Schlagwort-Archive: einblick.ms-persoenlch.de

Screenshot 2019 06 12 18.28.54 624x296 - Kognitionstraining für Menschen mit MS

Kognitionstraining für Menschen mit MS

Kognitionstraining für Menschen mit MS

Screenshot 2019 06 12 18.28.54 300x142 - Kognitionstraining für Menschen mit MS

Kognitionstraining für Menschen mit MS

https://einblick.ms-persoenlich.de/Kognitionstraining_bei_MS

WORKOUT MIT KÖPFCHEN

Kognitionstraining für Menschen mit MS

“Herzlich Willkommen zur exklusiven Trainingsreihe „Kognition” mit Life Kinetik®-Coach Mathias Schiele!

Sei dabei und trainiere Körper und Kopf! Schon 15 Minuten pro Tag können ausreichen, damit Du in kurzer Zeit positive Veränderungen merkst. Schau Dir die Übungen in unserer mehrteiligen Videoreihe an, die hier in regelmäßigen Abstand erscheinen. Darin findest Du eine genaue Trainingsanleitung mit vielen Tipps, wie Du die Übungen an Deine Bedürfnisse anpassen kannst.”
Schaut vorbei – weiter geht`s hier: https://einblick.ms-persoenlich.de/Kognitionstraining_bei_MS

 

 

Screenshot 2019 06 12 18.20.53 624x327 - Der neue Themen-Monat auf "Einblick" ist online

Der neue Themen-Monat auf “Einblick” ist online

Der neue Themen-Monat auf “Einblick” ist online

… und er wartet mit spannenden authentischen Artikeln, Videos und Worten!

Screenshot 2019 06 12 18.20.53 300x157 - Der neue Themen-Monat auf "Einblick" ist online

Einblick

HILFE geben und annehmen

Es ist gut zu wissen, dass man Menschen um sich hat, die man um Hilfe bitten kann. Konkret zu fragen kann allerdings schwer sein. Viele Menschen mit MS wollen niemand zur Last fallen. Andere haben das Gefühl, ein Stück Selbstbestimmung zu verlieren, wenn sie auf Hilfe angewiesen sind. Auch Hilfe geben ist nicht immer einfach. Was ist wirklich hilfreich und was bevormundend?

Lara berichtet von der Balance der Hilfe – dem Geben und Nehmen –, das Menschen auf beiden Seiten ein gutes Gefühl geben kann. Ihr Freund Seongmin schreibt eindrucksvoll über den Unterschied zwischen Helfen und Unterstützen.

Patrick und Lennart beschreiben in zwei Berichten die beiden Seiten der „Hilfe-Medaille“. Das sein bester Freund Lennart spontan 500 Kilometer zu ihm reist, um ihm nach seiner Diagnose zuzuhören und einfach für ihn da zu sein, hilft Patrick, wieder Hoffnung zu schöpfen. Für Lennart war vielleicht nicht sofort klar, wie er Patrick helfen kann, aber dass er helfen wird, stand außer Frage.

Hier die Artikel:

https://einblick.ms-persoenlich.de/artikel/kolumne-das-dringende-beduerfnis

https://einblick.ms-persoenlich.de/video-artikel/echt-ms-kuriose-sprueche-staffel-2-episode-3

Screenshot 2019 06 12 17.49.08 - Der neue Themen-Monat auf "Einblick" ist online

https://einblick.ms-persoenlich.de/artikel/die-zwei-seiten-der-hilfe-medaille-beide-sind-unglaublich-schoen

https://einblick.ms-persoenlich.de/artikel/ms-trifft-dich-und-es-gibt-keinen-richtigen-zeitpunkt

https://einblick.ms-persoenlich.de/video-artikel/kognitionstraining-bei-ms-die-challenge-iii-woche-3-4

https://einblick.ms-persoenlich.de/artikel/geben-und-nehmen

https://einblick.ms-persoenlich.de/artikel/warum-ich-meiner-freundin-nicht-helfe

 

 

Screenshot 2018 09 06 19.19.54 - Der neue Themen-Monat auf Einblick ist online: Arzt-Patienten-Beziehung

Der neue Themen-Monat auf Einblick ist online: Arzt-Patienten-Beziehung

Der neue Themen-Monat auf Einblick ist online:

MS: Arzt-Patienten-Beziehung

Screenshot 2018 09 06 19.19.54 300x235 - Der neue Themen-Monat auf Einblick ist online: Arzt-Patienten-Beziehung

Arzt-Patienten-Beziehung

https://einblick.ms-persoenlich.de/thema-des-monats/arzt-patienten-beziehung

„Schatz, wir müssen reden!“

„Dieser Satz fällt meistens dann in einer Beziehung, wenn etwas nicht stimmt. Der Patient, der zum Arzt in die Praxis kommt, würde wahrscheinlich nicht „Schatz“ sagen, aber er ist da, weil etwas nicht stimmt – mit ihm und seinem Körper. Und der Patient möchte reden und mit seinen Problemen vom Arzt ernst genommen werden. Daher ist – wie in jeder guten Beziehung – eine gelungene Kommunikation die Grundvoraussetzung für alles Weitere, was folgen mag.

