*Grenzenlose Erschöpfung

Spread the love

Please follow and like us:

  • follow subscribe - *Grenzenlose Erschöpfung0
  • Share

 

9k= - *Grenzenlose Erschöpfung

„FATIGUE stellt eine ausgeprägte Erschöpfungssymptomatik dar … die sich von normaler Müdigkeit in Ausmaß und Qualität stark unterscheidet.“
(Quelle Lidwina)

Und selbst dieser Satz beschreibt es nicht ansatzweise. Mir fehlen manchmal die Worte, um dieses unfassbare Symptom zu erklären, ja sogar es selbst zu begreifen.

Ich habe vorhin im Supermarkt eine alte Freundin getroffen, die sich Gedanken machte, warum ich mich so lange nicht gemeldet hätte. Reden beim Einkaufen – Stehen beim Einkaufen…. Mit Fatigue schon ein Marathon! :(

Sich erklären müssen, ist noch einmal ein Marathon, obwohl es natürlich notwendig ist. Freude über das Wiedersehen und gleichzeitig Panik, ob ich es schaffe, mich wie ein normaler Mensch unterhalten zu können. Meine Augen zicken und wirren umher und sehen nur noch die Hälfte, die Beine sind Gummi und der Markt verschwimmt – oder schwindelt es mir??? Fatigue, Sehstörungen und alle bekannten Symptome feiern ein Fest – mitten im Supermarkt.

Als ich es völlig entkräftet zum Auto schaffe und mich dort erst einmal ausruhe, ziehe ich Bilanz:

Natürlich bin ich sehr traurig, dass ich mich nur noch selten abends privat auf ein Schwätzchen treffen kann – ich würde es mir auch anders wünschen. Aber mir wird auch bewusst, dass mein Leben sehr gefüllt ist, erfüllend ist und ich viele tolle Termine habe. Zwischendurch muss ich LIEGEN und verrichte dann eben Dinge, die ich in RUHE ohne weitere äußere Reize erledigen KANN. Zum Beispiel auch mal in Facebook unterwegs sein… oder Texte schreiben…. recherchieren usw.!

Mir ist auch bewusst, dass auch manchmal, nein OFT, private Termine zu kurz kommen, denn alles schaffe ich einfach nicht mehr….

Aber, das wird mir klar: WIE DENN AUCH? Wenn man DAUERHAFT (!!!!) ERSCHÖPFT ist, GRENZENLOS erschöpft ist und sich darauf noch Fatigue-Attacken setzen: wie bitte soll man dann ein halbwegs normales Leben führen können???

Gar nicht, denn man ist grenzenlos ausgebremst, man ist grenzenlos so müde und erschöpft, dass man manchmal nicht mal mehr „papp“ sagen, geschweige denn DENKEN kann – und ein Treffen, noch dazu abends? Das kann dann so belastend, grenzenlos erschöpfend, sein, dass man schon beim Gedanken an das eigentlich freudige Ereignis, grenzenlos erschöpft ist…

Ich mag es auch nicht, dass es so ist. Wirklich nicht und mir fehlen auch meine geliebten Mädels-Abende und Vieles mehr. Dafür müsste ich dann an anderen Stellen zurückstecken – beispielsweise keine Lesungen mehr halten, keine Vernissage mehr veranstalten, nicht mehr an meinen geliebten Blogger-Workshops teilnehmen…. Aber wäre das erfüllend? Für mich nicht! Und ich spüre, dass ich, solange ich DAS noch kann, ich es auch LEBEN möchte….

Scheinbar gönnt es mir meine Fatigue nicht, „auf mehreren Hochzeiten zu tanzen“! Also MUSS ich mich entscheiden und darauf vertrauen, dass mich meine Freunde nicht fallen lassen, dass sie begreifen, wie wichtig mir mein momentanes Tun ist und dass ich manchmal für ein Treffen zu erschöpft bin.

Das ist MS-Leben, das auch alle anderen Beteiligten mit betrifft. Realität und Entscheidungen. Hallo MS; Hallo Tanz durchs Leben und Hallo Fatigue und grenzenlose Erschöpfung, die man mir nie ansieht!©2016 Heike Führ/multiple-arts.com

 

Merken

Please follow and like us:

  • follow subscribe - *Grenzenlose Erschöpfung0
  • Share

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>