Archiv der Kategorie: *Meine Texte / Artikel

41bc7721c218960f94377bb889b8e392 - Darf ich mit jahrelanger MS immer noch trauern? JA!

Darf ich mit jahrelanger MS immer noch trauern? JA!

Darf ich mit jahrelanger MS immer noch trauern? JA!

Trauer und MS

41bc7721c218960f94377bb889b8e392 202x300 - Darf ich mit jahrelanger MS immer noch trauern? JA!

Weinen ist kein Zeichen von Schwäche. Weinen ist gut, es reinigt die Seele.

Das fragen sich sehr viele chronisch Kranke! Zumal der Volksmund womöglich suggeriert: „Naja, nun hast Du schon so lange „MS“ (ersetzbar durch jede andere Erkrankung oder durch einen Schicksalsschlag) und trauerst immer noch!“. Sätze, wie „Reiße Dich doch nun mal endlich zusammen!“ sind Trauernden wohl ebenso bekannt.

Man kann sich mit etwas Abstand fragen, warum Menschen solche Sätze äußern und ich erkläre es mir so, dass sie selbst nie gelernt haben mit Problemen konstruktiv umzugehen. Natürlich spielen auch andere Dinge eine Rolle (beispielsweise fühlt sich das Gegenüber selbst überlastet mit der MS, ist unempathisch oder möchte nicht darüber reden usw.). Fakt ist allerdings, dass dem chronisch Kranken solche Sätze selten helfen – sie sind nicht wirklich zielführend, sondern vermitteln eher noch ein zusätzliches Gefühl der Schuld!

Was ist Trauer?

„Der Begriff Trauer bezeichnet die durch ein betrübendes Ereignis verursachte Gemütsstimmung und deren Kundgebung nach außen, etwa durch den Verlust nahestehender oder verehrter Personen oder Tiere, durch die Erinnerung an solche Verluste, oder auch zu erwartende Verluste. Das Trauern kann auf Grund der zuvor genannten Ursachen auch ein Überwinden von Leid und Schmerz bedeuten.“ (https://de.wikipedia.org/wiki/Trauer).

Es gibt verschiedene Ansatzpunkte, wenn man auf die Suche nach der Verarbeitung und dem Trauer-Prozess geht, aber ist gibt die Phase des „Schocks“ und nicht wahrhaben Wollens, die Phase er Sinnleere, Angst (evtl. auch Depression) und die Phase, in der die Wunden heilen, der Trauernde wieder mehr am Leben teilhaben und in die Zukunft blicken kann . Während oder nach der Trauer-Bearbeitung können sich sogar neue Perspektiven eröffnen, die unabhängig vom Trauerfall sind: neue Beziehungen, Verhaltensänderungen. So kann bearbeitete Trauer im besten Fall auch Lernprozesse in Gang setzen oder begünstigen. Das heißt, auch hier besteht die Möglichkeit, eine gut überwundene Trauer als Chance wahrnehmen zu können.

Aber und das ist wichtig:  der Trauerprozess ist völlig individuell, das heißt, bei jedem Menschen anders.

Denn manchmal werden diese Phasen gar nicht oder nur kaum merklich durchlaufen. Und auch die Dauer kann variieren.

Deshalb halte ich es für äußerst wichtig, dass sich jeder Trauernde bewusst macht, dass er einen individuellen Weg geht – seinen Weg.
Genauso notwendig erachte ich allerdings, dass man sich professionelle Hilfe sucht, wenn man in der Trauer steckenbleibt, keinen Lebensmut mehr hat und keine Perspektive mehr sieht.

Eine Diagnose wie MS wegzustecken, oder den Tod eines geliebten Menschen/Tieres oder eine Trennung…. das kann so massive Auswirkungen haben, dass man tatsächlich den Boden unter den Füßen verliert.

Zur Trauer gehören Emotionen

Und zur Trauer gehören Emotionen: Wut, Verzweiflung, Zorn. Wer einen wie o.g. Vorfall emotionslos über sich ergehen lässt, hat sicherlich eine emotionale Störung. Also ist es wichtig, die Gefühle zuzulassen, sich ihnen somit auch zu stellen, sie anzunehmen – und das WERTFREI! Natürlich darf man niemanden verletzen in all seiner Verzweiflung, aber die „normalen“ Gefühle anzunehmen und zu betrachten – das ist Trauerbewältigung.

Deshalb reagiere ich immer sehr vorsichtig, wenn MS`ler berichten, dass sie nicht weiter nachdenken über ihre MS, dass sie sie lieber verdrängen (getreu des Mottos: „Dann ist sie auch nicht da!“) und sich ihr und den Symptomen nicht stellen. Wenn man sich nicht stellt, läuft man davon (einfach übersetzt) und somit kann keine sinnvolle Auseinandersetzung stattfinden.

Krankheitsbewältigung

Trauer ist da, Trauer ist wichtig und gut und vor allem eine große Chance, sich selbst und die Umstände anzunehmen; auch nur zu durchdenken und zu sortieren und eventuell auch umzulenken. Aber wenn man Trauer zulässt, ist man mitten drin im Copen und in der Bewältigung der Krankheit.

Also: JA, wir dürfen trauern und bei Erkrankungen wie MS, die noch dazu UNKALKULIERBAR und nicht vorhersehbar in ihren Symptomen und Auswüchsen sind!

Sich der eigenen Stärken bewusst werden

Wir sind wir ja täglich im kleinen Trauer Prozess, da uns täglich gezeigt wird, was wir nicht mehr können. Umwandeln heißt aber auch, sich seiner STÄRKEN bewusster zu werden und die Aufmerksamkeit auf genau diese Stärken zu legen – und nicht auf unsere Defizite!

