Hervorgehobener Beitrag
FAQ MS Titelbild - Meine neue MS - FAQ - Seite hier auf dem Blog

Meine neue MS – FAQ – Seite hier auf dem Blog

Please follow and like us:

  • follow subscribe - Meine neue MS - FAQ - Seite hier auf dem Blog0
  • sharebtn - Meine neue MS - FAQ - Seite hier auf dem Blog

FAQ FAQ FAQ

Wuhuuu, ich habe es geschafft und extra für Euch und Neu-Diagnostizierte eine FAQ – Seite einzurichten: Fragen rund um die MS – kurz und knackig beantwortet, aber natürlich auch mit Bonus-Material! 🙂

Ihr könnt Euch die PDF herunterladen! 🙂
Darf auch sehr gerne geteilt werden! 🙂

Hier geht´s lang:

Viel Freude mit der neuen Seite,
ganz herzliche Grüße,
Heike 🙂

Please follow and like us:

  • follow subscribe - Meine neue MS - FAQ - Seite hier auf dem Blog0
  • sharebtn - Meine neue MS - FAQ - Seite hier auf dem Blog
Hervorgehobener Beitrag

*Hallo MS!

Please follow and like us:

  • follow subscribe - *Hallo MS!0
  • sharebtn - *Hallo MS!

Guten Morgen, Zeit zum Aufwachen!

Waoh! Eine Laser-Show im Schlafzimmer! Rote und blaue Strahlen! Aha: Guten Morgen MS!
Im Bad dann Balken vor dem linken Auge! Eben war es doch noch eine Laser-Show! Spannend! Ängstigend!
Guten Morgen MS!
Schwindel: es hat nicht jeder sein eigenes Karussell stets zur Verfügung! Achterbahn am frühen Morgen, welch herrliches Vergnügen!
Hallo MS!
Duschen: Einstieg in die Badewanne: Wo bleibt der Fuß heute hängen??? Zähne putzen, Weiterlesen

Please follow and like us:

  • follow subscribe - *Hallo MS!0
  • sharebtn - *Hallo MS!

Thema KOMMUNIKATION auf dem Blog ms-begleiter

Please follow and like us:

  • follow subscribe - Thema KOMMUNIKATION auf dem Blog ms-begleiter0
  • sharebtn - Thema KOMMUNIKATION auf dem Blog ms-begleiter

Auf Einblick im ms-begleiter ist momentan das Fokusthema “Kommunikation”.
Es gibt spannende Themen und wertvolle Tipps! Schaut rein!

Screenshot 2020 09 18 15.59.55 1 1024x548 - Thema KOMMUNIKATION auf dem Blog ms-begleiter

https://www.ms-begleiter.de

Kira hat hierzu einen super Text geschrieben:

“Als ich mich dann auch noch als Anfang Zwanzigjährige dazu entschied, meine Arbeitszeit zu reduzieren, konnte ich mir Dinge wie „Boah, jetzt biste also auch so ʼne Teilzeiteule“ anhören. (Wohlgemerkt arbeitete ich zu diesem Zeitpunkt 35 Wochenstunden anstatt 38,5.) Mir wurde klar: Ich muss raus aus dem Schichtdienst. Auch jetzt, Jahre danach und mit der offiziellen Diagnose, stoße ich oft auf Unverständnis gegenüber anderen. Viele Leute fragen mich sofort, warum ich denn „nur“ 32 Wochenstunden arbeite, wenn die Sprache darauf kommt. Rechtfertigungsmodus on: „Ich habe eine ausgeprägte Fatigue. Ich muss mindestens zwei- bis dreimal die Woche zu Therapien und dazu kommen meine Arzttermine. Ich habe außerdem Schwierigkeiten, mich lange zu konzentrieren und möchte neben der Arbeit noch Zeit mit meinem Freund und unserem Hund verbringen.“ Weiter gehts hier:

https://www.ms-begleiter.de/einblick-blog/kira/minenfeld-kommunikation-und-die-ms-kiras-sicht

Kiras Mutter beschreibt, wie sie lernte, mit den MS-Symptomen ihrer Tochter umzugehen. Ein interessanter Weg!

„Sie teilte mir mit: „Ich bin immer müde und kaputt und kann meinen Frühdienst im Krankenhaus kaum ausüben.“ In meiner Interpretation kam die Botschaft an: „Ich habe eigentlich keine Lust, morgens so früh aufzustehen und dafür abends eher ins Bett zu gehen.“ Sie war jung, ging am Wochenende feiern, warum dann nicht auch früh aufstehen, wenn es zur Arbeit geht? Anstatt zu hinterfragen, was denn los sei, kam so ein typischer Mutterspruch: „Du bist noch jung, andere Pflegekräfte machen das schon seit Jahrzehnten und schaffen das auch.“ Oder die Fortbildung, die im Raum stand und an der sie nicht teilnehmen wollte. Ihre Angst war, zu versagen und das Pensum nicht zu schaffen. Ich unterstellte ihr, dass sie keine Lust zum Lernen hatte und nicht von zu Hause wegwollte, da sie relativ frisch verliebt war.“

https://www.ms-begleiter.de/einblick-blog/bettina/minenfeld-kommunikation-die-sicht-von-kiras-mutter