Um Höhen und Tiefen von Arzt-Patienten-Beziehungen geht es in diesem Monat auf dem MS-Einblick-Blog. Chris beschreibt in seinem Beitrag „Ich wollte noch nicht die Endstation …“ seine Beziehungen zu Ärzten als sehr positiv, denn sie erkannten schnell, was mit ihm los war und sind auf seine Bedürfnisse eingegangen. Während Swenja erst eine mühsame Odyssee hinter sich bringen musste, ehe sie nach „langem Drücken auf die Tränendrüse“ eine Überweisung an den Neurologen erhielt. Verena B. ist sich sicher, dass ein wichtiger Faktor im Verhältnis zum Arzt Ehrlichkeit ist. MS Nurse Tina nähert sich dem Thema natürlich aus der anderen Perspektive und resümiert aufgrund ihrer Erfahrung in der Praxis, dass es kein Patentrezept gibt, da Menschen ganz individuell mit einer Erkrankung umgehen.“
Weiter geht`s hier: https://einblick.ms-persoenlich.de/thema-des-monats/arzt-patienten-beziehung

Screenshot 2018 09 06 19.20.28 300x281 - Der neue Themen-Monat auf Einblick ist online: Arzt-Patienten-Beziehung

einblick.ms-persoenlich.de

 

Und zum Thema FATIGUE meine Kolumne:

fat 227x300 - Der neue Themen-Monat auf Einblick ist online: Arzt-Patienten-Beziehung

Einblick-Thema Fatigue

https://einblick.ms-persoenlich.de/artikel/fatigue-und-die-aerzte

Viel Freude beim lesen der wundervollen und vielfältigen Artikel!

 

Ihr wisst ja, dass ich absoluter Fan von CBD-Öl bin, da es mir so gut hilft:
Meine CBD-Öl-Empfehlung:
https://cbdwelt.de/ms

 MA cbdwelt 212x300 - Der neue Themen-Monat auf Einblick ist online: Arzt-Patienten-Beziehung

Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! 😊

Ich nehme morgens von diesem Öl 5 Tropfen:

https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/10-cbd-oel-enecta/ref/3/?campaign=enecta10

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 1-2 Kapseln: https://cbdwelt.de/shop/cbd-kapseln/300mg-cbd-cbda-kapseln-endoca/ref/3/?campaign=CBDKapselnmitCBDa

  • Damit komme ich wunderbar zurecht! Meine Fatigue-Attacken sind nicht mehr täglich mehrfach präsent und wenn mich ein Fatigue-Anfall ereilt, ist er viel schneller vorüber!

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurde dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! 😊

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesener Maßen wirkt CBD auf jeden Fall anti-entzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

Wenn Euch dieser Artikel gefallen hat und Ihr immer über alle Neuigkeiten informiert

sein möchtet, klickt einfach den grünen FOLLOW-Button an, der sich über jedem Post

befindet. 🙂

Dann bekommt Ihr immer eine E-Mail, wenn es etwas Neues hier gibt,

und seid direkt dabei, wenn es um Gewinnspiele geht!

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

 

 

family 2789673 1280 624x537 - Ein wundervoller Text meiner Tochter: Meine Mama, ihre MS und ich

Ein wundervoller Text meiner Tochter: Meine Mama, ihre MS und ich

Meine Mama, ihre MS und ich

 

family 2789673 1280 300x258 - Ein wundervoller Text meiner Tochter: Meine Mama, ihre MS und ich

Meine Mama, ihre MS und ich
Von Selina, Tochter von Bloggerin Heike

Kindheit und DiagnoseDie Diagnose MS wurde bei meiner Mutter gestellt, als ich sechs Jahre alt war – das war vor gut 22 Jahren. Ein sehr junges Alter, in dem ich nicht verstehen konnte, was das bedeutet und für die Zukunft bedeuten könnte.

Multiple Sklerose aus Sicht eines “Kindes”

Meine Tochter hat vor einem Jahr einen wundervolllen Artikel für EINBLICK.ms-persoenlich geschrieben, den ich Euch nicht vorenthalten möchte. Er beschreibet, wie sie sich als “KIND” einer MS`lerin fühlt.

-> https://einblick.ms-persoenlich.de/artikel/meine-mama-ihre-ms-und-ich

 

Meine CBD-Öl-Empfehlung: https://cbdwelt.de/ref/3/

Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂
#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

 

Wenn Ihr immer über alle Neuigkeiten informiert sein möchtet,

klickt einfach den grünen FOLLOW-Button an, der sich über jedem Post befindet. 🙂

Dann bekommt Ihr immer eine E-Mail, wenn es etwas Neues hier gibt,

und seid direkt dabei, wenn es um Gewinnspiele geht!

Besucht und liked mich gerne auch auf

Facebook: MULTIPLE ARTS

(https://www.facebook.com/multiple.sklerose.ms/?fref=ts)

 Instagram: multiple_arts

(https://www.instagram.com/multiple__arts/)

  YouTube Heike Führ Bloggerin & Autorin

https://www.youtube.com/channel/UCsP0vW_jE6w9j-urgmr6VOw

Google+ (Heike Führ Bloggerin & Autorin)

(https://plus.google.com/110168474185644893256)

Twitter (multiple_arts)

(https://mobile.twitter.com/multiple_arts)

Magic-Sound-Lab

https://www.magic-sound-lab.de

KID BLUE Musiker

https://www.kidblue.de

 

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

Weiterlesen

Mein Mann berichtet auf einblick.ms-persoenlich über Barrieren

Das Besondere an einblick.ms-persoenlich.de : es kommen auch Angehöige zu Wort!
Hier mein Mann zum Thema Barrieren:

2Q== - Mein Mann berichtet auf einblick.ms-persoenlich über Barrieren

Hier sein Bericht:
http://einblick.ms-persoenlich.de/portfolio/barrieren-im-leben-meiner-frau/