese Angst nicht gänzlich verschwinden.“ (https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=angst)

Allerdings muss man hier genauer hinschauen, denn wie oben beschrieben, sind ja Ängste grundsätzlich etwas Sinnvolles. Aus diesem Grund geht es bei der Überwindung der Angst auch nicht darum, sie loszuwerden. Denn wenn wir gar keine Angst hätten, würden wir ja in wirklich bedrohlichen Situationen nicht adäquat reagieren können. (Beispiel: bei Hagelschlag lieber zu Hause bleiben). Allerdings lösen in der heutigen Zeit viele Situationen Angst aus, die nicht lebensbedrohlich sind. Die Tendenz der meisten Menschen ist, angstauslösende Situationen zu vermeiden. Hingegen sind aber einige Ängste sogar für unsere persönliche Entwicklung (oder für ein erfülltes Leben) wichtig.

Dazu gehört die Angst vorm Scheitern (gutes Nachdenken und Abwägen bevor man Neues wagt), Angst vor Prüfungen, vor Nähe, vor Einsamkeit und vor Konflikten, sowie vor Peinlichkeit! Denn je öfter man eine angstmachende Situation vermeidet, umso bedrohlicher wird sie mit der Zeit.

Danach ist es wichtig, die Angst zu akzeptieren – denn: Ängste gehören zum Leben dazu und wir können sie nicht einfach ausschalten! Wenn man aber beginnt, seine Angst zu akzeptieren, kann das auf Dauer dazu führen, dass sie nicht mehr so stark und auch seltener auftritt und das Gefühl der schlimmsten Bedrohung verschwindet. Akzeptanz ist sozusagen die Grundvoraussetzung, um sich angemessen mit seinen Ängsten zu konfrontieren.

Ausschlaggebend ist, dass man lernt, die „Interpretation“ der Angst zu verändern. Das heißt, man kann versuchen, die Situation durch einen anderen Blickwinkel zu sehen und sie so vielleicht etwas entschärfen. (Das ist allerdings bei einem zu erwartenden eventuell lebensverändernden Ergebnis nicht einfach – bei Prüfungen allerdings kann man die Sichtweise so ver_rücken, dass man sie als Herausforderung ansieht und als Beweis dafür, dass man etwas „draufhat“!)

Ein hilfreicher Aspekt ist, dass man versucht, Entspannung gegen die körperlichen Symptome der Angst zu finden. Denn bei Angst reagiert unser Körper unmittelbar. Deshalb helfen auch am besten körperliche Übungen, die gegen die Muskel-Anspannung helfen, wie sogenannte Entspannungs– und Atmungsübungen.

Links:

  • Wenn die Angst übermächtig wird, muss man sich ärztliche Hilfe suchen und nicht versuchen, es alleine in den Griff zu bekommen! Denn eine echte Lebenseinschränkung darf Angst nie darstellen!

CBD-Öl bei MS:

Ihr wisst ja, dass ich absoluter Fan von CBD-Öl bin, da es mir so gut hilft:
Meine CBD-Öl-Empfehlung:
https://cbdwelt.de/ms

Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! 😊

Ich nehme morgens 2 Tropfen dieses Öls: https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/2700mg-cbd-oel-vitadol-gold/ref/3/?campaign=https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/2700mg-cbd-oel-vitadol-gold/27

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 2 bis 3-5 Tropfen dieses Öls:

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurden dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! 😊

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesenermaßen wirkt CBD auf jeden Fall antientzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

Ihr könnt mich natürlich gerne unterstützen, indem Ihr diese Links jeweils zum Bestellen benutzt, aber niemand muss das tun! 😊

CBD: https://cbdwelt.de/ms

Navimol: https://navimol.de/?wpam_id=3

PROPITAL:

Verschafft Propital mehr Energie?

Mein Fazit:

Ich nehme nun Propital von Navimol schon einige Monate und habe das Gefühl, dass es immer besser und intensiver wirkt, mein Darm regelrecht saniert wird und dass es mehr Energie bringt. Meine Fatigue hat sich nochmal gebessert, mein sehr empfindsamer Magen-Darm-Trakt hat sich stabilisiert und ich habe das Gefühl, dass ich mit meiner MS insgesamt stabiler bin.

Meine Empfehlung: da Propital mit seinen Inhaltsstoffen dem Darm guttut und man ja weiß, dass Vieles im Körper über den Darmbereich geregelt wird, kann ich es – besonders im Hinblick auf MS – nur empfehlen.

Ich probiere ja immer mal wieder Nahrungsergänzungsmittel aus, aber außer CBD war mir noch keines so viel Wert, dass ich darüber berichtet hätte. Und wie Ihr wisst, bin ich dabei sehr ehrlich, da ich wirklich von etwas überzeugt sein muss, bevor ich es empfehle.
Doppeltes Fazit: Daumen HOCH für Propital der Firma Navimol!
#werbung

11754545 604518033022848 4307271903189979340 o 624x379 - 5.11.18 … und alles wurde anders :(

5.11.18 … und alles wurde anders :(

32073036 1134355133372466 3287289306032373760 o 1024x514 - 5.11.18 … und alles wurde anders :(

5.11.18 … und alles wurde anders 🙁

Ein magisches Datum, ein trauriges Datum, das alles veränderte.

ALLES!

Unser Leben wird durch meine MS ja auch immer mal wieder auf den Kopf gestellt…. Es gab schwierige, aber auch bessere Zeiten und man lernt wirklich, sich zu arrangieren….

Dann aber kam der 5.11.2018 und alles Bisherige wurde VÖLLIG auf den Kopf gestellt.

Es war der Tag, an dem mein Mann mit einem schweren epileptischen Anfall bewusstlos wurde und 5 Tage (!) im sogenannten „Status“ (also im Anfall) war. Das nennt sich „Status epilepticus“.

Intensivstation und eine Lebensveränderung, die so drastisch erfolgte, dass sie kaum zum Aushalten war….  Tage voller Angst und Bangen, Tage voller Leid, Tage, an denen die Patientenverfügung ausgepackt werden musste….

Tage, die uns in den tiefsten Abgrund blicken ließen und die die reinste Hölle waren. Meine MS zickte gehörig und ich bekam ein starkes Beruhigungsmittel, das ich bis heute nehmen muss.

Mein Mann kämpfte ums Überleben und dann kämpfte er sich zurück ins Leben. Es folgten neue haarsträubende Diagnosen und wir wurden mit einer dramatischen Endlichkeit konfrontiert, die wir erst einmal verkraften lernen mussten.

Es folgten Wochen mit einer schweren OP, mit Leid, Verzweiflung und vorsichtigem Abschied nehmen – und gleichzeitig mit Hoffnung, ohne die wir diese Wochen nicht überstanden hätten.

Wir: das sind vor allem meine Kinder und Schwiegerkinder, meine Mama und mein Bruder mit Familie und einige enge Freunde. Einige, denn manche konnten mit dieser heftigen Situation (zum Teil bis heute) nicht umgehen. Wir erlebten Höhen und Tiefen, wir waren gefangen in dem „Leben einer Uniklinik“, erlebten Skurriles, Schreckliches und auch tiefe Empathie.

Schock – das war es für uns alle und auch das alles musste verkraftet werden.

Erfahrungen, dass sich Menschen um uns, vor allem um mich als Angehörige, die aber selbst MS und einige Beeinträchtigungen hat, kümmerten: liebevoll, aufmerksam und äußerst hilfreich!

Inmitten des Dramas hielt meine kleine Familie fest zusammen und wir rückten alle noch näher zusammen: mussten wir uns auch mit Themen konfrontiert sehen, die niemand erleben möchte. Ich bin mehr als dankbar für diese wundervolle Unterstützung in dieser enorm schweren Zeit – die bis heute anhält!

Gekochtes Essen, das mir Nachbarn vorbeibrachten, Fahrdienste vom Hunde-Kumpel, liebevolles Zuhören von Freunden.

Diese Unterstützung, die ich in dieser Zeit erfuhr, war so einmalig, dass sie mich heute – ein Jahr später – noch rührt.

Aber es gab auch die Erkenntnis, wie manche Freunde mit all dem umgingen – und mir keine große Stütze sein konnten. Ich kann das mittlerweile wertfrei betrachten, denn jeder kann nur das geben, was ihm möglich ist. Aber inmitten eines Dramas ist es manchmal schwer auszuhalten, wenn man enttäuscht wird.

Heute, ein Jahr später ziehe ich Resümee: Mein Mann lebt noch! Er hat sich zurückgekämpft, kann wieder laufen, sprechen und seit ein paar Wochen auch wieder am Leben so teilhaben, dass man es wieder „Lebensqualität“ nennen kann – und nicht ein Dahinvegetieren. Er kann wieder telefonieren und wir laden wieder regelmäßig Freunde ein.

Er hat mühselig und tapfer die Bestrahlung und Chemotherapie hinter sich gebracht und wir hoffen, dass sie anschlägt….

Nichts ist mehr wie vor dem 5.11.18, aber wie im Leben mit der MS auch, gewöhnt man sich an Vieles und ist dankbar: dankbar für das Leben, dankbar für die Fortschritte!

Traurig darüber, dass er nie wieder der „Alte“ sein wird und dass der Alltag manchmal immer noch enorm anstrengend ist (aus ganz unterschiedlichen Gründen, die mit seinen Symptomen zu tun haben).