TIPPS zu einer guten Kommunikation von einer Expertin:


„Meine Nichte hat MS. Sie kam mit einer halbseitig gelähmten Gesichtshälfte aus dem Asienurlaub zurück und alle waren ratlos. Sie wurde von Krankenhaus zu Krankenhaus geschoben und keiner wusste Rat. Bei einer MRT-Untersuchung ihres Kopfs sagte dann die MRT-Assistentin unvermittelt: „Das sieht mir nach MS aus“. Meine Nichte war sprachlos. Solche Situationen kennst Du sicher auch.“ Weiter geht’s hier:

https://www.ms-begleiter.de/leben/kommunikation-aktiv-gestalten

KONFLIKTE gekonnt angehen – ein Streit-Guide

https://www.ms-begleiter.de/leben/konflikte-gekonnt-angehen-ein-streit-guide

Und Jusu, die wunderbare Bloggerin vom Blog mamaschulze beschreibt ihr Leben mit MS und dem Zeitmanagement so:
Ich bin nicht nur eine Frau, die an Multiple Sklerose erkrankt ist. Sondern auch Ehefrau, Mutter, Freundin und Arbeitnehmerin. Und ich bin noch so vieles mehr. Diese ganzen Rollen mit der MS zu verbinden, ist manchmal gar nicht so einfach. Dabei hapert es an einer ganz banalen, alltäglichen Sache: der Zeit.Ich habe schlichtweg keine Zeit, um mich in meinem Alltag intensiv mit jeder Rolle auseinanderzusetzen. Konkret bedeutet das, dass ich es zum Beispiel nicht schaffe, zu Selbsthilfegruppen zu gehen, um mich mit anderen Betroffenen auszutauschen.“ 

Hier bin ich mit “Mama Schulze” gemeinsam auf einem Event:

31 Wie ein Tor 1 300x225 - Thema KOMMUNIKATION auf dem Blog ms-begleiter

Weiter mit JuSu`s Ideen geht’s hier:

https://www.ms-begleiter.de/einblick-blog/jusu/wie-ein-tor-eine-neue-welt

CBD-Öl bei MS:

Ihr wisst ja, dass ich absoluter Fan von CBD-Öl bin, da es mir so gut hilft:
Meine CBD-Öl-Empfehlung:
https://t.adcell.com/p/click?promoId=203522&slotId=89592

Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! 😊

Ich nehme morgens 2 Tropfen dieses Öls: https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/2700mg-cbd-oel-vitadol-gold/ref/3/?campaign=https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/2700mg-cbd-oel-vitadol-gold/27

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 2 bis 3-5 Tropfen dieses Öls:

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurden dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! 😊

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesenermaßen wirkt CBD auf jeden Fall antientzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

Ihr könnt mich natürlich gerne unterstützen, indem Ihr diese Links jeweils zum Bestellen benutzt, aber niemand muss das tun! 😊

CBD: https://t.adcell.com/p/click?promoId=203522&slotId=89592

Please follow and like us:

  • follow subscribe - Thema KOMMUNIKATION auf dem Blog ms-begleiter0
  • sharebtn - Thema KOMMUNIKATION auf dem Blog ms-begleiter

MULTIPLE ARTS meets Radio Rheinwelle in Wiesbaden: Ein Interview zu meinem Umgang mit meiner MS

Please follow and like us:

  • follow subscribe - MULTIPLE ARTS meets Radio Rheinwelle in Wiesbaden: Ein Interview zu meinem Umgang mit meiner MS0
  • sharebtn - MULTIPLE ARTS meets Radio Rheinwelle in Wiesbaden: Ein Interview zu meinem Umgang mit meiner MS

MULTIPLE ARTS meets Radio Rheinwelle in Wiesbaden:
Ein Interview zu meinem Umgang mit meiner MS

Hallo Ihr Lieben,

Radio Rheinwelle kam auf mich zu und bat mich um ein Live-Interview in der Nachmittags-Sendung.

Thema war MS /chronische Erkrankungen und mein Umgang damit.

Zwischen 15 und 17 Uhr am Mittwoch 8.7.2020 wurde es live ausgestrahlt.

Wer also Lust hat überhaupt mal mitzuhören, kann sich auf der Homepage von Radio Rheinwelle im Live-Stream einloggen! 🙂

Bedingt durch die schwere Erkrankung meines Mannes komme ich leider erst jetzt dazu, den Beitrag online zu stellen.

Ich war sehr gespannt, denn einerseits ist diese Sendung eine weltweit vielgehörte Rundfunksendung und wie immer sehr erwartungsvoll, wie die Moderatoren wohl mit diesem Thema umgehen würden.

Ich habe diesbezüglich schon so Einiges erlebt: von „gut recherchiert“ bis „gar nicht recherchiert“.
Aber hier traf ich auf Profis! Denn am Mikrofon waren der ehemalige ZDF-Redakteur und Moderator Bernd Becker, sowie Wilhelm Schild von der „Deutschen Rentenversicherung“! Geübte Zusammenarbeit und extrem gute Recherche erwartete mich mit den beiden tollen Moderatoren.

