Schlagwort-Archive: ICH BRAUCHE HILFE!

b22113689015e47fd145aaf81a24d3f5 624x865 - *MS ist ein SIEB für Freundschaften!

*MS ist ein SIEB für Freundschaften!

MS ist ein SIEB für Freundschaften!

b22113689015e47fd145aaf81a24d3f5 216x300 - *MS ist ein SIEB für Freundschaften!

MS ist ein SIEB für Freundschaften!

Auf meiner MS-Facebook-Seite kam neulich das Thema Freundschaften mit MS auf und eine Followerin schrieb so passend:

MS ist halt das Sieb für Freundschaften!

Ja, das ist wohl so. Ich selbst musste es erfahren, als ich 2008 nach einem Schub die Fatigue plötzlich extrem stark im Gepäck hatte und plötzlich nicht mehr die „Party-Heike“ war, die gerne überall dabei ist, feiert und nicht kleinzukriegen ist.

Plötzlich konnte ich Termine nicht wahrnehmen, musste Partys früher verlassen und konnte überhaupt kaum noch irgendwas unternehmen.

Für die einen Freunde völlig ok und sie richteten ihre/unsere Aktivitäten darauf aus; für andere scheinbar ein „Schlag ins Gesicht“: Unverständnis, Kritik und „Fallen lassen“!

Ja klar, man kann sagen, dass dies keine guten Freunde waren – was auch tatsächlich stimmt.

Aber ist es deswegen weniger schmerzhaft?

Für meinen Mann und mich waren es damals ohnehin extrem harte Zeiten mit dem Schub und der Fatigue, mit langfristiger Krankschreibung aus der dann irgendwann die Erwerbsminderungsrente folgte. Es waren Zeiten, in denen wir als Paar zusammengewachsen sind, aber unser soziales Leben war geschrumpft. Der Freundeskreis auch.

Irgendwann sortierten wir deutlich aus und es ging uns besser.

Nun ist wieder eine schwierige Phase in unserem Leben da (ich berichtete vom speziellen 3-fach-Bruch meines Mannes und den Folgen für meine MS).

Ich bin nun auf Grund dieser Situation an einem Punkt angelangt, vor dem ich immer Angst hatte:

ICH BRAUCHE HILFE!

Meine MS zeigt sich mit den wunderlichsten Kapriolen, ich habe Erschöpfungszustände (ohne Fatigue), ich gehe auf dem Zahnfleisch und mich zerreißen Heulkrämpfe, weil ich „EINFACH NICHT MEHR KANN“!

Niemals wollte ich dort landen, im Land der Hilflosigkeit und Ohnmacht, der Kraftlosigkeit und bodenlosen Erschöpfung.

Und nie dachte ich, dass ich dort landen würde.

MS-Dilemma

Ein Dilemma – für meinen Mann und mich. Für meine Familie.

Meine Kinder und Schwiegerkinder sind ständig hier, kochen uns und helfen allgemein, meine Mama übernimmt wichtige Fahrten, eine Gassi-Geherin übernimmt die Spaziergänge mit Smiley und der Essens-Lieferservice ist unser bester Freund geworden, Nachbarn gehen einkaufen und kochen für uns. Ein wundervolles NETZ an Helfenden!

Klingt übertrieben?

Nein, denn mein Mann darf den Fuß noch nicht belasten, also kann er nur mit Krücken „hüpfen“ (was unser süßes Enkelchen mit „Opa hüpf“ betitelt 😊) und an mir hängt nun plötzlich alles – auch das Versorgen. Und die Erkenntnis: ich schaffe es nicht!

Mein bis dahin gut arrangiertes Leben ist aus den Fugen geraten.

Peng. Krach. Peng.

Und gleichzeitig wundern wir uns, dass manche „gute“ Freunde nicht einmal nachfragen, wie es uns geht, geschweige denn Hilfe anbieten. Diese guten Freunde, mit denen wir schon durch dick und dünn gegangen sind.

Andere wenige sind da, bieten Hilfe liebevoll an, aber eben nicht alle.

Wahre Freunde sind jene 216x300 - *MS ist ein SIEB für Freundschaften!

MS – Wahre Freunde

Wieder eine harte Erkenntnis.

Woran liegt es?

An uns? An unserem „Drama“?

Oder daran, dass sie selbst viel um die Ohren haben?

Wenn ich aber all die liebevollen Hilfsangebote sehe und auch die vielen lieben Kommentare meiner virtuellen MS-Welt, dann frage ich mich (wir uns), wo das Problem steckt?

Nein, wir fragen uns schon nicht mehr…. 6 Wochen lang dauert nun diese Misere mit dem Bruch an – am Mittwoch ist erneute OP und danach erhoffen wir uns Besserung: dann nämlich darf er den Fuß pro Woche um 10KG mehr belasten! 😊 JUHU!