Unf klar: sich in der Trauer einzuigeln, ist auch nicht hilfreich, sondern wir müssen Wege hinaus finden (evtl. auch mit professioneller Hilfe). Hinfallen ist erlaubt…. dann heißt es: Aufstehen, Krone richten und weiter geht`s! 🙂

Also auf in den Trauerprozess, der auch gerne mal wieder von „vorne“ anfangen darf und ab ins Bewältigen! ©2016 Heike Führ/multiple-arts.com

Ihr wisst ja, dass ich absoluter Fan von CBD-Öl bin, da es mir so gut hilft:
Meine CBD-Öl-Empfehlung:
https://cbdwelt.de/ms

 MA cbdwelt 212x300 - Darf ich mit jahrelanger MS immer noch trauern? JA!

CBD kaufenWenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! 😊

Ich nehme morgens von diesem Öl 5 Tropfen:

https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/10-cbd-oel-enecta/ref/3/?campaign=enecta10

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 1-2 Kapseln: https://cbdwelt.de/shop/cbd-kapseln/300mg-cbd-cbda-kapseln-endoca/ref/3/?campaign=CBDKapselnmitCBDa

  • Damit komme ich wunderbar zurecht! Meine Fatigue-Attacken sind nicht mehr täglich mehrfach präsent und wenn mich ein Fatigue-Anfall ereilt, ist er viel schneller vorüber!

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurde dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! 😊

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesener Maßen wirkt CBD auf jeden Fall anti-entzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

 Wenn Euch dieser Artikel gefallen hat und Ihr immer über alle Neuigkeiten informiert

sein möchtet, klickt einfach den grünen FOLLOW-Button an, der sich über jedem Post

befindet. 🙂

Dann bekommt Ihr immer eine E-Mail, wenn es etwas Neues hier gibt,

und seid direkt dabei, wenn es um Gewinnspiele geht!

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

Ihr könnt mich natürlich gerne unterstützen, indem Ihr diese Links jeweils zum Bestellen benutzt, aber niemand muss das tun! 😊

CBD: https://cbdwelt.de/ms

Navimol: https://navimol.de/?wpam_id=3

PROPITAL:

Propital Quartalsdose 201711 300x300 - Darf ich mit jahrelanger MS immer noch trauern? JA!

Propital von Navimol

Verschafft Propital mehr Energie?

Mein Fazit:

Ich nehme nun Propital von navimol schon einige Monate und habe das Gefühl, dass es immer besser und intensiver wirkt, mein darm regelrecht saniert wird und dass es mehr Energie bringt. Meine Fatigue hat sich nochmal gebessert, mein sehr empfindsamer Magen-Darm-Trakt hat sich stabilisiert und ich habe das Gefühl, dass ich mit meiner MS insgesamt stabiler bin.

Meine Empfehlung: da Propital mit seinen Inhaltsstoffen dem Darm gut tut und man ja weiß, dass Vieles im Körper über den Darmbereich geregelt wird, kann ich es – besonders im Hinblick auf MS – nur empfehlen.

Ich probiere ja immer mal wieder Nahrungsergänzungsmittel aus, aber außer CBD war mir noch keines so viel Wert, dass ich darüber berichtet hätte. Und wie Ihr wisst, bin ich dabei sehr ehrlich, da ich wirklich von etwas überzeugt sein muss, bevor ich es empfehle.
Doppeltes Fazit: Daumen HOCH für Propital der Firma Navimol!

39302003 221344305203086 7861962932685373440 n 624x780 - *I love my life :) Ich liebe mein Leben :) -> Trotz und MIT MS!

*I love my life :) Ich liebe mein Leben :) -> Trotz und MIT MS!

I love my life 🙂 Ich liebe mein Leben 🙂

Trotz und MIT MS!

2 300x169 - *I love my life :) Ich liebe mein Leben :) -> Trotz und MIT MS!

multiple-arts.com

Radio kann inspirieren, naja, es ist vielleicht auch die Musik 🙂

In diesem Fall ein Song von R. Williams: „I love my life!“. Ob man nun Fan des Interpreten ist oder nicht – mich hat dieser Song, beziehungsweise der Titel, angesprochen und ich habe mich beim Mitträllern erwischt und festgestellt, dass es die Aussage der „Überschrift“ ist, die mich fröhlich stimmt: „I love my life!“ Ich liebe mein Leben. Ein klares: JA!

Nicht vielleicht, oder manchmal, sondern JA!

Oh ja: auch in meinem Leben gibt es Tiefpunkte, Abstürze und im wahrsten Sinn des Wortes „schwarze Löcher“! (Sogenannte „black holes“ in meinem MS-Hirn!).

Es gibt Tage, an denen ich kaum kriechen kann, an denen mich die MS so im Griff hat, dass ich mit ihr hadere. Das gibt es alles und doch liebe ich mein Leben!

Ich liebe vor allem mein Tun, das mich ausfüllt. Schreiben, Bloggen und sozial tätig sein.

Mama sein. Ehefrau sein. Hundefrauchen sein. Oma sein. Tochter, Schwester und Freundin sein.

Und manchmal hat der Tag nicht genügend Stunden um ihn mit dem zu füllen, was mir wichtig ist.

Aus der Not die Tugend gemacht

Noch dazu kommt, dass mir viel Zeit durch das dringende Ausruhen und Liegen müssen genommen wird. Ich fülle sie zwar ebenfalls aus – mit Schreiben und Bloggen – aber das ist ein „Aus der Not die Tugend gemacht“.

Auch wenn es erfüllend, bereichernd und inspirierend ist, würde ich doch gerne weniger liegen müssen, weniger Pausen brauchen und Ausruhen als Luxus sehen können. Für mich ist Ausruhen harte Pflicht und dies nimmt dem Ganzen etwas Glanz.

MS: Auf die Einstellung kommt es an

Die Einstellung zu den anderen Lebensumständen macht es aber aus, ob das etwas glanzlosere Ausruhen ein Vegetieren ist oder eine Zeit, die sich auch sinnvoll nutzen lässt. Lesen, Schreiben oder auch mal Malen und Nähen….

