*Der UNTERSCHIED zwischen normaler Vergesslichkeit und „kognitiven Leistungsstörungen“ bei MS:

Spread the love

Please follow and like us:

  • follow subscribe - *Der UNTERSCHIED zwischen normaler Vergesslichkeit und „kognitiven Leistungsstörungen“ bei MS:0
  • Share

zV9G1FX7KGGvhRArV7UkAMNOfgnLkMWT9pzv+4AAAAASUVORK5CYII= - *Der UNTERSCHIED zwischen normaler Vergesslichkeit und „kognitiven Leistungsstörungen“ bei MS:

Der UNTERSCHIED zwischen normaler Vergesslichkeit und „kognitiven Leistungsstörungen“ bei MS:

„X“ und „Y“ wissen nicht mehr, was es gestern zu Essen gab.

Ein Dritter: „Es war etwas mit Nudeln!“

„XY“: „Ach ja, jetzt weiß ich es wieder!“

MS`ler: „Nudeln? Ich kann mich einfach nicht erinnern!“.

„XY“: Spagetti mit Zucchini Soße J!“

MS`ler: „Welche Soße gab es dazu? L “

 

Dieses Beispiel eignet sich gut, um den Unterschied zu erklären, zwischen normaler alters –oder stressbedingter Vergesslichkeit und der Gedächtnisstörung bei MS, die manchmal einem Blackout gleichkommt.

Man unterhält sich darüber, was man gestern gegessen hat und beide Gesprächsteilnehmer können sich nicht daran erinnern. Nun kommt ein Dritter dazu und sagt z.B. als Erinnerungshilfe (da es gestern Spagetti gab): „Nudeln“.

Ein gleichaltrig Gesunder kann nun sofort verknüpfen und erinnert sich wieder: „Ja, Spagetti mit Zucchini Soße!“

Der MS`ler kann sich trotz Hilfe nicht daran erinnern – erst, als ihm die Zucchini Soße genannt wird, fällt ihm ein, dass es Spagetti gab….

Dieses Beispiel lässt sich auch mit dem Schauen eines Filmes erweitern:

Man kann sich nicht erinnern, welchen Film man gestern geschaut hat. Bei Hilfestellung (z.B. Nennung der Schauspieler) würde einem Gesunden sofort der ganze Film in der Erinnerung auftauchen. Ein MS`ler würde dann vielleicht zwar die Schauspieler vor sich sehen, aber immer noch nicht wissen, welchen Inhalt der Film hatte.

So lässt sich das beliebig auf andere Situationen übertragen….

Und deshalb ist es einfach ein anderes „sich nicht erinnern können“ als bei Gesunden.

©2017 Heike Führ/multiple-arts.com

 

Please follow and like us:

  • follow subscribe - *Der UNTERSCHIED zwischen normaler Vergesslichkeit und „kognitiven Leistungsstörungen“ bei MS:0
  • Share

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>