Ich hatte besonders am Anfang mehrere Zusammenbrüche, was es nicht einfacher machte, da ich mich ja um ihn kümmern musste. Wir haben das mit viel Hilfe meiner Familie und wenigen lieben Freunden hinbekommen. Wir haben mittlerweile ein Jahr geschafft und schauen heute staunend und wehmütig zurück. Dieser 5.11. veränderte unser gemeinsames Leben und das unserer engen Angehörigen sehr dramatisch und heftig. Alles ist anders geworden. Aber es ist auch nichts mehr selbstverständlich: man wird dankbarer mit der Zeit.

Schon mit meiner MS erlebten wir dies – man wird auch demütig dem Leben gegenüber. Eine der wenigen positiven Dinge, die entstehen, wenn man chronisch krank ist oder andere Schicksalsschläge verkraften muss. Nun erleben wir es auf Grund der drohenden Endlichkeits-Prognose noch intensiver. Jeder einzelne Tag ist ein Geschenk.

Aber ganz ehrlich: manchmal ist das Geschenk auch schlecht verpackt und man muss es erst entwirren! 😉

Zu viele Knoten haben sich darauf verworren und verfestigt und das, was nach außen scheint, ist längst nicht unsere Realität.

Nach außen scheint ein Mann, der reden und laufen kann – „normal“ also. Und manch einer lässt sich davon hinreißen anzunehmen, es sei so einfach. Es beruhigt ja auch, wenn man denken kann, dass ja „nun alles ok“ sei. Die Realität, unsere Realität, sieht aber trotzdem noch anders aus. Sie ist bestimmt von vielen Beeinträchtigungen, von Angst – denn das Damoklesschwert hängt immer über uns – sie ist geprägt von Verwirrtheit und Orientierungslosigkeit und dementen Ausfällen, von Schlafen und Ruhen und von einer enormen Kraft- und Energielosigkeit. Der Krebs macht seine Arbeit leider sehr ordentlich!

11700936 597802330361085 8760058819264195605 o 1024x681 - 5.11.18 … und alles wurde anders :(
Der äußere Schein trügt so oft

Ihr wisst, ich beschreibe all das nicht, um Mitleid zu bekommen, sondern um authentisch aufzuzeigen, wie mein Leben verläuft und dass ich zeitweise auch absolut keine Kraft mehr habe – zu nichts. Zu keinem Telefonat, zu keinem Treffen mit Freunden. Wir leben gerade in einer solchen Ausnahmesituation, da ist alles möglich, nichts unmöglich! 😉

Und doch nehmen wir unser Leben in die Hand. Wir verzagen nicht – bei aller Trauer. Wir freuen uns über all das Gute in unserem Leben, über das Schöne… Über unsere zauberhaften Enkelchen, über Treffen mit Freunden und über die liebevolle Hilfe, die wir erfahren. Und dass wir diese gemeinsame Zeit noch haben. Wir machen wirklich das Beste aus dieser schrecklichen Situation und lassen uns nicht unterkriegen.

Und wisst Ihr was? Das kennen wir ja auch schon von meiner MS! Nie habe ich aufgegeben oder verzagt, nie habe ich gehadert oder meine Energie in schlechte Bahnen gebracht. Immer habe ich der MS die Stirn geboten. Nun haben wir noch zwei Erkrankungen mehr dazu bekommen – ungefragt. Unbesiegbar! Aber trotz allem hat man diese eine Wahl:

  1. wir können an unserer Angst und Sorge verzweifeln
  2. wir können das Beste daraus machen und unsere Fröhlichkeit versuchen zu halten.

Auch, wenn nichts ist, wie es einmal war: wir lernen damit umzugehen, die Defizite mit Humor zu betrachten und sinnvoll und würdevoll auszugleichen.

Wir haben uns bewusst für Zweiteres entschieden, denn so haben wir Lebensqualität und viele Gründe zum Schmunzeln und Lachen, zum Freuen und Genießen. Im Rahmen unserer Möglichkeiten leben wir. Und nur das zählt!

©2019 Heike Führ/multiple-arts.com

PS: Ach ja, ich möchte noch erwähnen, dass auch mein Mann CBD-Öl (27%ig) einnimmt und er vor allem damit sehr gut schlafen kann. Es macht ihn gelassener und ruhiger und ich bin überzeugt davon – da es antientzündlich wirkt – dass es auch seinem Krebs hilft!

Diesen Satz kennzeichne ich als #werbung, allerdings bin ich so tief und fest von der Wirkung überzeugt, dass es für mich einfach nur ein Hinweis ist!“ 😉

d7af5612ec56283119da6ee240aba7f2 624x317 - Wenn Du gerne würdest… und nicht kannst....

Wenn Du gerne würdest… und nicht kannst….

Wenn Du gerne würdest…

d7af5612ec56283119da6ee240aba7f2 300x152 - Wenn Du gerne würdest… und nicht kannst....

Wenn Du gerne würdest… und Du kannst nicht.

Wenn Dein Körper platt ist, zerschlagen und müde … aber Du würdest gerne….

Wenn Du gerne würdest… aber Dein Körper nicht mitmacht.

Schmerzen, Fatigue. Abnorme Erschöpfung….

Und Du kannst einfach nicht, wie Du gerne würdest….

Ich würde so gerne von meiner Couch aufstehen, ich würde mir so gerne einen Cappuccino machen und ihn genießen, ich würde so gerne ein angefangenes Bild zu Ende malen…

Ich würde so gerne…

Aber mein Körper lässt mich nicht….

Ich suche nach Alternativen…

Nach 10 Minuten Facebook-Durchsrollen mag ich auch das nicht mehr – es erschöpft mich.

Ich würde so gerne, aber mein Körper lässt mich nicht.

Ich hatte einen sehr erfüllten Tag bis jetzt zum Nachmittag, aber nichts geht mehr.

Ich würde so gerne….

Ich schreibe und das tut mir gut. Aber nicht jeder hat solch ein Ventil.

Ich würde so gerne…. Ich brauche so viel Kraft und Energie….

Das sind Momenten, wo die MS bedingungslos zuschlägt – wo sie mir zeigt, „wo der Hammer hängt“ und dass ich nicht immer Einfluss darauf habe.

Ich würde so gerne….

Ich mache. Jetzt.! Ich stehe auf, schleppe mich in die Küche und bereite mir meinen Cappuccino zu – ich unterbreche das „Ich würde…“ und ich MACHE! Aber diese Kraft, die es kostet, die ist übermenschlich und keiner sieht`s… aber einer spürt`s: ICH!

e268102442e8f0175e2adca8bdc9593c 300x185 - Wenn Du gerne würdest… und nicht kannst....

Hallo MS; Hallo Kraftlosigkeit und Hallo AUFSTEHEN – immer und immer wieder. Denn sonst bleibt man im Sumpf liegen.

1cdd540cd2344babbdf7106751bf6399 300x215 - Wenn Du gerne würdest… und nicht kannst....


CBD-Öl bei MS:

Ihr wisst ja, dass ich absoluter Fan von CBD-Öl bin, da es mir so gut hilft:
Meine CBD-Öl-Empfehlung:
https://cbdwelt.de/ms

Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! 😊

Ich nehme morgens 2 Tropfen dieses Öls: https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/2700mg-cbd-oel-vitadol-gold/ref/3/?campaign=https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/2700mg-cbd-oel-vitadol-gold/27

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 2 bis 3-5 Tropfen dieses Öls:

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurden dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! 😊

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesenermaßen wirkt CBD auf jeden Fall antientzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

Ihr könnt mich natürlich gerne unterstützen, indem Ihr diese Links jeweils zum Bestellen benutzt, aber niemand muss das tun! 😊

CBD: https://cbdwelt.de/ms

Navimol: https://navimol.de/?wpam_id=3

PROPITAL:

Verschafft Propital mehr Energie?

Mein Fazit:

Ich nehme nun Propital von Navimol schon einige Monate und habe das Gefühl, dass es immer besser und intensiver wirkt, mein Darm regelrecht saniert wird und dass es mehr Energie bringt. Meine Fatigue hat sich nochmal gebessert, mein sehr empfindsamer Magen-Darm-Trakt hat sich stabilisiert und ich habe das Gefühl, dass ich mit meiner MS insgesamt stabiler bin.

Meine Empfehlung: da Propital mit seinen Inhaltsstoffen dem Darm guttut und man ja weiß, dass Vieles im Körper über den Darmbereich geregelt wird, kann ich es – besonders im Hinblick auf MS – nur empfehlen.

Ich probiere ja immer mal wieder Nahrungsergänzungsmittel aus, aber außer CBD war mir noch keines so viel Wert, dass ich darüber berichtet hätte. Und wie Ihr wisst, bin ich dabei sehr ehrlich, da ich wirklich von etwas überzeugt sein muss, bevor ich es empfehle.
Doppeltes Fazit: Daumen HOCH für Propital der Firma Navimol!
#werbung

68750984 489050501915779 1197626693909479424 n 624x468 - EINBLICK (ms-persoenlich)-Bloggertreffen in Frankfurt

EINBLICK (ms-persoenlich)-Bloggertreffen in Frankfurt

EINBLICK (ms-persoenlich)-Bloggertreffen in Frankfurt

Einblick: https://einblick.ms-persoenlich.de/

Das Einblick-Blogger-Team

68750984 kl 297x300 - EINBLICK (ms-persoenlich)-Bloggertreffen in Frankfurt

EINBLICK (ms-persoenlich)-Bloggertreffen in Frankfurt

Jedes Mal ist es irgendwie ein Highlight, wenn wir sechs Stammblogger von Einblick samt der Agentur zusammentreffen. Es ist etwas Besonderes, dem Ganzen haftet das „Fieber vom Reisen“ und dem Wissen an, dass es ungewöhnlich wird, spannend, lustig und informativ. Wir Blogger blühen auf, wenn wir zusammensitzen – sei es an der Bar ?, oder natürlich auch bei den Meetings. Wir sprühen dann nur so vor Kreativität und beflügeln uns gegenseitig! Ruhig ist es bei uns NIE!