Ich schätze mich sehr glücklich und bin dafür sehr dankbar. Eine Familie und Freunde zu haben, Kinder und zwei entzückende Enkelchen; geliebt zu werden und lieben zu dürfen und dann noch ein sinnvolles Tun für sich entdeckt zu haben – ein Geschenk des Lebens an MICH! 🙂

I love my life. Ich liebe die Lebendigkeit, die sehr oft damit verbunden ist.

Ich liebe es, noch so fit zu sein, dass ich an diesem Leben teilhaben kann, dass ich so oft die Kraft habe, mir ein erfüllendes Tun zu ermöglichen und dafür auch die Energie aufbringen kann.

32399336 2009071172499202 2019660958800019456 n 300x300 - *I love my life :) Ich liebe mein Leben :) -> Trotz und MIT MS!

Haustiere und MS

Ich mag es nicht, dass mich die MS ausbremst, dass ich sehr oft Dates absagen muss, auf ausgedehnte Ausflüge verzichten muss sowie auf manch geselliges Beisammensein. Ich mag weder meine Fatigue, noch meine manchmal lahmen Beine oder meine Sehstörungen, den Schwindel, die Koordinationsstörungen, die Kraftlosigkeit. Und doch liebe ich mein Leben.

Ein Widerspruch?

Nein!

->  Erarbeitete Resilienz, praktiziertes Coping: Krankheits-Bewältigung! Ein immerwährendes Üben, ein Voranschreiten mit dem unbedingten Willen, mich nicht unterkriegen zu lassen und all die guten Gaben als Geschenk anzusehen, das ich nutzen darf.

Coping und Resilienz – im Trainingslager

resilienz 300x300 - *I love my life :) Ich liebe mein Leben :) -> Trotz und MIT MS!

Resilienz – Krankheitsbewältigung

Ich befinde mich quasi ständig im Trainingslager des Copens um die Kraft zu spüren, die noch in mir ist, um sie zu nutzen – damit sie mich weiterbringt und trägt – über die schwarzen Löcher und tiefen Täler hinweg – mitten hinein ins Leben!

kraft beneidet 300x260 - *I love my life :) Ich liebe mein Leben :) -> Trotz und MIT MS!

MS – Kraft!

Training bedeutet Disziplin und Motivation

– und die hole ich mir beim Anschauen des prallen Lebens. Ich möchte dabei sein, ich möchte Teil davon sein und das ist mein Übungsfeld.

Training bedeutet natürlich nicht nur Fortschritt, sondern auch Rückschläge. Fallen… in dieses schwarze Loch, mit dem sich mein MS-Hirn leider so gut auskennt. Aber „Fallen“ ist ok, es zeigt uns manchmal neue Wege – hinaus aus dem Loch…. Aufstehen ist wichtig und das ist mein Motto.

Ich bin froh, dass ich solche Werkzeuge habe, die mir im Training helfen können.

00c44d24d31bf5a72f8d38bac8d5c1d3 300x268 - *I love my life :) Ich liebe mein Leben :) -> Trotz und MIT MS!

lasse dich nicht unterkriegen u verändern…nutze deine empathie und liebe

Ausruhen als Kraftquelle sehen, als Schöpfungsquelle, als Anlauf für den weiteren Weg!

…und diese Pausen nutzen, ausfüllen und mit Sinn anhäufen – das ist wohl einer der Schlüssel dazu, sowie sich eine kindliche Freude zu erhalten und bewusst wahrnehmend auf das POSITIVE im Leben zu schauen… Ich übe! 😉  ©2017 Heike Führ/multiple-arts.com

Ihr wisst ja, dass ich absoluter Fan von CBD-Öl bin, da es mir so gut hilft:
Meine CBD-Öl-Empfehlung:
https://cbdwelt.de/ms

 MA cbdwelt 212x300 - *I love my life :) Ich liebe mein Leben :) -> Trotz und MIT MS!

Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! 😊

Ich nehme morgens von diesem Öl 5 Tropfen:

https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/10-cbd-oel-enecta/ref/3/?campaign=enecta10

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 1-2 Kapseln: https://cbdwelt.de/shop/cbd-kapseln/300mg-cbd-cbda-kapseln-endoca/ref/3/?campaign=CBDKapselnmitCBDa

  • Damit komme ich wunderbar zurecht! Meine Fatigue-Attacken sind nicht mehr täglich mehrfach präsent und wenn mich ein Fatigue-Anfall ereilt, ist er viel schneller vorüber!

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurde dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! 😊

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesener Maßen wirkt CBD auf jeden Fall anti-entzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

Wenn Euch dieser Artikel gefallen hat und Ihr immer über alle Neuigkeiten informiert

sein möchtet, klickt einfach den grünen FOLLOW-Button an, der sich über jedem Post

befindet. 🙂

Dann bekommt Ihr immer eine E-Mail, wenn es etwas Neues hier gibt,

und seid direkt dabei, wenn es um Gewinnspiele geht!

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

 

PROPITAL: https://navimol.de/?wpam_id=3

Verschafft Propital mehr Energie?

Mein Fazit:

Ich nehme nun Propital von navimol schon einige Monate und habe das Gefühl, dass es immer besser und intensiver wirkt, mein darm regelrecht saniert wird und dass es mehr Energie bringt. Meine Fatigue hat sich nochmal gebessert, mein sehr empfindsamer Magen-Darm-Trakt hat sich stabilisiert und ich habe das Gefühl, dass ich mit meiner MS insgesamt stabiler bin.

Meine Empfehlung: da Propital mit seinen Inhaltsstoffen dem Darm gut tut und man ja weiß, dass Vieles im Körper über den Darmbereich geregelt wird, kann ich es – besonders im Hinblick auf MS – nur empfehlen.

