Video: GERINGE Belastbarkeit – körperlich und seelisch!

Spread the love

Please follow and like us:

  • follow subscribe - Video: GERINGE Belastbarkeit - körperlich und seelisch!160
  • Share

https://www.youtube.com/watch?v=Blik9je8T-Y

Eine geringe Belastbarkeit ist dann vorhanden, wenn psychische und/oder physische Belastungen des normalen Alltags nicht ohne größere Anstrengungen (Kraftaufwand), oder gar nicht mehr gemeistert werden können. In der Regel geht eine geringe Belastbarkeit auch mit einer allgemeinen Schwäche einher. Allerdings kann sie aber auch als einzelnes Krankheitssymptom auftreten.
Bei MS ist die geringe Belastbarkeit ein großes und zum Glück auch anerkanntes Symptom, das sich ebenfalls, wie die meisten kognitiven Einschränkungen, zunächst unauffällig einschleichen kann.
Umgekehrt ist es aber auch möglich, erst durch die Entwicklung einer Erkrankung eine geringe Belastbarkeit zu entwickeln.
Die Ursachen sind leider vielfältig. Meistens ist der Betroffene dann weniger belastbar, wenn er durch eine Krankheit geschwächt ist. Allerdings können sogar Übergewicht und psychische Störungen, Depressionen, ein sich ankündigendes Burnout-Syndrom oder Herzkrankheiten zu einer geringeren Belastbarkeit im Alltag führen.
…. Weiteres im Video und im Buch “Gedächtnisstörungen bei MS” / Kognitive Leistungsstörungen

Please follow and like us:

  • follow subscribe - Video: GERINGE Belastbarkeit - körperlich und seelisch!160
  • Share

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>