Planung zur Reise

Wie Ihr wisst, ist mein Mann sehr schwer erkrankt, sodass ich beim letzten Blogger-Workshop nicht dabei sein konnte und mich dieses Mal besonders gefreut habe. Praktischer Weise fand es auch in Frankfurt am Main statt, sodass ich keine lange An- und Abreise einzuplanen hatte. Ich musste im Vorfeld viel organisieren, damit ich meinen Mann alleine lassen konnte. Und wieder hatte ich tolle Unterstützung von meiner Tochter&Familie, sowie guten Freunden! ?

Ganz beruhigt konnte ich nicht losfahren, aber den Umständen entsprechend doch einigermaßen gelassen. Wenn mir nicht noch direkt vor der Abfahrt meine Zahnkrone herausgefallen wäre! ? Ich packte sie für alle Fälle brav ein und fuhr nun „gefühlt ZAHNLOS“ zum Bloggertreffen! Ich hoffte, dass alles glatt gehen würde und man sie auf den zahlreichen Fotos und Filmen des anwesenden Fotografen und uns begleitenden kleinen Filmteams nicht sehen würde. Ich lasse mich überraschen! ?

68574396 407089243275889 5614281807953395712 n 300x186 - EINBLICK (ms-persoenlich)-Bloggertreffen in Frankfurt

EINBLICK (ms-persoenlich)-Bloggertreffen in Frankfurt

Los geht`s

Wir trafen alle am Sonntag-Nachmittag ein und es gab ein großes freudiges HALLO! Und da wir eigentlich immer Hunger haben, liefen wir auf die andere Straßenseite des Hotels zu einem wundervollen Chinesen; anschließend ging es zurück ins Hotel an die Bar: weiche Polster, gute Getränke – WOHLfühlen! ?

ch 165x300 - EINBLICK (ms-persoenlich)-Bloggertreffen in Frankfurt

Natüüüürlich haben wir auch versucht mit Stäbchen zu essen 😉

Außer einem wilden Gequatsche haben wir tatsächlich schon ein paar Dinge ausgearbeitet, die wir an den nächsten Tagen besprechen wollten.

69544863 459202581338570 4773863944869642240 n 300x169 - EINBLICK (ms-persoenlich)-Bloggertreffen in Frankfurt

Gemütliches Beisammensein an der Bar 🙂

69135631 770155310071234 3138272224536952832 n 225x300 - EINBLICK (ms-persoenlich)-Bloggertreffen in Frankfurt

Montag, 1. Tag des Blogger-Meetings

Mit dem Taxi ging es zum Konferenzraum in einer wirklich super coolen Location mit Retro-Charme. Ich finde es immer so klasse, wenn wir in solch tollen Räumen arbeiten dürfen, denn Einfallsreichtum entspringt leichter, wenn man auch in kreativen Räumen arbeitet. Und es werden auch immer Locations gebucht, die Möglichkeiten zum Ausruhen und Zurückziehen haben. ?

69557292 590921888104488 4572769869514145792 n 300x169 - EINBLICK (ms-persoenlich)-Bloggertreffen in Frankfurt68707923 938549506505360 6048078010270089216 n 300x169 - EINBLICK (ms-persoenlich)-Bloggertreffen in Frankfurt68626097 727099531068664 9192862367300452352 n 300x225 - EINBLICK (ms-persoenlich)-Bloggertreffen in Frankfurt68751336 550175935721319 8447280032107200512 n 300x169 - EINBLICK (ms-persoenlich)-Bloggertreffen in Frankfurt68795043 1077599105777877 6920042274998976512 n 300x220 - EINBLICK (ms-persoenlich)-Bloggertreffen in Frankfurt

Hier besprachen wir viel Internes, neue Blog-Themen und Vieles mehr und ließen unserem Ideenreichtum einfach freien Lauf.

68818729 1451226601682454 239345062683607040 n 165x300 - EINBLICK (ms-persoenlich)-Bloggertreffen in Frankfurt

Erschöpft, aber glücklich ging es zum Mittagessen und anschließend kam der Fotograf mit seiner Visagistin zum Shooting!

1 165x300 - EINBLICK (ms-persoenlich)-Bloggertreffen in Frankfurt

68750984 489050501915779 1197626693909479424 n 300x225 - EINBLICK (ms-persoenlich)-Bloggertreffen in Frankfurt

Fotoshooting für Einblick.ms-persoenlich.de

Es wurden Gruppenaufnahmen und Portraits geschossen; wir hatten mega viel Spaß, haben viel gelacht und sicherlich den Fotografen manchmal etwas erstaunt! ? Sechs MS-Blogger, die lachen und scherzen und trotzdem Möglichkeiten finden, um zur Ruhe zu kommen! ?

68789220 2976586955747899 7126257935646195712 n 300x225 - EINBLICK (ms-persoenlich)-Bloggertreffen in Frankfurt

Den Abschluss bildete nach einer Pause im Hotel (Hinlegen = Pflicht: Energiemanagement) zum Essen in einen tollen Biergarten am Mainufer.

68510100 351496639120757 7936289880068325376 n 300x169 - EINBLICK (ms-persoenlich)-Bloggertreffen in Frankfurt68907808 503266197094129 2808053642509156352 n 300x300 - EINBLICK (ms-persoenlich)-Bloggertreffen in Frankfurt

Danach trafen wir uns nochmals an der Bar, aber wir versanken dermaßen in unseren Sofas, dass wir früh abbrechen mussten und einfach nur noch schlafen wollten. Bei aller Freude ist so ein Tag doch sehr anstrengend – wenn auch erfüllend!

Dienstag, 2. Tag des Blogger-Meetings

Nun ging es wieder mit dem Taxi los zu Atlantis Healthcare – hier kommen die Telefonate an, die MS-Betroffene der Hotline stellen können – und ich war völlig begeistert!

68495908 411917846098835 44599649071267840 n 300x169 - EINBLICK (ms-persoenlich)-Bloggertreffen in Frankfurt

Hotline ms-begleiter, Patientenservice

Wir lernten die Mitarbeiter vom Call-Center und dem Patientenservice-Programm (MS Begleiter) kennen.

Sehr gut ausgebildete Damen und Herren stehen parat, wenn ein MS`ler Fragen hat: zur MS an sich, zu tausend Fragen rund um die MS und auch zu den Medikamenten, die es von Sanofi Genzyme für MS gibt.

69201680 2480773182152481 888558747050311680 n 300x225 - EINBLICK (ms-persoenlich)-Bloggertreffen in Frankfurt

Ein super nettes und tolles Team hat uns empfangen, wir haben gaaaanz viele Infos bekommen und waren alle völlig eingenommen von der Organisation und dem Ablauf dieses Konzeptes!

Ich kann Euch alle nur ermuntern: Habt Ihr eine Frage, möchtet Ihr anonym etwas rund um die MS besprechen: dann warten dort fähige empathische Mitarbeiter mit einem gesundheitspsychologischen Ansatz auf Euch! Auf Wunsch könnt Ihr auch immer den gleichen Mitarbeiter erbitten.

Kostenlose MS-Begleiter Rufnummer 0800 9080333

Webseite: https://ms-begleiter.de/

 Für mich war es sehr sehr spannend, dass ich mal erfahren konnte, was hinter den Kulissen los ist, wie engmaschig die Abteilungen alle zusammenarbeiten und wie das Eine in das Andere greift und wir Blogger dann die andere Verbindung des Blogger-Projektes „Einblick“ nach außen sind. Das Team hat sich riesig gefreut uns Blogger endlich mal persönlich kennenzulernen – nun kennen sie die Gesichter hinter dem jeweiligen Blog!

SEO, Blog und mehr….

Nach einer schönen Mittagspause und leckerem Essen wurden wir von Thorsten Ising (www.thorsten-ising.com ) empfangen: Ein Spezialist rund um Social Media. Wir durften begeistert (und manchmal leicht überfordert) seinem engagierten super tollen und fachlich hochinteressantem Vortrag lauschen, sowie „doofe“ Fragen stellen! Er hat auf alles eine Antwort und ich werde mich in den nächsten Tagen wohl mal mit all dem Gelernten auseinandersetzen müssen, um meinen Blog zu optimieren! ?

Das Einblick-Blogger-Team

68535089 432718920921232 4371891633445142528 n 300x225 - EINBLICK (ms-persoenlich)-Bloggertreffen in Frankfurt68574669 948503142155422 7973816594176409600 n 300x225 - EINBLICK (ms-persoenlich)-Bloggertreffen in Frankfurt68743515 2396742570598108 6428883485909319680 n 300x169 - EINBLICK (ms-persoenlich)-Bloggertreffen in Frankfurt69414175 362928697983449 2237571463206928384 n 300x225 - EINBLICK (ms-persoenlich)-Bloggertreffen in Frankfurt

Wir hatten 2 ½ wundervolle, informative, kreative und lustige schöne Tage (auch mit den beiden tollen und liebvollen Damen unserer Agentur) zusammen. Wir haben viel gelacht, echten Spaß gehabt und ein fröhliches Miteinander erlebt. Außergewöhnlich. Besonders. Toll!