Ich probiere ja immer mal wieder Nahrungsergänzungsmittel aus, aber außer CBD war mir noch keines so viel Wert, dass ich darüber berichtet hätte. Und wie Ihr wisst, bin ich dabei sehr ehrlich, da ich wirklich von etwas überzeugt sein muss, bevor ich es empfehle.
Doppeltes Fazit: Daumen HOCH für Propital der Firma Navimol!

leben ist d allerseltenste 624x897 - *WARTEN … und dabei das Leben verpassen…. NEIN! Wir wollen LEBEN! :)

*WARTEN … und dabei das Leben verpassen…. NEIN! Wir wollen LEBEN! :)

WARTEN … und dabei das Leben verpassen….

 

warten...leben verpassen 214x300 - *WARTEN … und dabei das Leben verpassen…. NEIN! Wir wollen LEBEN! :)

WARTEN … und dabei das Leben verpassen….

Warten….

Die meisten Menschen warten zu viel.

Tagsüber auf den Abend, die Woche über aufs Wochenende oder über das ganze Jahr verteilt auf den Urlaub.
Irgendwie ist es so, dass sie das ganze Leben lang auf bessere Zeiten zu warten scheinen.

Aber in all diesem WARTEN

VERPASSEN sie das Allerwichtigste:

ihr eigenes LEBEN!

Mich haben diese Zeilen sehr angesprochen, denn wie oft ist es tatsächlich so, dass wir auf irgendetwas warten. Wenn wir immer nur für das Wochenende leben, haben wir zwar ein konkretes Ziel vor Augen, aber was passiert in den 5 Tagen zwischen dem WE? Wie verbringen wir diese Tage? Mit Warten? Mit Dahinvegetieren, Abwarten, Stillsein…???

Oder schaffen wir es trotz Vorfreude auf ein bestimmtes Ereignis oder auf besondere Tage, die wertvollen Tage dazwischen mit Leben zu füllen. Getreu des Mottos:

„Der Weg ist das Ziel“!

weg 202x300 - *WARTEN … und dabei das Leben verpassen…. NEIN! Wir wollen LEBEN! :)

Der Weg ist das Ziel

Schon Oscar Wilde sagte:

„LEBEN, das ist das Allerseltenste in der Welt. Die meisten Menschen existieren nur!“.

leben ist d allerseltenste 209x300 - *WARTEN … und dabei das Leben verpassen…. NEIN! Wir wollen LEBEN! :)

LEBEN, das ist das Allerseltenste in der Welt. Die meisten Menschen existieren nur!

Gerade wenn man chronisch krank ist und vielleicht auch durch einige Beeinträchtigungen Lebendigkeit einbüßen musste oder auch die Lebensqualität eingeschränkter ist, ist es doch so wichtig, sein Leben im Rahmen seiner Möglichkeiten lebendig, erfüllend, sinnbringend und schön zu gestalten.

Nur nach dem WE oder dem Abend zu trachten – hierbei verliert man ungeahnte Reserven und Ressourcen, man vergeudet wertvolle Lebenszeit und bringt sich um schöne und wohltuende Erfahrungen, um Inspirationen und Bereicherungen.

Die Zeit bis zu dem freudigen Ereignis will gelebt werden.

Wir dürfen und sollen uns freuen und vorfreuen, aber die Zeit bis zu diesem freudigen Ereignis, die will gelebt werden. Voller FREUDE, Kraft und Zuversicht. Mit kleinen wundervollen Augenblicken, mit guten Gesprächen, einem leckeren Tee und einem guten Buch. Mit lieben Menschen, mit viel Muße und mit alledem, was uns GUT tut… was uns trägt, uns Hoffnung und Motivation schenkt.

Wenn man kreativ ist, kann man diesen Ideenreichtum ausleben: malen, stricken, nähen, technische Dinge basteln und so weiter.

Aber auch ein nettes Telefonat, ein Besuch der Volkshochschule, Selbsthilfegruppen und vieles mehr bietet sich an.

Das Leben will gelebt werden.

Und mit einer chronischen Erkrankung erst recht, weil die GUTEN Momente sehr wertvoll sind – wir dürfen sie (aus)nutzen, wir dürfen sie zelebrieren und genießen…. Und uns dabei noch aufs WE freuen 😊

Ein Hoch aufs Leben!

©2018 Heike Führ/ multiple-arts.com

Ihr wisst ja, dass ich absoluter Fan von CBD-Öl bin, da es mir so gut hilft:
Meine CBD-Öl-Empfehlung:
https://cbdwelt.de/ms

 MA cbdwelt 212x300 - *WARTEN … und dabei das Leben verpassen…. NEIN! Wir wollen LEBEN! :)

Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! 😊

Ich nehme morgens von diesem Öl 5 Tropfen:

https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/10-cbd-oel-enecta/ref/3/?campaign=enecta10

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 1-2 Kapseln: https://cbdwelt.de/shop/cbd-kapseln/300mg-cbd-cbda-kapseln-endoca/ref/3/?campaign=CBDKapselnmitCBDa

  • Damit komme ich wunderbar zurecht! Meine Fatigue-Attacken sind nicht mehr täglich mehrfach präsent und wenn mich ein Fatigue-Anfall ereilt, ist er viel schneller vorüber!

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurde dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! 😊

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesener Maßen wirkt CBD auf jeden Fall anti-entzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

 Wenn Euch dieser Artikel gefallen hat und Ihr immer über alle Neuigkeiten informiert

sein möchtet, klickt einfach den grünen FOLLOW-Button an, der sich über jedem Post

befindet. 🙂

Dann bekommt Ihr immer eine E-Mail, wenn es etwas Neues hier gibt,

und seid direkt dabei, wenn es um Gewinnspiele geht!

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

 

ich hab etwas was du nicht hast 624x540 - MS: Ich hab etwas, was Du nicht siehst....

MS: Ich hab etwas, was Du nicht siehst….

MS: Ich hab etwas, was Du nicht siehst….

Da diese Grafik auf meiner Facebook-Seite MULTIPLE ARTS so viel Anklang fand, möchte ich sie Euch auch hier viorstellen. Vielleicht gefällt sie Euch ja ebenso gut! 🙂

ich hab etwas was du nicht hast 300x259 - MS: Ich hab etwas, was Du nicht siehst....

