Presse, geschrieben von Peter Jentsch: Britta und Heike – Leben und Schaffen mit MS

Spread the love

Please follow and like us:

  • follow subscribe - Presse, geschrieben von Peter Jentsch:  Britta und Heike – Leben und Schaffen mit MS0
  • Share

Britta und Heike – Leben und Schaffen mit MS

MeldungDetailSponsorEcke - Presse, geschrieben von Peter Jentsch:  Britta und Heike – Leben und Schaffen mit MS

 

Britta Kummer und Heike Führ sind unheilbar an Multipler Sklerose (MS) erkrankt und sie schreiben darüber – um aufzuklären, um für Toleranz zu werben und auch, um anderen Mut zu machen …

file - Presse, geschrieben von Peter Jentsch:  Britta und Heike – Leben und Schaffen mit MS

Britta und Heike – Leben und Schaffen mit MS

(News4Press.com)

Britta Kummer wurde 1970 in Hagen geboren und lebt heute in Ennepetal. Mit 19 Jahren erkrankte die Sportbegeisterte an Multipler Sklerose (MS), doch hat sie gelernt, mit ihrem Handicap ohne jede Verbitterung umzugehen. Neben Kinder-, Jugend- und Kochbüchern schrieb die Autorin auch zwei Bücher, die sich mit dem Leben mit einer Behinderung befassen. Diese beeindruckenden Werke werben für Toleranz und machen Betroffenen Mut zu einem lebensbejahenden Dasein. Ihr erfolgreichstes Buch:

Plötzlich MS – Das Leben mit einer tückischen Krankheit
Leben am Abgrund: Mulitple Sklerose (kurz MS) ist eine unheilbare, chronische, entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems, die dem Betroffenen alles abverlangt. Ein Leben mit Höhen und Tiefen, mit Angst und zugleich Hoffnung. Das Leben mit der Krankheit der 1000 Gesichter bedeutet jeden Tag eine Herausforderung. Es ist wie ein Tanz auf dem Drahtseil, wer fällt, hat verloren.
Mit einer Portion Humor und Selbstironie erzählt die Autorin die Geschichte ihres MS-Monsters, wie sie lernte damit zu leben und es schafft, trotz dieser tückischen Krankheit auf ihre eigene Kraft zu vertrauen. Das Leben ist einfach zu schön, um aufzugeben und den Kopf in den Sand zu stecken.
A. S. Rosengarten-Verlag
ISBN: 978-3-9450-1503-2 (Paperback)

“Plötzlich MS – Das Leben mit einer tückischen Krankheit“ gehört seit dem Jahreswechsel zu den Topsellern bei Amazon

Multiple Arts“ ist eine überaus beeindruckende Webseite über Heike Führs Leben mit der Multiplen Sklerose mit Informationen rund um diese Krankheit, Erfahrungsberichten und Erfahrungsaustauschmöglichkeiten, beachtenswerten Texten, Gemälden und Fotos.
Führ: „Ich möchte MS-Betroffenen und auch deren Angehörigen und Freunden hier eine Plattform zum Informieren geben und Einblicke rund um die Multiple-Sklerose ermöglichen, sowie zum aktiven Mitwirken animieren. Wobei ich deutlich machen möchte, dass dies keine medizinisch fachliche Seite, sondern ein Blog ist, der sich mit dem Erleben der Multiplen Sklerose mit allen Höhen und Tiefen befasst.“

Heike Führ
, geboren 1962 in Mainz ist von Beruf Erzieherin mit vielen pädagogischen und psychologischen Fort- und Weiterbildungen, verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. Sie ist seit 1994 an MS erkrankt und setzt sich seither mit diesem Thema auseinander.
Sie schreibt Presse, unter anderem für den A. S. Rosengarten-Verlag und ist auch in etlichen anderen Medien journalistisch engagiert.
Im A. S. Rosengarten-Verlag wird in Kürze auch ihr erstes Buch über Multiple Sklerose erscheinen. Mit viel Humor beschreibt Heike Führ darin, wie sie ihren Alltag mit der tückischen Krankheit meistert. Die Herausforderungen der Krankheit werden nicht geleugnet und doch triumphieren ihr optimistischer Kampfgeist und ihre Lebensfreude. Eindrucksvoll und selbstkritisch zeigt sie ihren Weg. Die Schilderungen kleiner Alltagsfreuden spiegeln ihre Weigerung zu resignieren wider.
Der Titel des Buches ist noch geheim, wird aber sicher bald nach seinem Erscheinen vielen bekannt sein …

Mehr über die beiden Autorinnen erfährt man hier:

http://brittasbuecher.jimdo.com/

http://multiple-arts.com/

Der Verlag:

Der A. S. Rosengarten-Verlag hat sich auf die Fahnen geschrieben, außergewöhnliche Biographien, Ratgeber, Naturbücher, Reiseberichte oder auch ungewöhnliche Belletristik zu verlegen.
Der Verlag sucht gezielt nach Büchern, die Themen aufgreifen, die nicht alltäglich sind und die man deshalb auch nicht überall findet. Kontakt:

A. S. Rosengarten-Verlag
Ziegelberg 13
74538 Rosengarten
Telefon: 0791/95 66 4029 und Telefax: 0791/95 66 40 28

http://www.rosengarten-verlag.de/

Bilder und Texte freundlicher Genehmigung der Autorinnen Britta Kummer Bild und Heike Führ sowie des Rosengarten-Verlages
Peter Jentsch ist Künstler und freier Autor und schreibt Gedichte und Kurzgeschichten. Neben eigenen Werken, die man derzeit bei BoD und dem Rosengarten-Verlag findet, ist er als Co-Autor und Illustrator auch an Buchprojekten anderer Autoren beteiligt.

?27454521C468191972 - Presse, geschrieben von Peter Jentsch:  Britta und Heike – Leben und Schaffen mit MS

pjArt
Peter Jentsch
Reinekestr. 33
51145  Köln
Tel: +49 (0)2203 / 89 24 98
Fax: +49 (0)2203 / 29 10 46
cpj@pjart.de
www.pjart.de/

Link:

http://www.news4press.com/Britta-und-Heike-%E2%80%93-Leben-und-Schaffen-mi_816997.html

Please follow and like us:

  • follow subscribe - Presse, geschrieben von Peter Jentsch:  Britta und Heike – Leben und Schaffen mit MS0
  • Share

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>