118560059 665861537685962 624981437529222273 n 1 - MULTIPLE ARTS meets Radio Rheinwelle in Wiesbaden: Ein Interview zu meinem Umgang mit meiner MS

Außerdem war in Bezug auf Corona noch eine von einem Reisebüro aus Wiesbaden da, der zu diesem Thema berichtete, sowie ein Arzt, der zu Corona und anderen Dingen ausführlich informiert hat. Mit ihm zusammen lief dann auch mein Interview, was sich als sehr konstruktiv und aufklärend, sowie bereichernd darstellte.

Die Radio-Illustrierte blickt in lockerer Form auf Themen der Region aus Politik, Kultur, Wirtschaft, Sport und Unterhaltung. Somit findet auch eher ein Austausch in Form einer lockeren Runde satt, was wirklich sehr aufschlussreich und locker, lustig und unbefangen herüberkommt.

Sendezeit: Jeden vierten Mittwoch im Monat, 15 – 17 Uhr.

Zuerst wurde ich durch das Radiostudio geführt und durfte alte spannende und neue Technik, sowie Gäste bewundern, die mittels vieler Fotos an einer Pinnwand verewigt wurden.

118617533 611433989740737 6842436149360114746 n - MULTIPLE ARTS meets Radio Rheinwelle in Wiesbaden: Ein Interview zu meinem Umgang mit meiner MS

Ich kam zum Schluss zu Wort und man stellte mir dankenswerter Weise sehr viel Sendezeit zur Verfügung.

Hier könnt Ihr das Interview hören und zwar als Komplett-Mitschnitt – ohne Musik dazwischen; also das reine Interview, das 33 Minuten lang dauert. Hört rein, es ist wirklich spannend und informativ, da wir über MS im Allgemeinen reden und über mein Leben mit der MS, über mein Schicksal und meinen Umgang mit Multiple Sklerose und anderen Schicksalsschlägen.

Hier geht`s lang: Draufklicken!

https://soundcloud.com/multiple-arts-com/multiple-arts-meets-radio-rheionwelle-interview

Es war ein sehr heiteres Gespräch mit einer extrem guten Recherche der Moderatoren und besonders Wilhelm Schild, der mir die meisten Fragen stellte, hat besonders gut nachgeforscht und stellte mir dadurch hochinteressante Fragen.

Das ungezwungene Miteinander in dieser Gesprächsrunde machte es uns allen leicht, unbefangen miteinander zu plaudern.

Auch der Arzt meldete sich zu Wort und ich finde, dass wir uns einfach toll ergänzten!

118651523 928103677683290 2899730268760216327 n - MULTIPLE ARTS meets Radio Rheinwelle in Wiesbaden: Ein Interview zu meinem Umgang mit meiner MS
118626018 344061733440858 7507922822139900718 n 1 300x225 - MULTIPLE ARTS meets Radio Rheinwelle in Wiesbaden: Ein Interview zu meinem Umgang mit meiner MS

Ich war wirklich total begeistert von der tollen Atmosphäre dort: ungezwungen, sachlich, lustig und informativ zugleich und Bernd Becker führte natürlich äußerst routiniert durch die Sendung. Somit war es auch für mich sehr locker und ich konnte tatsächlich vieles von dem sagen, was mir auf dem Herzen lag!  Danke für diese wundervolle Möglichkeit!

Beseelt und glücklich verließ ich den Sender und fühlte mich sehr bereichert. Es ist einfach immer toll, wenn man die Möglichkeit hat, offen und informativ von der MS / Multiple Sklerose zu sprechen – informieren zu können, um aufzuuklären! Danke für diese Chance!

118619989 2707906079476109 5931661504171929218 n - MULTIPLE ARTS meets Radio Rheinwelle in Wiesbaden: Ein Interview zu meinem Umgang mit meiner MS

Hier noch ein paar Impressionen:

107369681 587990178818110 6101041625558459767 n - MULTIPLE ARTS meets Radio Rheinwelle in Wiesbaden: Ein Interview zu meinem Umgang mit meiner MS
107376910 570211667191429 212487882057958610 n 1 - MULTIPLE ARTS meets Radio Rheinwelle in Wiesbaden: Ein Interview zu meinem Umgang mit meiner MS
118651855 971217710018284 130713536452468903 n - MULTIPLE ARTS meets Radio Rheinwelle in Wiesbaden: Ein Interview zu meinem Umgang mit meiner MS
118652861 762968831193290 9087278999232047328 n - MULTIPLE ARTS meets Radio Rheinwelle in Wiesbaden: Ein Interview zu meinem Umgang mit meiner MS
118654543 941629219633166 3736575794208756571 n - MULTIPLE ARTS meets Radio Rheinwelle in Wiesbaden: Ein Interview zu meinem Umgang mit meiner MS
107377486 3033342610113373 6051996755746509030 n - MULTIPLE ARTS meets Radio Rheinwelle in Wiesbaden: Ein Interview zu meinem Umgang mit meiner MS
118676130 356760095351642 2725225056349600521 n - MULTIPLE ARTS meets Radio Rheinwelle in Wiesbaden: Ein Interview zu meinem Umgang mit meiner MS