Ich hab etwas was du nicht siehst…

Hier ist noch der Original-Beitrag auf FB: https://www.facebook.com/multiple.sklerose.ms/posts/1230786453729333?comment_id=1237822256359086&reply_comment_id=1238383672969611&notif_id=1535282375867142&notif_t=feed_comment&ref=notif

Herzliche Grüße, Eure Heike

Wenn Euch dieser Artikel gefallen hat und Ihr immer über alle Neuigkeiten informiert

sein möchtet, klickt einfach den grünen FOLLOW-Button an, der sich über jedem Post

befindet. 🙂

Dann bekommt Ihr immer eine E-Mail, wenn es etwas Neues hier gibt,

und seid direkt dabei, wenn es um Gewinnspiele geht!

Ihr wisst ja, dass ich absoluter Fan von CBD-Öl bin, da es mir so gut hilft:
Meine CBD-Öl-Empfehlung:
https://cbdwelt.de/ms

 MA cbdwelt 212x300 - MS: Ich hab etwas, was Du nicht siehst....

Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! 😊

Ich nehme morgens von diesem Öl 5 Tropfen:

https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/10-cbd-oel-enecta/ref/3/?campaign=enecta10

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 1-2 Kapseln: https://cbdwelt.de/shop/cbd-kapseln/300mg-cbd-cbda-kapseln-endoca/ref/3/?campaign=CBDKapselnmitCBDa

  • Damit komme ich wunderbar zurecht! Meine Fatigue-Attacken sind nicht mehr täglich mehrfach präsent und wenn mich ein Fatigue-Anfall ereilt, ist er viel schneller vorüber!

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurde dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! 😊

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesener Maßen wirkt CBD auf jeden Fall anti-entzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

 

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

 

zdf volle kanne 624x424 624x424 - ZDF -Beiträge mit mir als Protagonistin und im Interview zur MS - im Überblick :)

ZDF -Beiträge mit mir als Protagonistin und im Interview zur MS – im Überblick :)

ZDF -Beiträge mit mir als

Protagonistin und im Interview zur MS

Auf Grund der Nachfrage hier noch einmal beide Beiträge in der richtigen Reihenfolge:

 

 

Mein Bericht dazu: http://multiple-arts.com/tag/zdf-volle-kanne/

Ihr wisst ja, dass ich absoluter Fan von CBD-Öl bin, da es mir so gut hilft:
Meine CBD-Öl-Empfehlung:
https://cbdwelt.de/ms

 Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! 😊

Ich nehme morgens von diesem Öl 5 Tropfen:

https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/10-cbd-oel-enecta/ref/3/?campaign=enecta10

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 1-2 Kapseln: https://cbdwelt.de/shop/cbd-kapseln/300mg-cbd-cbda-kapseln-endoca/ref/3/?campaign=CBDKapselnmitCBDa

  • Damit komme ich wunderbar zurecht! Meine Fatigue-Attacken sind nicht mehr täglich mehrfach präsent und wenn mich ein Fatigue-Anfall ereilt, ist er viel schneller vorüber!

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurde dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! 😊

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesener Maßen wirkt CBD auf jeden Fall anti-entzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

Wenn Euch dieser Artikel gefallen hat und Ihr immer über alle Neuigkeiten informiert

sein möchtet, klickt einfach den grünen FOLLOW-Button an, der sich über jedem Post

befindet. 🙂

Dann bekommt Ihr immer eine E-Mail, wenn es etwas Neues hier gibt,

und seid direkt dabei, wenn es um Gewinnspiele geht!

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

 

3dbd1957fb56cc25d929e43c5ac25a76 624x351 - *Kennt Ihr das? Diesen einen „Tic“ zu viel und nichts geht mehr?

*Kennt Ihr das? Diesen einen „Tic“ zu viel und nichts geht mehr?

Kennt Ihr das?

Diesen einen „Tic“ zu viel und nichts geht mehr?

3dbd1957fb56cc25d929e43c5ac25a76 300x169 - *Kennt Ihr das? Diesen einen „Tic“ zu viel und nichts geht mehr?

Die MS geht mir auf die Nerven!

Es nervt.

Es nervt gewaltig und in diesen Momenten kann ich meine MS absolut nicht leiden. So gar nicht!

Multiple Sklerose nervt

Eigentlich müsste ich es wissen und eigentlich müsste ich es kennen und nochmal eigentlich dürfte es mir schon lange nichts mehr ausmachen.

Eigentlich.

Aber uneigentlich ist es jedes Mal wieder ein Schlag ins Gesicht, und vor allem eins: das Erinnern daran, dass ich MS habe.

So gut ich sie in meinen Alltag und in mein Leben integriere: es gibt Momente, da wird sie widerspenstig und aufdringlich! ☹

Gassi-Runde wie jeden Tag, zusammen mit einem Gassi-Freund und seinem Hund – echte Hunde-Kumpels. Die gleiche Runde wie immer… wir treffen mehrere Hunde und es ist ein großes Toben angesagt. Die Hunde sind überglücklich: rennen um die Wette, toben, spielen ausgelassen und kühlen sich planschend im Bach ab. Perfekt eigentlich.

2 300x224 - *Kennt Ihr das? Diesen einen „Tic“ zu viel und nichts geht mehr?

Haustiere und MS

3 300x294 - *Kennt Ihr das? Diesen einen „Tic“ zu viel und nichts geht mehr?

Für die Hunde absolut perfekt, für meine MS kommt nun das „eigentlich“: auf dem Nachhauseweg merke ich eine wohlbekannte Schwäche. Ich ignoriere sie. Lange…

Bis sie mir dermaßen in die Beine schießt, dass ich kaum noch laufen kann.