Spätnachmittags war dann Abreise und ich war mit dem Taxi von Frankfurt nach Mainz in 50 Minuten Zuhause!

Erfüllt.

Glücklich.

Erschöpft.

Voller Ideen.

Mit ganz viel Info!

Ich freue mich auf die Filme des Fotografen und von Lara, die ebenfalls mitgefilmt hat und auf die vielen Fotos, auf neue tolle Beiträge und ein weiteres gutes Miteinander!

68892855 2606592129568348 3391504037474992128 n 165x300 - EINBLICK (ms-persoenlich)-Bloggertreffen in Frankfurt

Lara

Und ich freue mich, dass ich so viel Input bekam, das natürlich auch für MULTIPLE ARTS von Vorteil ist! ?

Drei Hammer-Tage und die Gewissheit, dass es ein sinnvolles Tun ist, über Multiple Sklerose aufzuklären, Missverständnisse aus dem Weg zu räumen und die Bereitschaft für Verständnis zu schaffen!

– dann ist erst einmal AUSRUHEN angesagt! ?

Du kannst den FAKTd du ms hast 300x217 - EINBLICK (ms-persoenlich)-Bloggertreffen in Frankfurt

©2019 Heike Führ/multiple-arts.com

68698194 460871658092574 341238823864238080 n 165x300 - EINBLICK (ms-persoenlich)-Bloggertreffen in Frankfurt

Frankfurt MS-Blogger-Workshop

Und wie ich es geschafft habe?

Manchmal kam ich hart an meine Grenzen und auch die Fatigue war dabei. Aber dank meines CBD-Öls kam ich super gut hin – ich habe es mehrfach am Tag eingenommen.
Ein Schlückchen Sekt hilft mir ja ebenfalls immer und so hatte ich wieder meine Mini-Dosen Sekt im Gepäck! 😉
Mit viel Energie-Management, Pausen und “in sich einkehren” habe ich es gepackt! 🙂 Abends gab es immer eine Schlaftablette und somit war die Nacht und Erholung gesichert. 🙂

Einfach sind solche vollgepackten Tage mit einer Erkrankung wie Multipler Sklerose nicht. Es ist hart, es ist Schwerstarbeit und wirklich erschöpfend. Aber wie immer gilt meine Frage:

“Hat es sich gelohnt???”.

Wenn ich das mit einem eindeutigen JA beantworten kann, dann war es alle Strapazen wert und das, was ich an neuen Ideen, Infos und FREUDE mitnehmen konnte, ist sowieso nicht bezahlbar! 🙂 🙂 🙂

CBD-Öl bei MS:

Ihr wisst ja, dass ich absoluter Fan von CBD-Öl bin, da es mir so gut hilft:
Meine CBD-Öl-Empfehlung:
https://cbdwelt.de/ms

Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! ?

Ich nehme morgens 2 Tropfen dieses Öls: https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/2700mg-cbd-oel-vitadol-gold/ref/3/?campaign=https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/2700mg-cbd-oel-vitadol-gold/27

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 2 bis 3-5 Tropfen dieses Öls:

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurden dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! ?

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesenermaßen wirkt CBD auf jeden Fall antientzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte. Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

Ihr könnt mich natürlich gerne unterstützen, indem Ihr diese Links jeweils zum Bestellen benutzt, aber niemand muss das tun! ?

CBD: https://cbdwelt.de/ms

Navimol: https://navimol.de/?wpam_id=3

 

PROPITAL:

Verschafft Propital mehr Energie?

Mein Fazit:

Ich nehme nun Propital von Navimol schon einige Monate und habe das Gefühl, dass es immer besser und intensiver wirkt, mein Darm regelrecht saniert wird und dass es mehr Energie bringt. Meine Fatigue hat sich nochmal gebessert, mein sehr empfindsamer Magen-Darm-Trakt hat sich stabilisiert und ich habe das Gefühl, dass ich mit meiner MS insgesamt stabiler bin.

Meine Empfehlung: da Propital mit seinen Inhaltsstoffen dem Darm guttut und man ja weiß, dass Vieles im Körper über den Darmbereich geregelt wird, kann ich es – besonders im Hinblick auf MS – nur empfehlen.

Ich probiere ja immer mal wieder Nahrungsergänzungsmittel aus, aber außer CBD war mir noch keines so viel Wert, dass ich darüber berichtet hätte. Und wie Ihr wisst, bin ich dabei sehr ehrlich, da ich wirklich von etwas überzeugt sein muss, bevor ich es empfehle.
Doppeltes Fazit: Daumen HOCH für Propital der Firma Navimol!
#werbung

fc9928d6fad13d18cb5c0dea9bc2c482 624x624 - Sich glücklich fühlen können, auch ohne Glück, das ist Glück!

Sich glücklich fühlen können, auch ohne Glück, das ist Glück!

Sich glücklich fühlen können,
auch ohne Glück,
das ist Glück!

Marie von Ebner-Eschenbach

 

Glücklich zu sein – so sagt man – ist oft eine Sache der Einstellung. Auf jeden Fall ist es eine Angelegenheit der Perspektive.

fc9928d6fad13d18cb5c0dea9bc2c482 300x300 - Sich glücklich fühlen können, auch ohne Glück, das ist Glück!

Sich glücklich fühlen können,
auch ohne Glück,
das ist Glück!

Ich bin wirklich ein durchaus glücklicher Mensch. Dankbarkeit ist auch hier der Schlüssel.

Ich schaue auf das GUTE in meinem Leben; auf das, was ich alles kann und habe. Und nicht auf das, was ich nicht kann und was ich nicht habe.

Ich bin glücklich und dankbar, dass ich BIN, dass ich glücklich verheiratet bin, 2 tolle Kinder samt Schwiegerkindern und nun auch schon 2 wundervolle Enkelchen habe. Ich habe einen Beruf, der mich ausfüllt – ich kann bloggen und schreiben und das sogar noch als „therapeutisches“ Schreiben bezeichnen. Ich kann etwas Sinnfüllendes und mir dabei sogar etwas Gutes tun.

Ich habe ein Dach über dem Kopf, fühle mich in meinem Häuschen wohl, habe genug zu Essen und zu Trinken und kann mir sogar das Eine oder Andere leisten.

Glück und MS?

Ich habe ein rundum glückliches Leben. Auch, wenn es gestört wird: gestört von meiner MS, die gerne mal zickt und die mir auch viel Lebensqualität nimmt. ABER: ich lebe und kann noch mein Leben (eingeschränkt) genießen! Das ist ein Geschenk.

Natürlich könnte man es auch als Pech bezeichnen und irgendwie ist es das ja auch – musste ich eine so unkalkulierbare und unheilbare Erkrankung bekommen!?! Aber nun kommt es auf die Perspektive an: ich kann noch vieles mit meiner MS machen und verglichen mit anderen Betroffenen geht’s mir einigermaßen gut. DAS ist meine Perspektive! Es könnte ja auch noch schlimmer sein!

Und ja, ich habe einen todkranken Mann Zuhause und das verlangt enorm viel von mir (und meiner Familie) ab. Es ist manchmal alles so schlimm, dass ich zusammenbreche und kaum noch weiß, wie ich wieder aufstehen kann. Aber ich rappele mich auf – immer und immer wieder!
Es ist wirklich ein Drama, ein Balanceakt und das verbunden mit Angst und Verzweiflung – und mit meiner MS! Ein Super-Gau!
Und doch bin ich dankbar, dass wir viele tolle, aufregende, inspirierende und liebevolle Jahre zusammen hatten. Das ist nicht selbstverständlich und dafür bin ich dankbar. Ich leide unter der momentanen Situation, aber ich bewahre mir die schönen und guten gemeinsamen Zeiten und so kann ich auch mitten im Drama glücklich sein.

2b74f0d87a361dead7b87088578d6622 300x211 - Sich glücklich fühlen können, auch ohne Glück, das ist Glück!

Glück = die Summe glücklicher Momene

Hätte Glück eine messbare Skala, wäre es momentan nicht auf dem Höchststand, aber schon in der oberen Hälfte.

Denn ich habe so viel anderes, das mir guttut und mich im Gleichgewicht hält – meine Familie und die kleinen süßen Wunder, die mir mit reiner Liebe und vor allem wertfrei begegnen. Sie leben im Hier&Jetzt und das zeigt mir klar, wie wichtig es ist, sich voll in der Gegenwart aufzuhalten. Abseits von Zukunftsängsten und Sorgen, sondern JETZT. Jetzt genießen, jetzt lachen und glücklich sein. Es gelingt mir. Wirklich. Und diese wundervollen zauberhaften Momente tragen mich über die schweren und angsteinflößenden Zeiten, die ich momentan mit meinem Mann erleben muss.

Ich kann sagen: ich bin glücklich, auch wenn das scheinbare GLÜCK so weit entfernt ist, weil mich gerade viele Schicksalsschläge treffen.

2e522eb239aaa7350d103a7b18126ad5 300x154 - Sich glücklich fühlen können, auch ohne Glück, das ist Glück!

Die Reise zum Glück beginnt jeden Tag aufs Neue

Buch: ▶️ https://amzn.to/2Jlw9hp

Ich habe ein ganzes Buch zum Thema „GLÜCK“ gefüllt – und nun, ein paar Jahre später könnte man meinen, dass mich das Glück verlassen habe. Hat es vielleicht auch. Und trotzdem kann ich Glück verspüren und Augenblicke des Glückes genießen. Mitten im Drama.