CBD bei MS

Ihr könnt mich natürlich gerne unterstützen, indem Ihr diese Links jeweils zum Bestellen benutzt, aber niemand muss das tun! 😊

CBD: https://t.adcell.com/p/click?promoId=203522&slotId=89592

Please follow and like us:

  • follow subscribe - MULTIPLE ARTS meets Radio Rheinwelle in Wiesbaden: Ein Interview zu meinem Umgang mit meiner MS0
  • sharebtn - MULTIPLE ARTS meets Radio Rheinwelle in Wiesbaden: Ein Interview zu meinem Umgang mit meiner MS

Trauer, Beerdigung und meine Rede

Please follow and like us:

  • follow subscribe - Trauer, Beerdigung und meine Rede0
  • sharebtn - Trauer, Beerdigung und meine Rede
117973177 592143831479232 4945399530708923257 n 300x186 - Trauer, Beerdigung und meine Rede

Mein Mann ist, wie ich schon geschrieben habe, für immer eingeschlafen und nun hatten wir die Beerdigung. Durch Corona und die Hygienemaßnahmen mussten wir uns auf eine bestimmte Anzahl von Gästen beschränken, was es mir zusätzlich zur Trauer noch sehr schwer gemacht hat….
Aber es war ein stimmiger Tag, rund und emotional… Wir alle konnten friedlich, innig und würdevoll Abeschied von Peter nehmen.

Ich habe dann bei dem anschließenden beisammensein noch eine kleine Rede gehalten und möchte Euch hier teilhaben lassen, da ich weiß, dass es auch Euch viel bedeutet.

Ich danke allen für die lieben Kommentare und Aufmerksamkeiten mir gegenüber – das hat wiederum mir sehr viel bedeutet!

118510151 2689904891223190 8228250949558387283 n - Trauer, Beerdigung und meine Rede

Hier nun meine Ansprache:

“Ihr Lieben,

heute nehmen wir Abschied von Peter.

Wir haben alle eine schwere Zeit hinter uns, zeitweise war es ein Albtraum und der blanke Horror. Zu sehen, wie ein geliebter Mensch sich durch Krankheit so schrecklich verändern muss, ist einfach nur grausam.

Und nicht nur für ihn selbst oder mich, sondern für Euch alle, die an meiner Seite gestanden habt, war es eine schwere Zeit. Ich habe, um umständliches und vielfaches Antworten zu vermeiden, die sogenannten „Sammel-Sprachnachrichten“ auf WhatsApp genutzt, um Euch zu informieren und ich weiß, dass das nicht immer leicht für euch war. Ich weiß auch, dass viele von Euch Angst hatten, sich die Nachrichten anzuhören. DANKE dafür!

Aber: sie gaben unsere Realität wieder und diese lag seit gut 2 Jahren fern von einem normalen Alltag, fern jeglicher Normalität und somit musstet auch Ihr all die Nachrichten aushalten, habt mitgefiebert und mich in so mannigfaltiger Weise unterstützt.

118516642 920945361760312 8123368495221988632 n 300x225 - Trauer, Beerdigung und meine Rede

Ich kann nicht oft genug betonen, wie sehr ich Eure Hilfe zu schätzen wusste und zu schätzen weiß und möchte hier ausdrücklich meiner Familie (meinen Kindern und Schwiegerkindern, meiner Mutti und Achim und meinem Bruder und seiner Frau Andrea), meinen lieben Nachbarn, die längst zu echten und guten Freunden wurden, und allen Freunden danken, die unermüdlich für uns und mich da waren. Danke für jede helfende Hand und jedes zuhörende Ohr, jede SMS und jedes gesendete „Herzchen“, für jedes Gassigehen, für jedes Sektchen, für jedes Kaffeekränzchen, für all die Hilfe meiner lieben männlichen Nachbarn, die geschleppt und geschuftet haben, um mir den Alltag zu erleichtern! Danke für jedes Kochen, jedes Einkaufen, jedes Gärtnern und einfach fürs Mitdenken und jedes freundliche Ohr!

Lila, eine tolle Sängerin! Dieses Lied wählte ich als Eingangslied!

Ich habe erlebt, wie aus Bekannten echte wahre Freunde wurden, wie sehr Peter von seinen Kollegen geschätzt wurde und wie viel Unterstützung wir aus jeder Ecke erhielten. Ich habe erlebt, wie Freunde verstummten ob dieser grauseligen Krankheit und wie andere aufblühten, und ohne große Worte Aufgaben übernahmen, die uns unterstützt und vor allem mich entlastet haben. Nichts ist selbstverständlich, deshalb sehe ich dies als Geschenk. DANKE!

Wir haben ALLE jemanden verloren und müssen lernen, damit zu leben und umzugehen. Auch bei Freunden gibt es nun unwiederbringliche und wehmütige Momente und Veränderungen….

Ich habe meinen Ehemann, Freund und Partner verloren,

meine Kinder einen empathischen Zuhörer, Kumpel und Ratgeber,

meine 3 Enkel haben ihren geliebten Opi verloren,

meine Familie ein liebevolles Familienmitglied

und Freunde ihren Freund oder Musikerkollegen.

