37416543 2122252897847695 4792877872463216640 n - Warum Hanf-Öl / CBD gut für die Haare ist!

Warum Hanf-Öl / CBD gut für die Haare ist!

Spread the love

Please follow and like us:

  • follow subscribe - Warum Hanf-Öl / CBD gut für die Haare ist!434
  • Share

Warum Hanf-Öl /CBD  gut für die Haare ist!

37416543 2122252897847695 4792877872463216640 n 223x300 - Warum Hanf-Öl / CBD gut für die Haare ist!

CBD und HAARE & NÄGEL

CBD und  HAARE & NÄGEL

Ihr Lieben,

wieder einmal bin ich begeistert vom CBD-Öl und möchte Euch heute eine tolle Erfahrung mitteilen: bei meinem letzten Friseurbesuch sprach mich meine Friseurin, die meine Haare nun schon ewig kennt, an, was denn mit meinen Haaren los sei: sie seien plötzlich so stark und fest! 😊

Im ersten Moment war ich ratlos, dann fiel mir mein CBD-Öl ein und dass ich mich vor ein paar Tagen schon über das enorme Wachsen meiner Fingernägel wunderte. AHA!
DAS Aha-Erlebnis war da: mein CBD-ÖL ist der positive Verursacher, dass meine Haare schneller wachsen, dichter und fester werden und mein Nägel ebenfalls stabiler geworden sind und nicht mehr einreißen! 😊

Ist das nicht toll? Und ist es nicht ein toller Nebeneffekt des CBD-Öls?

Ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut, denn meine Haare hatten die Tendenz auszudünnen und kraftloser zu werden.

Nun also ist das Gegenteil der Fall, was sogar meiner langjährigen Friseurin auffiel.

Ich wäre nicht ich, wenn ich nicht recherchieren würde, WARUM dies so ist 😉

CBD stärkt die Haare

Hier also meine Ergebnisse:

Natürlich wirkt CBD auf den kompletten Organismus regulierend und entzündungshemmend. Dass dies dann auch Haare und Nägel betrifft, ist dann ja fast schon logisch. Ebenso soll die Anwendung von CBD auch für starke Zähne und für eine Verbesserung des Zustandes des Zahnfleisches sorgen.

Ebenso hilft es bei der Förderung der Darmfunktion und zur Unterstützung des urogenitalen Systems.

Das völlig legal erhältliche CBD-Öl (oder auch als Kapseln oder zum Verdampfen usw.) gilt als Nahrungsergänzungsmittel und wird oral eingenommen, kann aber auch – gerade bei Hautentzündungen und Pickeln – direkt auf die Haut aufgetragen wurden. (Siehe meinen Artikel dazu: „Kann CBD bei Pickeln, Insektenstichen und Hautproblemen helfen?“

Wie CBD dem Haar hilft

Das Gute an Hanf ist, dass er alle essentiellen Fettsäuren enthält, die der Körper benötigt. Diese Fettsäuren stimulieren unter anderem das Wachstum der Haut und der Haare. Gamma-Linolensäure ist ein weiterer Inhaltsstoff im Hanföl, der sehr gut für das Haar ist. Diese Säure kann gegen Trockenheit der Kopfhaut und des Haares helfen. Ein weiterer guter Inhaltsstoff ist das Protein selbst. 97% des menschlichen Haares besteht aus Protein. Da 25% des Hanföls aus Protein ist, hilft es dem Haar. Eine Proteinzufuhr stärkt das Haar und verbessert das Gefühl und seine Erscheinung. Angelehnt an: http://hanföl.biz/2015/warum-hanfoel-gut-fuer-deine-haare-ist/)

CBD beinhaltet ja auch ganz unterschiedliche Vitamine und Mineralien. Wenn nun das CBD-Öl Hanföl auf die Haut aufgetragen wird, wird es direkt durch die Haut absorbiert. Dies ist besonders wertvoll, da die Haut ja das größte Organ des menschlichen Körpers ist. Und wenn es nun direkt dort aufgetragen wird, wo es benötigt wird, kann es auch direkt dort wirken und muss nicht im Blutkreislauf absorbiert werden.

