*Wer sieht hinter mein Lächeln….

Spread the love

Please follow and like us:

  • follow subscribe - *Wer sieht hinter mein Lächeln….0
  • Share

 

Z - *Wer sieht hinter mein Lächeln….

Wer sieht hinter mein Lächeln….

Wer sieht hinter meinem Lächeln den Schmerz?

Wer sieht hinter meinem LAUFEN die unglaubliche Anstrengung?

Wer sieht hinter meiner Fassade mein wirkliches ICH?

Wer sieht hinter meinem Stehen die unglaubliche Kraft, die ich dafür aufbringen muss?

Wer sieht hinter meinem Gassigehen meine Mühe, meinen Willen?

Wer sieht hinter meiner fröhlichen und positiven Art den Tanz, den ich täglich vollführen muss. Einen Eiertanz….

Ganz ehrlich: manchmal sehe ich es selbst nicht, weil ich so bin wie ich bin…. Weil ich mich all dem angepasst habe und täglich wieder versuche, mein Leben positiv und lebendig zu gestalten….

Und noch etwas: muss es jemand sehen?

Nein, es muss niemand sehen, denn es ist mein Leben.

Es ist meine Entscheidung, was ich wem mitteile, wie ich mich gebe.

Und doch gibt es diese Tage, an denen ich mir diese Fragen stelle, weil ich in diesen Momenten spüre, wie verletzlich ich bin und doch auch ab und an Trost brauche….

Weil es manchmal schwer ist, immer stark sein zu wollen.

Ein Tanz auf rohen Eiern, eine Gratwanderung.

Eine Gratwanderung zwischen Stolz, Stärke und Verletzlichkeit.

Eine tägliche Gratwanderung.

Und: ich MÖCHTE positiv sein…

Und: Nein, die MS lebt nicht mit mir oder ich mit der MS (diesen Satz mag ich sowieso nicht!).

Ich lebe. Dafür bin ich dankbar. Ich lebe mein Leben und habe mich so sinnvoll wie möglich arrangiert.

Und doch ist es manchmal sooo mühselig, sich zu erklären, manchmal gar immer wieder …. Das kostet Kraft und zermürbt. Und an diesen Tagen frage ich mich: Wer sieht hinter meinem Lächeln all DAS!?! Hallo MS, Hallo Optimismus und hallo Verletzlichkeit! ©2017 Heike Führ/multiple-arts.com

Please follow and like us:

  • follow subscribe - *Wer sieht hinter mein Lächeln….0
  • Share

4 thoughts on “*Wer sieht hinter mein Lächeln….

  1. Nicole

    Liebe Heike, ich danke Dir für diese wundervollen, wahren und so aussagekräftigen und auch erklärenden Worte! – Genau SO! Mit ganz lieben Grüßen!!! Nicole

    Reply
    1. multiplearts Post author

      Liebe Nicole,
      ich danke Dir für deinen tollen Kommentar :)
      So etwas zu lesen tut mir gut – ich danke Dir :)
      Herzliche Grüße und alles Liebe,
      Heike :)

      Reply
  2. Denise

    Danke von Herzen liebe Heike besser kann man es nicht erkären. Deine Worte haben mich zum Weinen gebracht denn im Moment bin ich im Keller.

    Liebe Grüsse und viel Kraft wünsche ich allen Betroffenen

    Denise Colin

    Reply
    1. multiplearts Post author

      Liebe Denise, ganz lieben Dank für eine lieben Worte <3
      Ich wünsche mir für DicH, dass es dir besser gehen möge….. Alles Liebe und Gute,
      Heike :)

      Reply

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>