Das ist nicht immer einfach, aber wenn man sich wirklich auf das GUTE in seinem Leben besinnt, dann kann man es schaffen.

Auf die Perspektive kommt es an.

Und ich möchte das viele kleine Glück in meinem Leben nicht missen – im Gegenteil: ich koste es umso mehr aus, je mehr es schwierig und verfahren wird. Nur so kann ich meinen Lebensmut behalten und mich von ihm tragen lassen!

41245f06af12169430d34d6fe78628be 1 300x169 - Sich glücklich fühlen können, auch ohne Glück, das ist Glück!

Die glückslichesten Menschen machen das Beste aus allem

Hallo MS; Hallo Glück und Perspektivwechsel, Hallo Leben – ich bin noch da! ©2019 Heike Führ/multiple-arts.com

Ihr wisst ja, dass ich absoluter Fan von CBD-Öl bin, da es mir so gut hilft:
Meine CBD-Öl-Empfehlung:
https://cbdwelt.de/ms

 MA cbdwelt 212x300 - Sich glücklich fühlen können, auch ohne Glück, das ist Glück!

Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! ?

Ich nehme morgens 2 Tropfen dieses Öls: https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/2700mg-cbd-oel-vitadol-gold/ref/3/?campaign=https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/2700mg-cbd-oel-vitadol-gold/27

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 2 bis 5 Tropfen dieses Öls:

https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/1000mg-cbd-oel-vitadol-gold/ref/3/?campaign=https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/1000mg-cbd-oel-vitadol-gold/

  • Damit komme ich wunderbar zurecht! Meine Fatigue-Attacken sind nicht mehr täglich mehrfach präsent und wenn mich ein Fatigue-Anfall ereilt, ist er viel schneller vorüber!

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurden dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! ?

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesenermaßen wirkt CBD auf jeden Fall antientzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

Ihr könnt mich natürlich gerne unterstützen, indem Ihr diese Links jeweils zum Bestellen benutzt, aber niemand muss das tun! ?

CBD: https://cbdwelt.de/ms

Navimol: https://navimol.de/?wpam_id=3

 

PROPITAL:

Verschafft Propital mehr Energie?

Mein Fazit:

Ich nehme nun Propital von Navimol schon einige Monate und habe das Gefühl, dass es immer besser und intensiver wirkt, mein Darm regelrecht saniert wird und dass es mehr Energie bringt. Meine Fatigue hat sich nochmal gebessert, mein sehr empfindsamer Magen-Darm-Trakt hat sich stabilisiert und ich habe das Gefühl, dass ich mit meiner MS insgesamt stabiler bin.

Meine Empfehlung: da Propital mit seinen Inhaltsstoffen dem Darm guttut und man ja weiß, dass Vieles im Körper über den Darmbereich geregelt wird, kann ich es – besonders im Hinblick auf MS – nur empfehlen.

Ich probiere ja immer mal wieder Nahrungsergänzungsmittel aus, aber außer CBD war mir noch keines so viel Wert, dass ich darüber berichtet hätte. Und wie Ihr wisst, bin ich dabei sehr ehrlich, da ich wirklich von etwas überzeugt sein muss, bevor ich es empfehle.
Doppeltes Fazit: Daumen HOCH für Propital der Firma Navimol!
#werbung

 

 Wenn Euch dieser Artikel gefallen hat und Ihr immer über alle Neuigkeiten informiert

sein möchtet, klickt einfach den grünen FOLLOW-Button an, der sich über jedem Post

befindet. 🙂

Dann bekommt Ihr immer eine E-Mail, wenn es etwas Neues hier gibt,

und seid direkt dabei, wenn es um Gewinnspiele geht!

 

 

 

e268102442e8f0175e2adca8bdc9593c 624x385 - *Wie kann man sich einziger Mensch so abartig müde und erschöpft fühlen?

*Wie kann man sich einziger Mensch so abartig müde und erschöpft fühlen?

Wie kann man sich einziger Mensch so abartig müde

und erschöpft fühlen?

Das war heute Morgen meine Frage an mich selbst!

Wie kann man sooo fertig sein, wie kann man so abgeschlagen und bis auf die Knochen erschöpft sein (aber ohne, dass es ein Fatigue-Anfall ist)???

e268102442e8f0175e2adca8bdc9593c 300x185 - *Wie kann man sich einziger Mensch so abartig müde und erschöpft fühlen?

Wie kann man sooo fertig sein, wie kann man so abgeschlagen und bis auf die Knochen erschöpft sein?

Ich kenne diese Phasen und unangenehmen Wandlungen aus meinem MS-Leben leider sehr gut, und doch überraschen sie mich immer wieder mit Wucht, wenn sie so krass auftreten.

Das sind die Momente, in denen mir klar wird, dass ich unheilbar krank bin und dass die MS einfach scheiße ist! Mega scheiße! Das muss einfach mal gesagt werden!

Kein Mensch braucht das!

Und das Arbeitengehen ein Ding der Unmöglichkeit wäre! Denn auch verrentet schaffe ich in diesen Situationen kaum meinen normalen Alltag und muss etliche Kompromisse eingehen, um mein Leben dann noch schön zu halten.

In solchen Phasen (bei anderen Betroffenen auch IMMER) nimmt mir die MS wirklich viel Lebensfreude.

4883483f2bec7477ec7bd247d8e80858 300x182 - *Wie kann man sich einziger Mensch so abartig müde und erschöpft fühlen?

Denn wenn diese erschöpften Zustände da sind (trotz meines geliebten CBD-Öls), dann betrifft das nicht nur das Gefühl der „Erschöpfung“, sondern der ganze Körper ist völlig abgeschlagen und fühlt sich wie gerädert und ausgesogen an. Die Beine funktionieren nicht mehr richtig, sind bleischwer, verkrampft… Das Hirn scheint zu versagen und kann nur noch durch einen nebel „denken“, die Augen haben Sehstörungen, ein Schwindel macht sich ebenso breit, wie Schmerzen und die Koordination scheint mich verlassen zu haben,. (Vielleicht hat sie schon aufgegeben ? ).

All das ist ein schreckliches Gefühl. Ein Gefühl der Ohnmacht und Hilflosigkeit!

Es ist auch in diesen Momenten nicht schönzureden.

Auch wenn mir bewusst ist, was ich zurzeit Zuhause (durch mehrere Schicksalsschläge) alles aushalten muss, welche schwere Last ich zu tragen habe: trotzdem möchte ich diesen abgekämpften Zustand, der mich schachmatt macht, nicht noch zusätzlich erleben.

Außer viel Ruhen und unnötige Reize ausschalten, kann man erst einmal nicht viel machen.

Aber man kann mit der Zeit lernen, immer das Beste aus solch einer Situation zu machen. Einfach ist das aber nicht!

41245f06af12169430d34d6fe78628be 300x169 - *Wie kann man sich einziger Mensch so abartig müde und erschöpft fühlen?

Die glückslichesten Menschen machen das Beste aus allem

Aber wer mit einer chronischen Krankheit lernt hat eins gelernt: Das Leben geht weiter und Aufgeben gilt nicht!

Also werde ich mich in Geduld üben, auf mich achten (Selbstfürsorge) und versuchen – im wahrsten Sinn des Wortes – wieder auf die Beine zu kommen!

HALLO MS; Hallo Unberechenbarkeit und Hallo Leben! copyright 2019 Heike Führ

manchmal brauch ich ruhe 193x300 - *Wie kann man sich einziger Mensch so abartig müde und erschöpft fühlen?

MS

CBD-Öl bei MS:

Ihr wisst ja, dass ich absoluter Fan von CBD-Öl bin, da es mir so gut hilft:
Meine CBD-Öl-Empfehlung:
https://cbdwelt.de/ms

 MA cbdwelt 212x300 - *Wie kann man sich einziger Mensch so abartig müde und erschöpft fühlen?

Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! ?

Ich nehme morgens 2 Tropfen dieses Öls: https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/2700mg-cbd-oel-vitadol-gold/ref/3/?campaign=https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/2700mg-cbd-oel-vitadol-gold/27

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 2 bis 5 Tropfen dieses Öls:

https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/1000mg-cbd-oel-vitadol-gold/ref/3/?campaign=https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/1000mg-cbd-oel-vitadol-gold/

  • Damit komme ich wunderbar zurecht! Meine Fatigue-Attacken sind nicht mehr täglich mehrfach präsent und wenn mich ein Fatigue-Anfall ereilt, ist er viel schneller vorüber!

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurden dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! ?

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesenermaßen wirkt CBD auf jeden Fall antientzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

Ihr könnt mich natürlich gerne unterstützen, indem Ihr diese Links jeweils zum Bestellen benutzt, aber niemand muss das tun! ?

CBD: https://cbdwelt.de/ms

Navimol: https://navimol.de/?wpam_id=3

 

PROPITAL:

Verschafft Propital mehr Energie?

Mein Fazit:

Ich nehme nun Propital von Navimol schon einige Monate und habe das Gefühl, dass es immer besser und intensiver wirkt, mein Darm regelrecht saniert wird und dass es mehr Energie bringt. Meine Fatigue hat sich nochmal gebessert, mein sehr empfindsamer Magen-Darm-Trakt hat sich stabilisiert und ich habe das Gefühl, dass ich mit meiner MS insgesamt stabiler bin.