118521095 981805655667078 5924096383936131483 n 1 225x300 - Trauer, Beerdigung und meine Rede

Wir hatten natürlich auch manch turbulente Zeit, aber sie wurde immer getragen von Liebe. Von Liebe, Zusammenhalt, wertfreiem Verstehen, gegenseitiger Unterstützung und einer wundervollen Partnerschaft.

Ich hatte mich gleich zu Beginn in Peters Stimme verliebt und in seine einzigartige Fähigkeit, aktiv zuhören zu können, in seine Intelligenz und seinen Humor. Seine Stimme bleibt mir zum Glück in Form seiner Singstimme auf CDs erhalten – deshalb spielten wir auch heute einige seiner Titel – denn er war MUSIK und umso schlimmer war es für ihn, als er nach der Kopf-OP den Zugang zur Musik so völlig verloren hatte. So konnte sie ihm, der die Musik körperlich und seelisch lebte, noch nicht einmal in seiner letzten Lebensphase durch die schwere Zeit hindurchhelfen.

Ich werde an Peter als den Mann in Liebe zurückdenken, der meine eigene Kreativität gefördert hat, der mir Mut machte zu malen und zu schreiben. Durch seine wertfreie Art machte er mir klar, dass Kunst einem selbst gefallen darf und man sie nicht macht, damit sie anderen gefällt.

Das war auch sein Lebensmotto. Er hat mich motiviert meinen ersten Text einzuschicken und dieser landete sogar direkt auf der Titelseite. Ohne ihn hätte ich mir das nicht zugetraut und wäre somit auch keine freie Texterin für diverse Zeitschriften sowie vor allem Bloggerin geworden, was mich sehr erfüllt und nun auch Halt gibt. Mein erstes Buch würde womöglich noch heute auf sich warten lassen. Deshalb bin ich ihm so unendlich dankbar: er hat an mich geglaubt.

Und so kann man auch unsere Beziehung beschreiben: wir haben uns gegenseitig akzeptiert, respektiert, gestärkt und motiviert. Wir haben viel miteinander gelacht und geredet und diese Form der Kommunikation hat uns nun auch bis zum Schluss geholfen, da wir sehr sehr ehrlich miteinander umgingen; Peters Krankheit und die Symptome besprachen und gemeinsam Wege und Auswege suchten. Diese Kommunikation hat uns gerettet, nicht in ein noch tieferes Loch zu sinken, denn wir schafften es dadurch geübt, uns wieder herauszuholen. Selbst ganz zum Schluss, in seinen letzten Tagen, haben wir noch nonverbal kommuniziert…

So haben wir auch klar besprochen, wie wir mit seiner Erkrankung umgehen, wie es weitergehen wird oder was auch noch zu regeln ist. Einfach war dies nicht – es war eine schwere Zeit, ein Herantasten an Grenzen, an deren Überwindung und manchmal auch Kapitulation. Emotionen kamen hoch, die wir vorher nicht kannten – wir haben uns gegenseitig begleitet.

Einer der Wege war, dass wir die Mainzer Hospizgesellschaft mit ins Boot nahmen und damit die beste Entscheidung ever getroffen.

118627994 2714478215474437 1936080278583426404 n 225x300 - Trauer, Beerdigung und meine Rede

Ihr Lieben, ich wünsche mir, dass wir alle aus dieser schrecklichen Zeit etwas lernen und mitnehmen konnten. So weiß ich z.B., wie unwichtig Manches geworden ist, wie viele Kleinigkeiten auch klein bleiben sollten, wie oft man aus einer Mücke einen Elefanten macht und dass es egal ist, ob man dick oder dünn, groß oder klein, schwarz oder weiß, Christ, Atheist oder Moslem ist: am Ende sind wir alle gleich!

Ich habe gelernt, dass man sich nicht über Nichtigkeiten aufregen sollte, dass man sich als Partner mehr Verständnis entgegenbringen sollte…. dass man mit Familie und Freunden eng in Kontakt bleibt…  Das und noch viel mehr wurde mir bewusst – und auch, was wir doch so oft falsch gemacht haben…

Und außerdem zeigte mir diese Zeit, wie wertvoll ZEIT ist, wie wertvoll Gesundheit ist und dass dies das größte Geschenk überhaupt ist – wenn man es besitzt.

Ich wünsche mir, dass wir auch in Zukunft noch Kontakt haben und wir uns gegenseitig begleiten können.

Ich habe durch Peter gelernt, dass Wertfreiheit und Toleranz besondere Güter sind und dass tiefe Freundschaft ebenso etwas Besonderes ist.

Das wünsche ich uns allen! Liebt Euch und genießt Eure gemeinsame Zeit viel mehr im Hier&Jetzt!

Ich bin dankbar, dass ich Peter bis zu seinem letzten Atemzug begleiten konnte – das gab uns beiden Frieden!

f1541fe92cd9fa940d36dd97ccecec52 2 - Trauer, Beerdigung und meine Rede

DANKE für alles an ALLE!

