Sarkoidose – meine neue Krankheit und zum Glück KEIN Krebs!!!

Spread the love

Please follow and like us:

  • follow subscribe - Sarkoidose - meine neue Krankheit und zum Glück KEIN Krebs!!!0
  • sharebtn - Sarkoidose - meine neue Krankheit und zum Glück KEIN Krebs!!!
1anxiety 1535743 1280 1 300x300 - Sarkoidose - meine neue Krankheit und zum Glück KEIN Krebs!!!

Ich habe bereits von meiner Schockdiagnose Krebs berichtet.
Diese stellten 4 unterschiedliche Fachärzte mit dem jeweiligen Hinweis, dass es sich um eine schwere Krebsdiagnose handeln würde, da es schon Metastasen gäbe…
Also bereitet ich mich mental darauf vor, sah der Diagnose klar entgegen, auch wenn sie mir höllische Angst machte. 😣
Ich hatte ambulant und stationär einige Untersuchungen / Eingriffe und noch im Krankenhaus sagte man mir, dass es vermutlich Lymphdrüsenkrebs sei…
(https://multiple-arts.com/meine-neue-schwere-schock-diagnose-krebs/)

Zum GLÜCK, zum riesigen Glück erwies sich nun Dank findiger Ärzte und meines wundervollen Hämatologen diese Diagnose als falsch und es wurde die Diagnose “SARKOIDOSE” gestellt.
Hier ein Link zur Erklärung /Info: https://de.wikipedia.org/wiki/Sarkoidose

“Die Sarkoidose („fleischartig, fleischig“), auch als Morbus Boeck bezeichnet, ist eine systemische Erkrankung des Bindegewebes mit Granulom-Bildung, die meistens zwischen dem 20. und 40. Lebensjahr auftritt. Die genaue Ursache der Krankheit ist bis heute unbekannt. Bei der Sarkoidose bilden sich mikroskopisch kleine Knötchen (Granulome) in dem betroffenen Organgewebe, verbunden mit einer verstärkten Immunantwort.

Man unterscheidet eine zunächst akut verlaufende Form der Sarkoidose, das sogenannte Löfgren-Syndrom, von der schleichend und symptomarm einsetzenden chronischen Verlaufsform. In Deutschland tritt die Sarkoidose in 20 bis 30 Fällen auf 100.000 Einwohner auf.”

Sarkoidose ist nicht lustig, aber irgendwie behandelbar.
In meinem Fall entschied man sich nun dazu, vorerst keine medikamentöse Therapie zu beginnen, da es mir gesundheitlich gut geht. Engmaschige Kontrollen sind nun notwendig (das kenne ich ja auch von der MS), ich muss noch kardiologisch untersucht werden und muss einen Pneumologen aufsuchen, der meine Lunge testet….

Irgendwie bin ich also mit einem blauen Auge davongekommen und sage mir in all dem Stress, den ich noch immer empfinde: es ist KEIN KREBS – alles andere schaffst du mit links…. Wie immer…!!! 💪

2006c7588b764a4cac28c2d16fa6a69b - Sarkoidose - meine neue Krankheit und zum Glück KEIN Krebs!!!

Natürlich werde ich auch dieser neuen Krankheit die Stirn bieten und werde weiterhin mehr auf meine Ernährung achten und sie auch umstellen… Einfach bewusster essen und leben.
LEBEN, jaaa, leben….
Das ist nun mein Ziel! Mit solch einer Endlichkeit konfrontiert zu werden, das war hart; es war die Hölle!!! Das wurde besonders in dem Moment bewusst, als mich mein Hämatologe anrief, um mir mitzuteilen, dass es kein Krebs sei, sondern eine Sarkoidose…
An diesem Abend habe ich geweint…. Alles kam aus mir heraus…. Meine Ängste, meine Verzweiflung, meine Sorgen und die Angst vor dem bitteren Ende! Ich kann kaum beschreiben, was in mir vorging, wie KLAR mir wurde, wie sehr ich doch voller Angst gesteckt hatte…!!! Auch wenn ich meinte, das alles gut im Griff zu haben! Zum Glück wurde ich von starken Armen aufgefangen!❣️

Mein erster Satz war: “Ich sehe meine Enkel aufwachsen❣️❣️❣️” und der zweite war: “Ich kann bei meinem Seelenhund bleiben und ich sterbe nicht vor ihm! ❣️”. Irgendwie war es mir plötzlich unerträglich geworden, dass ich ihn nicht begleiten könnte, wenn es bei ihm (jetzt 9 Jahre alt) mal so weit sei…
Meine Mama muss ihr Kind nun nicht sterben und vor ihr gehen lassen…. Ich behalte meine wundervollen Kinder und Schwiegerkinder, meine Mama und meine Familie, sowie meine wundervollen Freunde ❣️❣️❣️
Mein Umbau nach dem Tod meines Mannes war nicht umsonst und ich kann mein neues Zuhause noch genießen…
Das sind all die Dinge (und noch viele mehr), die mir vor lauter Erleichterung durch den Kopf gingen….
Auch die Sorge, was aus diesem Blog und der dazugehören so lebendig und erfolgreich Laufenden Facebookseite MULTIPLE ARTS werden würde…