Dann werde auch ich von mindestens 10KG entlastet und gefühlt sicher von einer großen Last entlastet! 😉

Dann finden wir vielleicht auch wieder zurück in eine gewisse Normalität.

Aber Fakt ist: dieser Umstand hat meine MS verschlechtert, ich habe neue Symptome und bin (trotz Medikamente, die mir mein Neurologe nun verschrieb), noch dünnhäutiger geworden. Ob ich mich jemals wieder erholen werde? Bei MS weiß man das einfach nicht!

Und mitten in diesem Sturm haben sich manche Freunde rar gemacht, haben offensichtlich nicht begriffen, in welcher tatsächlichen Misere wir stecken.

Das schmerzt. Das schmerzt sehr.

schwere zeiten freunde 300x158 - *MS ist ein SIEB für Freundschaften!

Schwere Zeiten – wahre Freunde!

Und ich werde „Mein Sieb“ mal wieder herausholen – wer uns nicht aussortiert hat und liebevoll zu uns steht, fällt sicher nicht durch die engmaschigen Sieb-Löcher, aber wer sich 6 Wochen lang nicht nach uns erkundigt hat, fällt mitten durchs Sieb. Das ist meine Erkenntnis.

Freunde zu haben auf die man sich verlassen kann 300x293 - *MS ist ein SIEB für Freundschaften!

Freunde zu haben, auf die man sich verlassen kann

„MS ist halt ein Sieb“ – Yes, so ist es und wer weiß, vielleicht können wir neue Türme bauen mit den Menschen, die uns so nah, so liebevoll und tatkräftig zur Seite standen. Ich baue darauf! 😉

DANKE an all diese wundervollen Menschen!

Hallo MS; Hallo Freundschaften und Hallo SIEB! ©2018 Heike Führ/multiple-arts.com

Ihr wisst ja, dass ich absoluter Fan von CBD-Öl bin, da es mir so gut hilft – vor allem momentan wollte ich nicht ohne cBD sein:
Meine CBD-Öl-Empfehlung:
https://cbdwelt.de/ms

 MA cbdwelt 212x300 - *MS ist ein SIEB für Freundschaften!

Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! 😊

Ich nehme morgens von diesem Öl 5 Tropfen:

https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/10-cbd-oel-enecta/ref/3/?campaign=enecta10

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 1-2 Kapseln: https://cbdwelt.de/shop/cbd-kapseln/300mg-cbd-cbda-kapseln-endoca/ref/3/?campaign=CBDKapselnmitCBDa

  • Damit komme ich wunderbar zurecht! Meine Fatigue-Attacken sind nicht mehr täglich mehrfach präsent und wenn mich ein Fatigue-Anfall ereilt, ist er viel schneller vorüber!

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurden dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! 😊

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesener Maßen wirkt CBD auf jeden Fall anti-entzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

Wenn Euch dieser Artikel gefallen hat und Ihr immer über alle Neuigkeiten informiert

sein möchtet, klickt einfach den grünen FOLLOW-Button an, der sich über jedem Post

befindet. 🙂

Dann bekommt Ihr immer eine E-Mail, wenn es etwas Neues hier gibt,

und seid direkt dabei, wenn es um Gewinnspiele geht!

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

Ihr könnt mich natürlich gerne unterstützen, indem Ihr diese Links jeweils zum Bestellen benutzt, aber niemand muss das tun! 😊

CBD: https://cbdwelt.de/ms

Navimol: https://navimol.de/?wpam_id=3

PROPITAL:

Propital Quartalsdose 201711 300x300 - *MS ist ein SIEB für Freundschaften!

Propital von Navimol

Verschafft Propital mehr Energie?

Mein Fazit:

Ich nehme nun Propital von Navimol schon einige Monate und habe das Gefühl, dass es immer besser und intensiver wirkt, mein Darm regelrecht saniert wird und dass es mehr Energie bringt. Meine Fatigue hat sich nochmal gebessert, mein sehr empfindsamer Magen-Darm-Trakt hat sich stabilisiert und ich habe das Gefühl, dass ich mit meiner MS insgesamt stabiler bin.

Meine Empfehlung: da Propital mit seinen Inhaltsstoffen dem Darm guttut und man ja weiß, dass Vieles im Körper über den Darmbereich geregelt wird, kann ich es – besonders im Hinblick auf MS – nur empfehlen.

Ich probiere ja immer mal wieder Nahrungsergänzungsmittel aus, aber außer CBD war mir noch keines so viel Wert, dass ich darüber berichtet hätte. Und wie Ihr wisst, bin ich dabei sehr ehrlich, da ich wirklich von etwas überzeugt sein muss, bevor ich es empfehle.
Doppeltes Fazit: Daumen HOCH für Propital der Firma Navimol!
#werbung