Meine Empfehlung: da Propital mit seinen Inhaltsstoffen dem Darm guttut und man ja weiß, dass Vieles im Körper über den Darmbereich geregelt wird, kann ich es – besonders im Hinblick auf MS – nur empfehlen.

Ich probiere ja immer mal wieder Nahrungsergänzungsmittel aus, aber außer CBD war mir noch keines so viel Wert, dass ich darüber berichtet hätte. Und wie Ihr wisst, bin ich dabei sehr ehrlich, da ich wirklich von etwas überzeugt sein muss, bevor ich es empfehle.
Doppeltes Fazit: Daumen HOCH für Propital der Firma Navimol!
#werbung

 

 Wenn Euch dieser Artikel gefallen hat und Ihr immer über alle Neuigkeiten informiert

sein möchtet, klickt einfach den grünen FOLLOW-Button an, der sich über jedem Post

befindet. 🙂

Dann bekommt Ihr immer eine E-Mail, wenn es etwas Neues hier gibt,

und seid direkt dabei, wenn es um Gewinnspiele geht!

 

gib mir die gelassen 624x441 - *Wie geht es Dir? Wie schaffst Du das alles? Tipps und mein Umgang mit Schicksalsschlägen und wie ich trotzdem GLÜCK empfinden kann

*Wie geht es Dir? Wie schaffst Du das alles? Tipps und mein Umgang mit Schicksalsschlägen und wie ich trotzdem GLÜCK empfinden kann

Wie geht es Dir? Wie schaffst Du das alles?

Tipps und mein Umgang mit Schicksalsschlägen

und wie ich trotzdem GLÜCK empfinden kann

Ich hatte heute Morgen eine solch wundervolle Begegnung, so dass sie mich jetzt noch trägt.

Ich traf eine Bekannte als ich gerade zur Physiotherapie hereingehen wollte. Wir kennen uns schon lange – ihr Kind ging in den Kindergarten, in dem ich arbeitete,  unsere Zuneigung hat sich bis heute gehalten und wir bekommen nun auch auf Facebook einiges von einander mit. Ich hatte ihr auch, als wir mal gemeinsam im Wartezimmer der KG-Praxis saßen, von der schweren Diagnose meines Mannes erzählt.

Heute sah sie mich also, wir begrüßten uns liebevoll und ihr erster Satz war: „Wie schaffst Du das alles? Du bist immer am Lachen und so positiv und strahlst so viel Kraft aus!“

Ich war gerührt, wirklich tief berührt, denn dieser Satz war nicht nur einfach ein Satz, sondern Anteilnahme, Mitgefühl und noch Vieles mehr. Und es kam so spontan, so echt.

Wir haben uns dann darüber unterhalten, warum ich noch so viel Lebensfreude habe, obwohl ich wirklich von 3 heftigen „Baustellen“ umgeben bin. Meine MS ist dabei schon ausgeklammert… irgendwie tritt sie in den Hintergrund….

Meine spontane Antwort war: weil ich das Drama, die Angst und Verzweiflung nicht in den Teil meines Lebens lasse, der von Gutem und Schönem bestimmt wird.

  • Ich habe den einen Teil meines Lebens, zu dem all diese schlimmen und traurigen Emotionen gehören.
  • Ich habe den anderen Teil meines Lebens, in dem ich glücklich bin.

Und ich habe mich dazu entschieden (das wurde mir bei dem Gespräch BEWUSST), dass ich die beiden Teile manchmal getrennt sehe und nicht die Angst in mein Leben mit dem Schönen hineinlasse. Alle meine Baustellen sind nicht zu ändern – so, wie ich auch meine MS nicht wegzaubern kann. Ich MUSS mit der MS leben und ich musste lernen, sie nicht über mich dominieren zu lassen.

Nun habe ich wieder diese Möglichkeit und bin schon etwas geübt darin.

Wenn etwas nicht zu ändern ist, ist es sinnlos, dagegen anzukämpfen. Man kann den Dingen die Stirn bieten, sich nicht unterkriegen lassen – aber nicht seine Kraft und Energie vergeuden, indem man gegen etwas ankämpft, was sowieso nicht veränderbar ist.

gib mir die gelassen 300x212 - *Wie geht es Dir? Wie schaffst Du das alles? Tipps und mein Umgang mit Schicksalsschlägen und wie ich trotzdem GLÜCK empfinden kann

Gib mir die Gelassenheit

Ich übe mich auch in Dankbarkeit. Ich empfinde es sehr sehr wichtig, wenn man dankbar für die schönen Dinge im Leben ist.

fc9928d6fad13d18cb5c0dea9bc2c482 300x300 - *Wie geht es Dir? Wie schaffst Du das alles? Tipps und mein Umgang mit Schicksalsschlägen und wie ich trotzdem GLÜCK empfinden kann

GLÜCKLICH sein

Dankbarkeit ist der Schlüssel zum Glück.

Denn Erfüllung kann ich in meinem Leben nur finden und als Geschenk annehmen, wenn ich dankbar bin und meinen Fokus somit auf das GUTE richte.

Weg von all dem Drama – hin zum Positiven.

2b74f0d87a361dead7b87088578d6622 300x211 - *Wie geht es Dir? Wie schaffst Du das alles? Tipps und mein Umgang mit Schicksalsschlägen und wie ich trotzdem GLÜCK empfinden kann

Glück ist die Summe glücklicher Momente

Wenn ich also bei Sonnenschein und warmen, sehr angenehmen Temperaturen zur Physiotherapie gehe, dann bin ich dankbar: dankbar für die wärmende Sonne, dankbar für all die Liebe in meinem Leben – und dann treffe ich noch eine empathische Bekannte und wir haben ein so tolles Gespräch! ?

9640d13d440c9949ba45e04ab2108886 300x300 - *Wie geht es Dir? Wie schaffst Du das alles? Tipps und mein Umgang mit Schicksalsschlägen und wie ich trotzdem GLÜCK empfinden kann

Es gibt nur einen Weg zum Glück und der bedeutet, aufzuhören mit der Sorge

Ich behaupte nicht, dass man Probleme weglächeln kann und sie dann verschwinden, aber wenn wir lernen, uns den Gegebenheiten anzupassen, sie hin- und anzunehmen, dann schaffen wir es auch, zufriedener zu sein.

Je zufriedener ich bin und je reiner ich mit mir bin, desto mehr strahle ich offensichtlich auch nach außen aus, umso mehr kann ich jenen helfen, die gerade dringend Hilfe benötigen.

Denn aus diesem glücklichen Teil meines Lebens schöpfe ich die Kraft,
die ich so dringend brauche.

Mein Fazit ist also: es ist wichtig, dass wir uns mitten im Drama nicht aufgeben;

es ist wichtig, dass wir unser Leben mit Sinn erfüllen;

es ist wichtig, dass wir GUT für uns SELBST sorgen;

es ist wichtig, dass wir schöne Erlebnisse haben und uns bewusstwerden, WAS wir tatsächlich an Gutem in unserem Leben haben.

Es schadet auch nichts, sich das Positive einmal aufzuschreiben und dann vielleicht zu staunen, wie viel Positives wir tatsächlich in unserem Leben haben – neben dem Drama und den schweren Krankheiten.

Die Liebe …. die Kinder und Enkelchen, mein Seelenhund…. das sind so die ersten Dinge, die mir in meinem Fall einfallen… Liebe Freunde und helfende Nachbarn, wertvolle spontane Begegnungen, mein hübsches Zuhause und und und….

Schreibt Euch mal Euer Positives und Schönes auf. Denn das trägt Euch dann über die dunklen Zeiten, über Schmerz und Verlust hinweg.

Genauso gehört natürlich das Trauern um all das dazu, was wir zum Beispiel durch Krankheit verloren haben – denn Wegsehen und Verdrängen ist immer gefährlich. Wir dürfen Hinschauen und auch diese Emotionen leben – aber dann wieder auf das Schöne schauen, damit wir wieder aufstehen können und TROTZ eines schweren Schicksals unser Leben sogar teilweise genießen können.

Das wünsche ich Euch von Herzen! ?

PS: Und nein, ich bin niemand Besonderes…. ich übe einfach jeden Tag…schöpfe aus meinen Erfahrungen und versuche diese sinnvoll einzusetzen – dort, wo ich sie brauche!

cb1dd0c6cb0bcac3329518f66353f42f 300x294 - *Wie geht es Dir? Wie schaffst Du das alles? Tipps und mein Umgang mit Schicksalsschlägen und wie ich trotzdem GLÜCK empfinden kann

Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluss, glücklich zu sein.

MA Gewinnspiel Button 300x116 - *Wie geht es Dir? Wie schaffst Du das alles? Tipps und mein Umgang mit Schicksalsschlägen und wie ich trotzdem GLÜCK empfinden kann

 

Ihr wisst ja, dass ich absoluter Fan von CBD-Öl bin, da es mir so gut hilft:
Meine CBD-Öl-Empfehlung:
https://cbdwelt.de/ms

 Vitadol CBD 167x300 - *Wie geht es Dir? Wie schaffst Du das alles? Tipps und mein Umgang mit Schicksalsschlägen und wie ich trotzdem GLÜCK empfinden kann

VITADOL CBD – ÖlWenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! ?

Ich nehme morgens von diesem Öl 2 Tropfen:

https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/24-cbd-oel-enecta/ref/3/?campaign=https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/24Prozent

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 2 bis 5 Tropfen dieses Öls:

https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/1000mg-cbd-oel-vitadol-gold/ref/3/?campaign=https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/1000mg-cbd-oel-vitadol-gold/

  • Damit komme ich wunderbar zurecht! Meine Fatigue-Attacken sind nicht mehr täglich mehrfach präsent und wenn mich ein Fatigue-Anfall ereilt, ist er viel schneller vorüber!