Ich informiere meinen Begleiter – er weiß Bescheid und wir legen Pausen ein und gehen sehr langsam. Mein süßer Seelenhund ist selbst kaputt und spürt meine Erschöpfung und trottet langsam neben mir her, vergewissert sich immer mit Blicken, ob ich ok bin. 😊

1 225x300 - *Kennt Ihr das? Diesen einen „Tic“ zu viel und nichts geht mehr?

Mein Seelenhund

Der Heimweg zieht sich – ich werde noch schwächer, eine leichte körperliche Fatigue macht sich bemerkbar und die Schwäche kommt im kompletten Körper an, lässt sich dort in den Gliedern, in den Muskeln und im Innersten nieder und hinterlässt ein Häufchen Elend: mich. ☹

Zuhause angekommen: hinlegen…trinken… und etwas essen… mehr geht nicht! Aus. Ende. Peng.

Was ist das? Was ist es, dass der übliche Gassi-Weg in einem Desaster endet?

Welches Quäntchen war ein Tic zu viel?

Ich weiß es nicht – vielleicht das Hundetoben und die damit verbundene geforderte erhöhte Aufmerksamkeit oder das lange Stehen.

Im Endeffekt ist es egal was es war: Fakt ist meine Schwäche, die mich trotz meines geliebten CBD-Öls, das ich heute stündlich nehmen werde, noch ein paar Stunden begleiten wird.

Manchmal hat die MS die Oberhand

Und wieder wird mir klar: ich habe keine große Wahl: entweder müsste ich das Gassi anders gestalten und somit meinem Hund viel Freude nehmen, oder ich muss es einfach in Kauf nehmen, dass es diese Tage geben wird, an denen die MS die Oberhand hat.

Ich will doch nur leben, möglichst normal leben… Manchmal kotzt mich die MS an. Gehörig.

Und manchmal wird mir bewusst, wie aufdringlich die MS ist und auch ab und an (und öfter) mein Leben bestimmt. Ich mag sie nicht. Niemals. Und doch möchte ich ihr keinen Raum geben.

glaube an die eig kraft 300x219 - *Kennt Ihr das? Diesen einen „Tic“ zu viel und nichts geht mehr?

Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.
– Marie von Ebner-Eschenbach-

Also ruhe ich jetzt, nehme mein CBD und dann – dann geht’s wieder aufwärts. Eigentlich und uneigentlich.
Versprochen.
Ich biete dieser *sch…* MS die Stirn und lasse mir nicht die Lebensfreude nehmen. Kurz… ja, kurz wurde sie mir genommen… aber gleich, gleich schicke ich sie in die Wüste!!! 😉
Halle MS; Hallo Miststück; Hallo Aufrappeln und LEBEN! ©2018 Heike Führ/multiple-arts.com

Ihr wisst ja, dass ich absoluter Fan von CBD-Öl bin, da es mir so gut hilft:
Meine CBD-Öl-Empfehlung:
https://cbdwelt.de/ms

 MA cbdwelt 212x300 - *Kennt Ihr das? Diesen einen „Tic“ zu viel und nichts geht mehr?

Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! 😊

Ich nehme morgens von diesem Öl 5 Tropfen:

https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/10-cbd-oel-enecta/ref/3/?campaign=enecta10

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 1-2 Kapseln: https://cbdwelt.de/shop/cbd-kapseln/300mg-cbd-cbda-kapseln-endoca/ref/3/?campaign=CBDKapselnmitCBDa

  • Damit komme ich wunderbar zurecht! Meine Fatigue-Attacken sind nicht mehr täglich mehrfach präsent und wenn mich ein Fatigue-Anfall ereilt, ist er viel schneller vorüber!

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurde dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! 😊

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesener Maßen wirkt CBD auf jeden Fall anti-entzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

Wenn Euch dieser Artikel gefallen hat und Ihr immer über alle Neuigkeiten informiert

sein möchtet, klickt einfach den grünen FOLLOW-Button an, der sich über jedem Post

befindet. 🙂

Dann bekommt Ihr immer eine E-Mail, wenn es etwas Neues hier gibt,

und seid direkt dabei, wenn es um Gewinnspiele geht!

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

24658522e357bfcd85fdea1276e3f3e4 624x374 - Wir sind stark, wir sind Kämpfer und wir wollen am Leben teilhaben

Wir sind stark, wir sind Kämpfer und wir wollen am Leben teilhaben

Wir sind stark, wir sind Kämpfer

und wir wollen am Leben teilhaben

38191992 1207152149426097 2999723399976058880 n 300x194 - Wir sind stark, wir sind Kämpfer und wir wollen am Leben teilhaben

Wir sind stark, wir sind Kämpfer und wir wollen am Leben teilhaben

Ja, wir sind stark.

Mir wurde das mal wieder bewusst, als ich ein geplantes Treffen mit Freunden zu einem Benefiz-Konzert nicht absagen wollte.

30 Grad Hitze und auf Grund eines anstrengenden Termins am Vormittag war ich eigentlich total erschöpft und hatte auch leichte Fatigue, die ich zwar mit meinem geliebten CBD in Schach halten konnte – aber sie war da und die Hitze tat ihr übriges.

Ich hatte mich aber so auf die Veranstaltung und auch auf unsere Freunde gefreut und steckte in dem altbekannten Dilemma: was mache ich? Gebe ich der Fatigue und Erschöpfung nach?

MS: Entscheidung für das Leben

Aber ich entschied mich für das pralle LEBEN… Für Genießen… und für ein Leben im Hier & Jetzt…
Die Alternative wäre eine Absage ans Leben… und das ist für mich keine gute Wahl… Also wollte ich trotz Fatigue mitten ins Leben hüpfen… Gute Musik genießen und abschalten…. That’s Life 💪

39283933 1955452361418712 7867911780217913344 n 225x300 - Wir sind stark, wir sind Kämpfer und wir wollen am Leben teilhaben

Wir sind stark, wir sind Kämpfer und wir wollen am Leben teilhaben

Es funktionierte: mit CBD, Fächer und meinem Sektchen… und auch durch die Ablenkung.