HAARE brauchen Mineralstoffe = CBD

Wie jeder andere Teil des Körpers benötigen auch die Haare die richtigen Vitamine und Mineralien, um optimal zu funktionieren und stabil zu bleiben. Neben vielen Mineralstoffen und Vitaminen enthält CBD auch andere wichtige Nährstoffe, Proteine ​​und Fettsäuren. Besonders scheinen die Vitamine C und E, die beide im CBD vorkommen, gut für die Haare und Nägel zu sein.

„Vitamin B ist ein wichtiges Vitamin beim Aufbau von Haut, Haaren und Nägeln. Ein Mangel an Vitamin B kann zu Haarausfall führen. Vitamine A und D helfen einer gesunden Haut und lassen die Haut gesund und weich aussehen, da Vitamine wichtige für die Reparatur Ihrer Haut sind. Mangel an A- und D-Vitaminen kann zu trockener und schuppiger Haut führen. Darüber hinaus ist Vitamin A auch als wichtiges Vitamin für das Wachstum von Hautzellen bekannt.

Darüber hinaus ist die Hanfpflanze besonders für die Haarpflege geeignet, da die Pflanze reich an Omega 3 und 6 Fettsäuren ist, die das Haar weich machen. Es hilft auch, die äußere Schicht der Haare zu schützen, was dazu beiträgt, das Haar glatter und jünger aussehen zu lassen.“ (Quelle: https://cbdoele.de/cbd-ol-haut-und-haaren/)

CDB kann helfen, den Lebenszyklus von Zellen zu regulieren und somit zu gesünderer Haut, sowie auch zu gesunder Haarstruktur und festeren Nägeln zu verhelfen.

Kein Wunder also, wenn man nach einiger Einnahmezeit des CBD auch solche positiven Veränderungen spürt.

heike hanf cannabis 1 300x228 - Warum Hanf-Öl / CBD gut für die Haare ist!

Im Internet gibt es auch Anleitungen, wie man sich CBD-Shampoo selbst herstellen kann. Die einfachere Variante ist, sich – wer mag – zusätzlich einfach einen (oder mehrere Tropfen unter das Shampoo zu mischen. Bei mir hat allerdings die normale orale Einnahme, die ja bei mir hauptsächlich gegen die Fatigue helfen soll 8und es auch tut!!) schon ausgereicht um diese Verbesserung festzustellen! 😊

„GO CBD GO!“

cbd buch pm - Warum Hanf-Öl / CBD gut für die Haare ist!

HANF – Erfahrungen mit legalem CBD! Infos rund um Cannabidiol, Cannabis & THC – Hanf als Medizin

„GO CBD GO!“ ist mein Motto und ich wollte nicht mehr darauf verzichten. 😊

Ihr wisst ja, dass ich absoluter Fan von CBD-Öl bin, da es mir so gut hilft:
Meine CBD-Öl-Empfehlung:
https://cbdwelt.de/ms

 MA cbdwelt 212x300 - Warum Hanf-Öl / CBD gut für die Haare ist!Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! 😊

Ich nehme morgens von diesem Öl 5 Tropfen:

https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/10-cbd-oel-enecta/ref/3/?campaign=enecta10

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 1-2 Kapseln: https://cbdwelt.de/shop/cbd-kapseln/300mg-cbd-cbda-kapseln-endoca/ref/3/?campaign=CBDKapselnmitCBDa

  • Damit komme ich wunderbar zurecht! Meine Fatigue-Attacken sind nicht mehr täglich mehrfach präsent und wenn mich ein Fatigue-Anfall ereilt, ist er viel schneller vorüber!

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurde dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! 😊

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesener Maßen wirkt CBD auf jeden Fall anti-entzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

 Wenn Euch dieser Artikel gefallen hat und Ihr immer über alle Neuigkeiten informiert

sein möchtet, klickt einfach den grünen FOLLOW-Button an, der sich über jedem Post

befindet. 🙂

Dann bekommt Ihr immer eine E-Mail, wenn es etwas Neues hier gibt,

und seid direkt dabei, wenn es um Gewinnspiele geht!

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

Please follow and like us:

  • follow subscribe - Warum Hanf-Öl / CBD gut für die Haare ist!434
  • Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.