Nun habe ich eine weitere Erkrankung… Ich werde sie sie ebenso handhaben, wie meine MS: ich werde nicht zulassen, dass sie mein Leben bestimmt, ich werde ihr die Stirn bieten und jene Maßnahmen ergreifen, die notwendig sind, das heißt, verantwortungsvoll mit ihr umgehen. Aber sie wird keinen besonderen Stellenwert in meinem Leben haben, denn ich will nur eins: so unbeschwert wie nur irgendwie möglich LEBEN. Mich lebendig fühlen können, Pläne haben dürfen und mit Genuss und Freude durchs Leben gehen! ❣️❣️❣️

Auf geht’s, mit 2 Krankheiten im Gepäck, in mein neues Leben, das mir sozusagen zum zweiten Mal geschenkt wurde! Ich werde es bewahren und noch bewusster leben…
Aufgeben??? KEINE Option! ❣️❣️❣️

DAAAAANKE an alle, die mich so wundervoll unterstützt haben; Ihr seid die BESTEN!!! 🙂
©2021 Heike Führ /multiple-arts.com

PS: und hiermit entsteht auf meinem Blog eine neue Sparte: SARKOIDOSE!
Denn auch hier werde ich als Bloggerin recherchieren und aufklären, Mut machen und Lebensfreude wecken❣️

akzeptieren einstellung 1 1024x788 - Sarkoidose - meine neue Krankheit und zum Glück KEIN Krebs!!!

CBD-Öl bei MS:

Ihr wisst ja, dass ich absoluter Fan von CBD-Öl bin, da es mir so gut hilft:
Meine CBD-Öl-Empfehlung:
https://t.adcell.com/p/click?promoId=203522&slotId=89592

Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! 😊

Ich nehme morgens 2 Tropfen dieses Öls: https://t.adcell.com/p/click?promoId=203511&slotId=89592&param0=https%3A%2F%2Fcbdwelt.de%2F2700mg-cbd-oel-vitadol-gold

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 2 bis 3-5 Tropfen dieses Öls:

  • Damit komme ich wunderbar zurecht! Meine Fatigue-Attacken sind nicht mehr täglich mehrfach präsent und wenn mich ein Fatigue-Anfall ereilt, ist er viel schneller vorüber!

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurden dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! 😊

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesenermaßen wirkt CBD auf jeden Fall antientzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

Ihr könnt mich natürlich gerne unterstützen, indem Ihr diese Links jeweils zum Bestellen benutzt, aber niemand muss das tun! 😊

CBD: https://t.adcell.com/p/click?promoId=203511&slotId=89592&param0=https%3A%2F%2Fcbdwelt.de%2F1000mg-cbd-oel-vitadol-complex

https://t.adcell.com/p/click?promoId=203522&slotId=89592

Navimol: https://navimol.de/?wpam_id=3

PROPITAL:

Verschafft Propital mehr Energie?

Mein Fazit:

Ich nehme nun Propital von Navimol schon einige Monate und habe das Gefühl, dass es immer besser und intensiver wirkt, mein Darm regelrecht saniert wird und dass es mehr Energie bringt. Meine Fatigue hat sich nochmal gebessert, mein sehr empfindsamer Magen-Darm-Trakt hat sich stabilisiert und ich habe das Gefühl, dass ich mit meiner MS insgesamt stabiler bin.

Meine Empfehlung: da Propital mit seinen Inhaltsstoffen dem Darm guttut und man ja weiß, dass Vieles im Körper über den Darmbereich geregelt wird, kann ich es – besonders im Hinblick auf MS – nur empfehlen.

Ich probiere ja immer mal wieder Nahrungsergänzungsmittel aus, aber außer CBD war mir noch keines so viel Wert, dass ich darüber berichtet hätte. Und wie Ihr wisst, bin ich dabei sehr ehrlich, da ich wirklich von etwas überzeugt sein muss, bevor ich es empfehle.
Doppeltes Fazit: Daumen HOCH für Propital der Firma Navimol!
#werbung

Please follow and like us:

  • follow subscribe - Sarkoidose - meine neue Krankheit und zum Glück KEIN Krebs!!!0
  • sharebtn - Sarkoidose - meine neue Krankheit und zum Glück KEIN Krebs!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.