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurden dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! ?

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesener Maßen wirkt CBD auf jeden Fall anti-entzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

Ihr könnt mich natürlich gerne unterstützen, indem Ihr diese Links jeweils zum Bestellen benutzt, aber niemand muss das tun! ?

CBD: https://cbdwelt.de/ms

Navimol: https://navimol.de/?wpam_id=3

PROPITAL:

41460054 686805618357289 5266318418218319872 n 189x300 - *Wie geht es Dir? Wie schaffst Du das alles? Tipps und mein Umgang mit Schicksalsschlägen und wie ich trotzdem GLÜCK empfinden kann

Propital hilft mir bei MS

Verschafft Propital mehr Energie?

Mein Fazit:

Ich nehme nun Propital von Navimol schon einige Monate und habe das Gefühl, dass es immer besser und intensiver wirkt, mein Darm regelrecht saniert wird und dass es mehr Energie bringt. Meine Fatigue hat sich nochmal gebessert, mein sehr empfindsamer Magen-Darm-Trakt hat sich stabilisiert und ich habe das Gefühl, dass ich mit meiner MS insgesamt stabiler bin.

Meine Empfehlung: da Propital mit seinen Inhaltsstoffen dem Darm guttut und man ja weiß, dass Vieles im Körper über den Darmbereich geregelt wird, kann ich es – besonders im Hinblick auf MS – nur empfehlen.

Ich probiere ja immer mal wieder Nahrungsergänzungsmittel aus, aber außer CBD war mir noch keines so viel Wert, dass ich darüber berichtet hätte. Und wie Ihr wisst, bin ich dabei sehr ehrlich, da ich wirklich von etwas überzeugt sein muss, bevor ich es empfehle.
Doppeltes Fazit: Daumen HOCH für Propital der Firma Navimol!
#werbung

 

 

255a1b7eadbe8f541205dd2539935438 624x441 - *Schwäche zeigen, Dramen und Cortison

*Schwäche zeigen, Dramen und Cortison

Schwäche zeigen, Dramen und Cortison

 

7cee3eb6e6c15a2c6fddca600cd74e82 291x300 - *Schwäche zeigen, Dramen und Cortison

Die schwierigste Zeit in unserem Leben ist die beste Gelegenheit, innere Stärke zu entwickeln

STÄRKE bedeutet auch,

seine Schwächen zu zeigen!

 

Ihr habt ja mitbekommen, dass bei mir Zuhause durch die Erkrankung meines Manns alles nicht mehr ist, wie es war. Wurde vor 25 Jahren mein Leben durch die MS auf den Kopf gestellt,  ist es nun wieder eine unheilbare Erkrankung, die unsere kleine heile Welt auf den Kopf stellt, sie durcheinanderwirbelt und die Hoffnung schwinden lässt. Unbenannt - *Schwäche zeigen, Dramen und CortisonIch möchte auch hier meine Schwächen zeigen, damit es authentisch bleibt. Ich habe keine Wunderkräfte und zeige momentan viele Schwächen. Ich nehme wieder vermehrt Hilfsangebote an und lasse auch den Schmerz zu….

Und doch entwickelt man in all dem Drama, das noch durch weitere „Baustellen“ verunglimpft wurde, eine Stärke. Immer wenn ich dachte, dass es nicht mehr weiter geht, schaffte ich es doch! Nicht immer gut, aber ich sage mir immer: Das Leben geht weiter – ob Du aufgibst oder nicht, wenn Du weinst genauso, wie wenn Du lachst.

6c3538e30e3fb019f2053d995f31193c 300x300 - *Schwäche zeigen, Dramen und Cortison

Innere Stärke

Also habe ich mir auch einen Termin bei einem speziellen Psychologen in der Uniklinik (als Angehörige) geben lassen, habe mit meinem Neuro besprochen, wie wir es mit den Beruhigungstabletten halten und durfte diese nochmal aufstocken. Daraufhin ging es mir besser, aber wenn man immer neue Hiobsbotschaften bekommt, dann wird es schwer. Es war schon vorher viel – die MS! Nun noch die Krankheit meines Mannes und weitere Dramen: Wie viel kann ein Mensch verkraften, wie viel kann er aushalten???

Meine MS fing an zu zicken.

Meine Beine wurden von Spasmen heimgesucht und ich musste mit üblen Schmerzen haushalten. Sehstörungen tauchten auf, der liebe gute Tremor kam wieder zu Besuch, Schwindel und Koordinationsstörungen und und und…

Ich male viel – das ist wie Meditation, aber wird erschwert durch die genannten Symptome.

55481516 965403800516618 9157194648182063104 n 300x175 - *Schwäche zeigen, Dramen und Cortison

 

 

Wenn es sich ergibt, backe ich schöne Torten, da auch das beruhigend für mich ist. Essen kochen allerdings wird zur Qual und so kommen nun auch Fertiggerichte auf den Tisch.

k 1 300x300 - *Schwäche zeigen, Dramen und Cortison

 

t50 253x300 - *Schwäche zeigen, Dramen und Cortison

Cortison bei MS

Ich mache ja seit Jahren keine Basistherapie mehr (aber BITTE, das muss jeder für sich und seinen Verlauf entscheiden) und seitdem geht es mir insgesamt besser. Mein geliebtes CBD-Öl habe ich auf das 24-Prozentige erhöht und nehme mittags noch 1-2x das 10%ige Öl.

Das CBD-Öl rettet mich!

Und doch ging es mir nun wieder schlechter, ich verkrafte nicht alle Hiobsbotschaften auf einmal…

Ich merke:

Ich kann nicht mehr!

Meine durch die MS „blankgelegten“ Nerven, die ohnehin schon mehr als angegriffen sind, liegen nun blanker denn je. Vielleicht manchmal etwas gedämpft durch die Beruhigungsmittel und etwas gelassener durch das CBD, aber spätestens wenn mein Körper so zickt wie momentan, greife ich auf Cortison-Tabletten zurück. Auch wenn ich weiß, dass es kein Schub ist, sondern ein Aufflacken der alten Symptome (Pseudo-Schub). (Und auch hier gilt – das muss jeder für sich entscheiden!).

Ich mache sozusagen eine kleine Kur: 4 Tage lang je 25-50mg Cortison und abends eine Schlaftablette!

CBD und Beruhigungstabletten nehme ich natürlich ebenfalls und so habe ich endlich mal das Gefühl, etwas für mich und meinen Körper tun zu können, halte absolute Ruhe in diesen Tagen und lasse es mir den Umständen entsprechend so gut wie möglich gehen.

Es ist natürlich ein Medikamenten-Cocktail – aber er hilft und holt mich wieder runter, beruhigt und tut einfach gut. Und ich bin überzeugt davon, dass das CBD die durch die Chemie bedingte Last für meinen Körper, dies alles wieder neutralisiert – und 4 Tage sind eine überschaubare Zeit – zumal ich ja keine Basistherapie mehr mache, ist mein Körper nicht ganz so „vollgepumpt“! ?

Nur wenn ich mir meiner Schwächen bewusstwerde, wenn ich sie zulasse: Dann kann ich sie erstens besser in mein Leben integrieren und ausgleichen und zweitens kann ich etwas dagegen tun.

255a1b7eadbe8f541205dd2539935438 300x212 - *Schwäche zeigen, Dramen und Cortison

Niemand ist perfekt und niemand muss immer stark sein!

Denn: STÄRKE bedeutet auch, seine Schwächen zu zeigen!

©2019 Heike Führ/ multiple-arts.com

Ihr wisst ja, dass ich absoluter Fan von CBD-Öl bin, da es mir so gut hilft:
Meine CBD-Öl-Empfehlung:
https://cbdwelt.de/ms

 MA cbdwelt 212x300 - *Schwäche zeigen, Dramen und Cortison

Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! ?

Ich nehme morgens von diesem Öl 5 Tropfen:

https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/10-cbd-oel-enecta/ref/3/?campaign=enecta10

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 1-2 Kapseln: https://cbdwelt.de/shop/cbd-kapseln/300mg-cbd-cbda-kapseln-endoca/ref/3/?campaign=CBDKapselnmitCBDa

  • Damit komme ich wunderbar zurecht! Meine Fatigue-Attacken sind nicht mehr täglich mehrfach präsent und wenn mich ein Fatigue-Anfall ereilt, ist er viel schneller vorüber!

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurden dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! ?

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesener Maßen wirkt CBD auf jeden Fall anti-entzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

MA Gewinnspiel Button 300x116 - *Schwäche zeigen, Dramen und Cortison

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

Ihr könnt mich natürlich gerne unterstützen, indem Ihr diese Links jeweils zum Bestellen benutzt, aber niemand muss das tun! ?

CBD: https://cbdwelt.de/ms

Navimol: https://navimol.de/?wpam_id=3

 

PROPITAL:

Verschafft Propital mehr Energie?

Mein Fazit:

Ich nehme nun Propital von Navimol schon einige Monate und habe das Gefühl, dass es immer besser und intensiver wirkt, mein Darm regelrecht saniert wird und dass es mehr Energie bringt. Meine Fatigue hat sich nochmal gebessert, mein sehr empfindsamer Magen-Darm-Trakt hat sich stabilisiert und ich habe das Gefühl, dass ich mit meiner MS insgesamt stabiler bin.