Aber mir wurde doch bewusst, was ich da gerade leiste.

Auf FB fragte mich eine liebe Followerin auf einen Post an diesem Abend hin, wie ich das schaffe, woher ich diese Kraft nehme?

Ja, woher nehme ich sie? Manchmal frage ich mich das selbst. Manchmal staune ich auch über mich.

Allerdings muss ich sagen, dass mich mein Mann als Fahrer hingebracht und abgeholt hat. Alleine zu fahren oder auch mit dem Bus: das hätte ich in diesem Zustand nicht geschafft. Ich hatte also Hilfe und meine Freunde wissen ja „Bescheid“.

starke personen 300x225 - Wir sind stark, wir sind Kämpfer und wir wollen am Leben teilhaben

Multiple Sklerose: wir sind stark

Aber noch einmal klar wurde mir diese Kraft, als ich dort einen alten Bekannten traf, den ich 15 Jahre lang nicht gesehen hatte und der mich noch aus meiner sehr agilen und fitten Zeit kennt und von der MS nichts weiß. Im Laufe des sehr guten Gespräches erzählte ich ihm von der MS und sein Kommentar war: „Du sprühst vor Lebensfreude, Deine Augen blitzen und leuchten, Du strahlst und siehst einfach nur fit aus – Respekt wie Du das schaffst!“.
Eine empathische wohltuende Aussage und ein tolles Kompliment.

39467115 504080480057037 1536432882657001472 n 175x300 - Wir sind stark, wir sind Kämpfer und wir wollen am Leben teilhaben

MS und feiern

MS: Ich will am Leben teilhaben

Ja, ich habe den Abend genossen, ich lebe, ich bin lebendig und WILL mir diese Lebendigkeit erhalten. Ich will leben. Ich will am Leben teilhaben, dabei sein und nicht das Leben an mir vorbeiziehen lassen. Und scheinbar strahle ich das auch aus.

Ja, das wurde mir bewusst: ich erzählte ihm, dass ich nicht alleine hätte herkommen können… wir sprachen darüber und er verstand empathisch, was es mir WERT war, hier zu sein. Und er verstand, welche Kraft es mich kostete. Unmenschliche Kraft, wenn ich ehrlich bin. Überwindung und so viel Zuversicht, dass ich hoffte, auf dem Konzert nicht zusammenzuklappen. Mutig also.

24658522e357bfcd85fdea1276e3f3e4 300x180 - Wir sind stark, wir sind Kämpfer und wir wollen am Leben teilhaben

MS: Stärke und Überwinden

Es geht mir nicht um „Beweihräucherung“ – es geht mir darum, dass mir manchmal nicht mehr bewusst ist (auch zum Glück), wie viel Kraft ich oft für das Alltägliche aufbringen muss, wieviel Überwindung und Stärke ich brauche, um mir diese Lebendigkeit zu erhalten. Das gilt gleichermaßen für alle chronisch Kranken. Wir alle, die leben WOLLEN, besitzen diese Stärke.

Ein Gesunder hätte diesen Abend abgesagt, weil die Erschöpfung zu groß war.

Aber wie sollen wir denn leben, wenn wir all unseren Symptomen nachgeben?

Wie sollen wir autonom am Leben und der Gesellschaft teilhaben, wenn wir nicht stark sind? Wir würden im stillen Kämmerlein sitzen und das Leben an uns vorbeiziehen lassen.

Und das möchte ich nicht!

Also nehme ich Fatigue, Schwindel, Koordinationsstörungen und vieles mehr in Kauf, um dabei sein zu können.

Ich nehme eine unruhige Nacht und einen darauffolgenden schweren Tag in Kauf – denn der wird kommen mit Symptomen und nochmals Erschöpfung. Denn ganz so locker steckt es unser Körper ja nicht mit.

39302003 221344305203086 7861962932685373440 n 240x300 - Wir sind stark, wir sind Kämpfer und wir wollen am Leben teilhaben

Zuversicht bei MS

So bin ich also heute erschöpft und übe mich in Energie-Management

aber ich bin GLÜCKLICH erschöpft: und genau das ist der Unterschied!

183362202912791afa0c361bcfb9ab72 300x219 - Wir sind stark, wir sind Kämpfer und wir wollen am Leben teilhaben

Stärke verliert man niemals

Hallo MS; Hallo Tanz durchs Leben; Hallo Lebendigkeit, Mut und Zuversicht! Leben ich komme! 😊

Ihr wisst ja, dass ich absoluter Fan von CBD-Öl bin, da es mir so gut hilft:
Meine CBD-Öl-Empfehlung:
https://cbdwelt.de/ms

 MA cbdwelt 212x300 - Wir sind stark, wir sind Kämpfer und wir wollen am Leben teilhaben

Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! 😊

Ich nehme morgens von diesem Öl 5 Tropfen:

https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/10-cbd-oel-enecta/ref/3/?campaign=enecta10

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 1-2 Kapseln: https://cbdwelt.de/shop/cbd-kapseln/300mg-cbd-cbda-kapseln-endoca/ref/3/?campaign=CBDKapselnmitCBDa

  • Damit komme ich wunderbar zurecht! Meine Fatigue-Attacken sind nicht mehr täglich mehrfach präsent und wenn mich ein Fatigue-Anfall ereilt, ist er viel schneller vorüber!

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurde dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! 😊

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesener Maßen wirkt CBD auf jeden Fall anti-entzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

Wenn Euch dieser Artikel gefallen hat und Ihr immer über alle Neuigkeiten informiert

sein möchtet, klickt einfach den grünen FOLLOW-Button an, der sich über jedem Post

befindet. 🙂

Dann bekommt Ihr immer eine E-Mail, wenn es etwas Neues hier gibt,

und seid direkt dabei, wenn es um Gewinnspiele geht!