© 2020 Heike Führ/miltiple-arts.com

118520632 308933996874817 8329186002366228927 n 150x150 - Trauer, Beerdigung und meine Rede

CBD-Öl bei MS:

Ihr wisst ja, dass ich absoluter Fan von CBD-Öl bin, da es mir so gut hilft:
Meine CBD-Öl-Empfehlung:
https://t.adcell.com/p/click?promoId=203522&slotId=89592

Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! 😊

Ich nehme morgens 2 Tropfen dieses Öls: https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/2700mg-cbd-oel-vitadol-gold/ref/3/?campaign=https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/2700mg-cbd-oel-vitadol-gold/27

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 2 bis 3-5 Tropfen dieses Öls:

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurden dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! 😊

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesenermaßen wirkt CBD auf jeden Fall antientzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

Ihr könnt mich natürlich gerne unterstützen, indem Ihr diese Links jeweils zum Bestellen benutzt, aber niemand muss das tun! 😊

CBD: https://t.adcell.com/p/click?promoId=203522&slotId=89592

Please follow and like us:

  • follow subscribe - Trauer, Beerdigung und meine Rede0
  • sharebtn - Trauer, Beerdigung und meine Rede

Hospiz, Engel und die Wunder!

Please follow and like us:

  • follow subscribe - Hospiz, Engel und die Wunder!0
  • sharebtn - Hospiz, Engel und die Wunder!

Ihr Lieben,
heute muss ich die tieftraurige Mitteilung machen, dass mein Mann seinem Gehirntumor erlegen ist…. Er ist in der Nacht zum Sonntag für immer eingeschlafen :'(
Tiefe Trauer bewegt mich, aber auch der Gedanke, dass wir so unglaublich viel Glück mit dem Hospiz in Mainz hatten, in dem er 4 1/2 Wochen zu Gast war.
Aus dieser Dankbarkeit heraus entstand ein Text, den ich auch dem Hospiz habe zukommen lassen und den ich hier veröffentlichen möchte.

117973177 592143831479232 4945399530708923257 n 1024x634 - Hospiz, Engel und die Wunder!

Hospiz, Engel und die Wunder!

Irgendwie ist es mir ein Bedürfnis, einen Text zu der wunderbaren Erfahrung, die wir im Hospiz Mainz gemacht haben, zu formulieren…
Zuerst gingen mir kleine Verse durch den Kopf, da sie irgendwie lieblicher klingen könnten…
Denn das, was wir dort erleben dürfen, ist für mich so unbeschreiblich schön und wohltuend, dass es irgendwie einen besonderen Rahmen verdient…
Aber ich denke, dass auch so das rüberkommen wird, was mir am und auf dem Herzen liegt ❣️
Fangen wir vorne an : Mein Mann Peter erhielt Ende 2018 die Diagnose „unheilbarer Krebs“, ein Gehirntumor namens „Glioblastom“!
Wenn man das googelt, weiß man schnell, dass es sich um den aggressivsten und um einen absolut unheilbaren Tumor des Gehirnes handelt und die Lebenserwartung zwischen ein und drei Jahren liegt.
Wir haben alles mitgemacht: Gehirn- OP, Bestrahlung und Chemo. Nichts konnte langfristig das Wachsen des Tumores aufhalten und ihm ging es zunehmend schlechter (mit besseren Phasen zwischendurch).

Irgendwann überwand ich mich und kontaktierte das ambulante Hospiz in Mainz, denn mir war auf Grund meiner Situation klar, dass ich irgendwann Unterstützung brauchen werde. Ich lebe seit 26 Jahren mit MS (Multiple Sklerose) und eine meiner Haupt-Symptomatiken sind Fatigue (abnorme Erschöpfung und Erschöpfbarkeit) und Kraftlosigkeit.
Eine ungünstige Symptomatik um einem schwerkranken Partner pflegen zu wollen.

Schon der erste Anruf beim ambulanten Hospiz wurde dermaßen freundlich und wohlgesonnen beantwortet, dass ich erleichtert aufatmete. Wir wurden dann von einer Palliativ-Fachkraft überaus professionell, liebevoll und ganzheitlich betreut. Ich durfte mich auch alleine mit ihr treffen, um mal über meine Sorgen als Angehörige sprechen zu können. Es war von Anfang an ein großes Vertrauensverhältnis da und wir freuten uns auf jeden Besuch!
Es wurde uns auch eine ehrenamtliche Sterbebegleiterin zur Seite gestellt, deren Besuche mein Mann vor allem anfangs sehr froh gestimmt haben!
Eine Rundum-Betreuung der besonderen Art.
Gerade unsere Palliativ-Fachkraft erdete uns, beantwortete viele viele Fragen und war einfach so umfassend da, dass sie uns wie ein gesandter Engel erschien. Das vertraute Miteinander und der doch so professionelle Ansatz verbanden sich wundervoll und ich weiß nicht, was wir ohne diesen Engel gemacht hätten, wie alleine wir uns vermutlich manchmal gefühlt hätten…

Durch sie kam dann auch die Idee der Möglichkeit der stationären Aufnahme im Hospiz auf und auch, wenn mir diese Vorstellung anfangs Angst machte und mir so fürchterlich als Ende erschien, war es die beste Entscheidung, die wir treffen konnten:
Begleitung, Helfen, mit Rat und Tat zur Seite stehen… Mitfühlen ohne mitzuleiden, liebevolle Begegnungen, Zuhören, Hilfestellungen geben und einen prächtigen bunten Korb voller Empathie-Blumen. ❣️
Und das alles auf einmal und jederzeit!
Ein Geschenk, ein wahres liebevolles Begleiten mit Licht und Liebe.