Meine Empfehlung: da Propital mit seinen Inhaltsstoffen dem Darm guttut und man ja weiß, dass Vieles im Körper über den Darmbereich geregelt wird, kann ich es – besonders im Hinblick auf MS – nur empfehlen.

Ich probiere ja immer mal wieder Nahrungsergänzungsmittel aus, aber außer CBD war mir noch keines so viel Wert, dass ich darüber berichtet hätte. Und wie Ihr wisst, bin ich dabei sehr ehrlich, da ich wirklich von etwas überzeugt sein muss, bevor ich es empfehle.
Doppeltes Fazit: Daumen HOCH für Propital der Firma Navimol!
#werbung

 

*Willkommen im MS-Leben / Kaffeepulver, Gedächtnisstörungen und mehr… ?

Willkommen im MS-Leben / Kaffeepulver, Gedächtnisstörungen und mehr… ?

163093746211987935e53a0a0eb33e90 300x211 - *Willkommen im MS-Leben / Kaffeepulver, Gedächtnisstörungen und mehr… ?

Willkommen im MS-Leben / Kaffeepulver, Gedächtnisstörungen und mehr… ?
Kognitive Leistungsstörungen bei MS

Man könnte auch sagen: Ich kam, sah und – vergaß….

15e384c5e0b08212695395b6d9fac935 300x200 - *Willkommen im MS-Leben / Kaffeepulver, Gedächtnisstörungen und mehr… ?

Ich kam, sah…… und vergaß, was ich gerade tat 😉

Kaffee ohne Kaffeepulver zu kochen oder Tee ohne Teeblüten/ Beutel aufzusetzen…: Normalität im Leben mit MS!

Und Willkommen im Leben mit MS!

Dass ich immer wieder mal meine Kaffee-Pad-Maschine (KEIN Plastik-Pad! ? ) morgens anstelle und mich dann wundere, warum der Kaffee heute so hell ist – das kenne ich. Auch, dass ich die Pads irgendwie nicht richtig in das dafür vorgesehene Fach hineinbekomme, ist nichts Neues. Die nächste Variante ist, dass ich alles außer Wasser eingefüllt habe und mich nochmals wundere, warum kein Kaffee durchläuft. ?

Das gleiche Spiel kann man auch mit Tee und in zig anderen Varianten durchspielen! ?

2d55be7bb1edf7c8cf1c9ef61125691b 300x279 - *Willkommen im MS-Leben / Kaffeepulver, Gedächtnisstörungen und mehr… ?

Bei Filterkaffee bin ich ja schon froh, wenn er überhaupt im Filter landet und nicht daneben, auf dem Fußboden oder im hohen Bogen durch die Küche fliegt. Man wird ja genügsam! ?

Dass ich nicht mehr weiß, warum ich gerade in die Küche gelaufen bin – das kenne ich auch schon seit Jahren. Und doch macht es mich wahnsinnig, wenn ich gelegen habe und extra für „Etwas“ aufgestanden bin und mich dann nicht mehr erinnere „wieso, weshalb, warum“. Das kostet so viel Energie, von der ich sowieso so wenig habe.

33cb32d2713687050c7b94ac660eb72a 300x201 - *Willkommen im MS-Leben / Kaffeepulver, Gedächtnisstörungen und mehr… ?

Kognitive Störungen

Der krampfhafte „Versuch sich zu erinnern“ geht dann sowieso meistens schief! ?
Spätestens, wenn ich mich wieder hingelegt habe, fällt es mir garantiert ein! ? Also überliste ich mich manchmal, und tue so, als ob ich mich hinlege… haha…Galgenhumor nennt man das! ?

Neulich bin ich zum Einkaufen losgefahren und als ich zurückkam, wedelte mir Smiley so besonders begeistert entgegen – außerdem spürte ich enormen Durchzug. Ich ging der Situation auf den Grund – und sah, dass ich die Terrassentür offengelassen hatte, während ich außer Haus war! Smiley hat`s gefreut und ich bin ja froh, dass er es nicht verbal nun jedes Mal einfordern kann! ? ?

Es ist verrückt, was einem im Laufe eines MS-Lebens so alles passiert! Und Skeptikern oder all den „guten Ratschlägen“ sei gesagt: es ist anders als bei Gesunden, denn bei uns passiert es gehäuft und an manchen (schlechten) Tagen besonders oft.

Kognitive Störungen bei MS

▶️ Es sind die sogenannten „kognitiven Leistungsstörungen“, die zur MS dazugehören wie auch andere Symptome. Aber alles, was mit dem Gedächtnis zu tun hat, macht uns Angst – zu Recht! Denn wirklich lustig sind solche Erlebnisse auf Dauer nicht – und manchmal auch nicht ganz ungefährlich.

Aber, wir wären nicht wir, die chronisch Kranken, wenn wir nicht auch chronisch humorvoll wären und so versuchen wir darüber zu lachen. Allerdings mache ich mir einen deutlichen Vermerk in mein „durchlöchertes“ Hirn – mit dem Warnhinweis: AUFPASSEN!

Denn es soll ja nicht zur Regel werden, dass die Terrassentür jedermann einlädt, es sich bei uns gemütlich zu machen. Vielleicht würde derjenige dann aber wenigstens in der Lage sein, einen anständigen und brauchbaren Kaffee zu kochen! ? ?
©2019 Heike Führ/multiple-arts.com

Mein Buch passend zum Thema:

Gedächtnis-Störungen bei MS: Kognitive Leistungsstörungen

41UA4SwjhBL. SX350 BO1204203200  212x300 - *Willkommen im MS-Leben / Kaffeepulver, Gedächtnisstörungen und mehr… ?

Gedächtnis-Störungen bei MS: Kognitive Leistungsstörungen

“Jeder kennt es, wie schnell man etwas vergessen kann. MS‘ler sind individuell sehr unterschiedlich von kognitiven Leistungsstörungen betroffen. Die Probleme reichen von Störungen des Gedächtnisses oder der komplexen Aufmerksamkeit, dem Handeln und Tun, der Eigenwahrnehmung bis hin zu Schwierigkeiten beim Sprechen. Meist sind die Sprache, die visuelle Wahrnehmung und die einfache Aufmerksamkeit seltener betroffen. Verhaltensänderungen kommen vor, aber ebenso wie ein schwerwiegender kognitiver Abbau zum Glück eher seltener.
Wortfindungsstörungen und Erinnerungslücken sind typische Merkmale. Die Autorin ist seit 1994 selbst an MS erkrankt und berichtet sowohl aus ihrem Leben, als auch aus dem Leben vieler anderer Betroffener. Sie klärt mit vielen fachlichen Informationen, ihren gewohnten Texten und vielen Beispielen über dieses unsichtbare Symptom der MS auf und fügt einige Tipps und vor allem Therapie-Möglichkeiten bei.

Ihr wisst ja, dass ich absoluter Fan von CBD-Öl bin, da es mir so gut hilft:
Meine CBD-Öl-Empfehlung: https://cbdwelt.de/ms

Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! ?

Ich nehme morgens von diesem Öl 5 Tropfen:

10% (1.000mg) CBD Öl – Enecta

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 1-2 Kapseln: https://cbdwelt.de/shop/cbd-kapseln/300mg-cbd-cbda-kapseln-endoca/ref/3/?campaign=CBDKapselnmitCBDa

è Damit komme ich wunderbar zurecht! Meine Fatigue-Attacken sind nicht mehr täglich mehrfach präsent und wenn mich ein Fatigue-Anfall ereilt, ist er viel schneller vorüber!

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurden dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! ?

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesener Maßen wirkt CBD auf jeden Fall anti-entzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

Wenn Euch dieser Artikel gefallen hat und Ihr immer über alle Neuigkeiten informiert

sein möchtet, klickt einfach den grünen FOLLOW-Button an, der sich über jedem Post

befindet. 🙂

Dann bekommt Ihr immer eine E-Mail, wenn es etwas Neues hier gibt,

und seid direkt dabei, wenn es um Gewinnspiele geht!

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

Ihr könnt mich natürlich gerne unterstützen, indem Ihr diese Links jeweils zum Bestellen benutzt, aber niemand muss das tun! ?

CBD: https://cbdwelt.de/ms

Navimol: https://navimol.de/?wpam_id=3

 

PROPITAL:

Verschafft Propital mehr Energie?

Mein Fazit:

Ich nehme nun Propital von Navimol schon einige Monate und habe das Gefühl, dass es immer besser und intensiver wirkt, mein Darm regelrecht saniert wird und dass es mehr Energie bringt. Meine Fatigue hat sich nochmal gebessert, mein sehr empfindsamer Magen-Darm-Trakt hat sich stabilisiert und ich habe das Gefühl, dass ich mit meiner MS insgesamt stabiler bin.

Meine Empfehlung: da Propital mit seinen Inhaltsstoffen dem Darm guttut und man ja weiß, dass Vieles im Körper über den Darmbereich geregelt wird, kann ich es – besonders im Hinblick auf MS – nur empfehlen.

Ich probiere ja immer mal wieder Nahrungsergänzungsmittel aus, aber außer CBD war mir noch keines so viel Wert, dass ich darüber berichtet hätte. Und wie Ihr wisst, bin ich dabei sehr ehrlich, da ich wirklich von etwas überzeugt sein muss, bevor ich es empfehle.
Doppeltes Fazit: Daumen HOCH für Propital der Firma Navimol!
#werbung