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

index MA - Mein Seelenhund und die MS

Mein Seelenhund und die MS

Mein Seelenhund und die MS

1 300x200 - Mein Seelenhund und die MS

Mein Seelenhund und die MS /Foto: Copyright Ingrid Fey

Haustiere und MS

Mein Seelenhund – Mein treuer Begleiter, mein Gefährte und mein Fatigue-Frühwarnsystem, mein Freund und Partner – Teil meiner Familie und eine Liebe der besonderen Art. Worte fehlen, um zu beschreiben, was mir dieser Hund bedeutet, wie er mir hilft, zu mir steht und zu mir hält, mich motiviert, anstupst und manchmal auch „nervt“ 😉 Ein Familienmitglied wie jedes andere auch und doch anders. Ein lebendiges Wesen, das fühlt, das empfindet, das Trauer und Freude zeigen kann und zu Kommunikation fähig ist.

index MA 300x219 - Mein Seelenhund und die MS

Seelenhund Smiley / Foto: Copyright Dieter Reusch

Tiere haben eine Seele

Immer wieder frage ich mich, wie es Menschen geben kann, die behaupten, ein Tier sei eine „Sache“ und/oder hätte keine Gefühle…. Selbst, als ich noch keinen Hund hatte, selbst als ich noch nicht wusste, wie stark man für ein Tier empfinden kann – wäre mir nie eingefallen, zu zweifeln, dass ein Tier nicht fühlen könnte. Es fängt, morgens mit dem freudigen und schwanzwedelnden Begrüßen an und hört abends mit dem intensiven Hundeblick zum Gute-Nacht-Sagen auf.

2 300x169 - Mein Seelenhund und die MS

Tiere haben eine Selle /multiple-arts.com

Zwischendrin passiert ganz viel: Aufregung, Freude vor dem Gassigehen, überspringende Freude während des Gassigehens – gepaart mit vielfältigen Emotionen wie auch Angst (vor gewissen Situationen oder vor seltsamen Mensch-Hund-Mensch-Begegnungen), Mut, Stärke und Wille, Gelassenheit und Überlegenheit, Unterwürfigkeit, wenn sie angebracht ist, Wagemut, Leichtsinnigkeit, Gehorsam und Ausbruch aus diesem 😉 .

3 165x300 - Mein Seelenhund und die MS

Haustiere und MS

Innige Verbundenheit:

Haustiere können MS-Symptome lindern

Die Palette ist weit bei so einem Spaziergang und all dies in inniger Verbundenheit zwischen Smiley und mir. Wir tauschen Blicke, vergewissern uns gegenseitig, ob wir noch da sind, wir kommunizieren mit Worten/Lauten und auch nonverbal – wir bilden ein Team, das gemeinsam durch „Dick und Dünn“ geht – durch den Dschungel der Mensch-Hunde-Begegnung, vorbei an vielleicht fauchenden Katzen und Angesicht zu Angesicht mit Eichhörnchen und Vögeln. 😉

Ein Spaziergang der geprägt ist durch Lernen, Regeln einhalten (und manchmal auch missachten), zwischen Liebe, Vertrauen und Geborgenheit. So geht es weiter im Tagesablauf – wir beide – wir fühlen, wir spielen, kuscheln und freuen uns, wir trainieren gemeinsam und freuen uns gemeinsam, wenn etwas gut gelungen ist.

Wir legen uns nach einem Spaziergang beide hin, denn mein Seelenhund hat die Gabe zu spüren, wann ich Ruhe brauche. Wertfrei!

4 300x225 - Mein Seelenhund und die MS

Haustiere und MS

 Tiere sind WERTFREI

Manchmal leiden wir auch zusammen: unter der Hitze zum Beispiel. Ein Hund, eine Sache? NIEMALS!

Ein Hund ist ein lebendiges sehr tief fühlendes Wesen, er ist mehr als „nur“ ein Tier, er ist mein Seelenhund und Begleiter – er geht mit mir durch Täler und über Höhen, er vertreibt für mich auch Herrn Uhthoff und Madame Fatigue, er beschützt mich und ist da.
Ein Seelenhund, der gerade für meine MS das besondere Tüpfelchen ist – das Geschenk schlechthin.

Seele kann heilen – denn wir verstehen uns blind – im wahrsten Sinn des Wortes! <3

5 225x300 - Mein Seelenhund und die MS

Haustiere können heilen

Und doch kann ich diese besondere Gefühlspalette kaum in Worte fassen – aber Smiley braucht auch dafür keine Worte, er versteht es einfach so. Er schaut mich an und weiß, was ich ihm sagen möchte. Vielleicht hört und versteht Ihr es ja auch! 🙂 2017 Heike Führ/multiple-arts.com

6 300x169 - Mein Seelenhund und die MS

Partner mit 4 Pfoten bei MS

Ihr wisst ja, dass ich absoluter Fan von CBD-Öl bin, da es mir so gut hilft:
Meine CBD-Öl-Empfehlung:
https://cbdwelt.de/ms

 MA cbdwelt 212x300 - Mein Seelenhund und die MS

Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! 😊

Ich nehme morgens von diesem Öl 5 Tropfen:

https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/10-cbd-oel-enecta/ref/3/?campaign=enecta10

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 1-2 Kapseln: https://cbdwelt.de/shop/cbd-kapseln/300mg-cbd-cbda-kapseln-endoca/ref/3/?campaign=CBDKapselnmitCBDa

  • Damit komme ich wunderbar zurecht! Meine Fatigue-Attacken sind nicht mehr täglich mehrfach präsent und wenn mich ein Fatigue-Anfall ereilt, ist er viel schneller vorüber!

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurde dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! 😊

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesener Maßen wirkt CBD auf jeden Fall anti-entzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

 Wenn Euch dieser Artikel gefallen hat und Ihr immer über alle Neuigkeiten informiert

sein möchtet, klickt einfach den grünen FOLLOW-Button an, der sich über jedem Post

befindet. 🙂

Dann bekommt Ihr immer eine E-Mail, wenn es etwas Neues hier gibt,

und seid direkt dabei, wenn es um Gewinnspiele geht!

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.