118145777 2732211053762402 2999697066078822793 n 1 300x225 - Hospiz, Engel und die Wunder!



Wenn man denkt, dass dies ein empathisches Wunder sei und völlig ohne große Erwartungen den Umzug ins Hospiz macht, dann glaubt man, einem 2. Wunder begegnet zu sein.
Vom ersten Augenblick an fühlten wir uns aufs Herzlichste Willkommen und angenommen – so wie wir sind, mit unserem ureigenen Päckchen, das wir zu tragen haben und dorthin mitschleifen.
Und wieder begegnen uns nur Engel mit einem unglaublich großen, starken und sehr echtem Mitgefühl. ❣️
Spätestens jetzt weiß ich: es gibt sie, diese Wunder, die wundersamer Weise für alle dort tätigen Menschen gar keine Wunder sind, sondern ein gelebter wundervoller Alltag.

117988351 755304461894782 6061058608816056190 n 225x300 - Hospiz, Engel und die Wunder!

Und es gibt sie, diese Engel, die da sind, wenn man sie am Dringendsten braucht! Das Pflegepersonal!
Auch jetzt, da mein Mann gestorben ist, bin ich immer noch überwältigt von der einmaligen Wertschätzung, die wir im ambulanten und stationären Hospiz erfahren durften.
Wertfreiheit, Empathie, Mitdenken, Helfen und Da sein… Ohne große Worte, ohne Aufhebens… einfach spüren…
Wir dürfen klingeln, wann immer wir einen Wunsch oder ein Bedürfnis nach Hilfe haben und wenn wir uns bedanken, kommt immer die Entgegnung „Gerne“!
Gerne… Inmitten von Stress, umgeben von todkranken Menschen und deren Angehörigen, die alle Wünsche und Bedürfnisse haben.

117953366 1008396752928054 8396539930758907262 n 300x225 - Hospiz, Engel und die Wunder!

118006433 326626715359794 3794585436421428797 n 225x300 - Hospiz, Engel und die Wunder!

Eine Meisterleistung, die ich nicht genug und nicht oft genug wertschätzen kann und auch so kommuniziere.
Trotz des Corona-Virus und anderen härteren Arbeitsbedingungen sind sie dort ALLE stets hilfsbereit, anwesend, tröstend und mitfühlend…
Zeit spielt kaum eine Rolle und so setzten sich Pflegekräfte zu uns ins Zimmer, fragten nach, wie es UNS geht (ja, auch ich als Angehörige gehöre ins Ganzheits- Konzept!) und geben uns nie das Gefühl, dass wir sie gerufen oder um Hilfe gebeten haben. Sie sind wie Engel einfach da und immer freundlich… Authentisch noch dazu!

Zu schön um wahr zu sein? Genau so hört es sich an, aber ganz genau so erlebten wir es. Ich bin Pädagogin und MS-Bloggerin und habe ein starkes Gespür für Menschen: es ist und bleibt für mich beglückend unfassbar! ❣️

Der Leiter der Einrichtung hat mir, als im Gespräch meine Fatigue erwähnt wurde, SOFORT einen elektrischen Relax-Sessel ins Zimmer bringen lassen… Diese Fürsorge erlaubt es mir, länger bei meinem Mann bleiben zu können, da ich mich jederzeit hinlegen kann, meinen Kopf ablegen kann, was bei meiner Fatigue so wichtig ist. Wieder ein Geschenk, weil mitgedacht wird! 😊

117990538 1180504419017566 5228077047182255423 n 1 225x300 - Hospiz, Engel und die Wunder!
Hier darf Smiley mal in diesem wundervollen Sessel liegen! 🙂


Dass der Glaubenssatz des Hospizes ist „Leben bis zuletzt”“… , ist nicht nur ein Satz, es ist das, was tatsächlich ganzheitlich – und Angehörige miteingeschlossen – stattfindet.
Ich könnte von so vielen wundervollen Begegnungen erzählen… Für mich ist und bleibt es WUNDERVOLL❣️

Was ich ebenso wundervoll empfinde ist, dass dort viel gelacht wird. Wer glaubt, dass im Hospiz eine gespenstige Ruhe herrschen würde, der irrt – denn Lachen gehört zum Leben, ebenso wie das Weinen. Licht und Schatten… Alles beieinander, was eine gewisse Leichtigkeit mit sich bringt, die aber niemals auch nur ansatzweise den Schein von Unangemessenheit hat, sondern auch immer ihren speziellen Rahmen hat.

Ein weiteres WUNDERVOLLES Erlebnis, das ich niemals vergessen werde, ist, dass eine Pflegekraft für meinen Mann Cello spielte. Mir kamen vor Rührung und aufrichtiger Dankbarkeit die Tränen und mein Mann hat es ebenfalls auf seine Art und Weise genossen… Ein Geschenk.

Einen runden Abschluss gab es für mich nochmal, als unsere Palliativ-Fachkraft des ambulanten Hospizes zu Besuch ins stationäre Hospiz kam und sich sehr liebevoll von meinem Mann verabschiedet hat… So schließt sich der Kreis und die Würde aller dort Anwesenden ist so wundervoll unantastbar…
DANKE ist ein zu kleines Wort für dieses Aufgefangen-Werden, für die umfassende Empathie, das Trösten und Erklären, das Helfen und für das engelhafte unsichtbare und sichtbare Dasein!

116344266 300456957897935 6852125253284422018 n 2 300x225 - Hospiz, Engel und die Wunder!

DANKE ❣️❣️❣️

Danke für viele wertvolle und auch erklärende Gespräche mit den Pflegekräften.

Danke für manches sehr private Gespräch zwischendurch, das es noch menschlicher macht.

Danke für das zurechtziehen der Laken und Stützkissen, damit er nicht wund wird. Eine kleine Geste mit großer Wirkung.

Danke für die Betreuung der Angehörigen.

Danke für die Musik, die uns vorgespielt wurde (Cello) und für das eine Mal „Musiktherapie“!

Danke, dass unser Seelenhund Smiley immer willkommen war. Ein Segen für uns!

Danke, dass wir Angehörigen mitessen dürfen – das erspart zu Hause so viel Energie….

Danke für jede liebevolle Berührung und mehr…

Danke für jedes liebevolles Wort, das immer an genau die Stelle passte, die es brauchte….

Danke für den respektvollen Umgang auf Augenhöhe.

DANKE an Herrn Schwarz und sein TEAM, Sie sind alle außergewöhnlich!

Danke an all die liebevollen Ehrenamtlichen!

Danke an alle Engel, die WUNDER vollbringen!!!

118026501 320194755794181 2641349387922117691 n 1 225x300 - Hospiz, Engel und die Wunder!

Wir haben uns am Sonntag eine Aussegnung im Hospiz gewünscht, die sehr liebevoll gestaltet wurde und im engsten Kreis hatten wir nochmal die einmalige Glegenheit um ganz individuell Abeschied nehmen zu können…

117997859 320013865871857 6764609474164809113 n 225x300 - Hospiz, Engel und die Wunder!

Copyright 2020 Heike Führ/multiple-arts.com

Please follow and like us:

  • follow subscribe - Hospiz, Engel und die Wunder!0
  • sharebtn - Hospiz, Engel und die Wunder!

Wenn die Seele weint… und das endliche Leben…

Please follow and like us:

  • follow subscribe - Wenn die Seele weint... und das endliche Leben...0
  • sharebtn - Wenn die Seele weint... und das endliche Leben...

Wenn die Seele weint… und das endliche Leben…
Und stimmungsvolle Fotos aus dem Hospizzimmer

116911143 332402674598812 7987214552275340285 n 150x150 - Wenn die Seele weint... und das endliche Leben...
Gemeinsam stark!

Wenn Dein Körper schlapp ist und nicht mehr mitmachen will…
Wenn er ausgelaugt und erschöpft ist…
Wenn er sich hängen lassen muss, weil er sich kaum noch aufrecht halten kann

Wenn die Seele weint…


Wenn die Seele traurig ist und doch nach vorne schaut….
Wenn die Seele sich auf Schönes konzentrieren möchte… Und nicht kann…
Wenn der Geist so leer ist und doch zu viel im Kopf hat…

Wenn Dein Leben in “Schutt und Asche” liegt…

117107464 772381290168463 2757724209931159306 n 2 300x239 - Wenn die Seele weint... und das endliche Leben...

Wenn Dir der Kopf platzt vor „Input“, wenn nichts mehr in der Balance ist…
Wenn Du gerne malen möchtest, um Ausgleich und Erfüllung zu finden und Du zu kraftlos bist, um nur den Pinsel zu halten…

117105748 522090988544796 924898982577191238 n 225x300 - Wenn die Seele weint... und das endliche Leben...
Ausruhen im Hospiz-Zimmer

Wenn Du an Deinen Mann denkst, der nun im Hospiz liegt… Auf seiner letzten Reise – zwar mit der liebevollsten Betreuung, die man sich nur vorstellen kann – aber nicht freiwillig „gebucht“…
Wenn Du dabei bist und ihn begleitest… Auf seiner letzten Reise….

117281706 310031936710694 5714639514227526050 n 300x225 - Wenn die Seele weint... und das endliche Leben...
116344266 300456957897935 6852125253284422018 n 1 300x225 - Wenn die Seele weint... und das endliche Leben...
116917785 356209745369168 124698722469312193 n 1 300x225 - Wenn die Seele weint... und das endliche Leben...
117294436 3104283766464620 7033048764364299634 n 300x225 - Wenn die Seele weint... und das endliche Leben...

Eine schwere Zeit, ein Albtraum…

Ja, dann ist es gut, wenn man sich auf Schönes besinnen und GUTES annehmen kann…

116938267 223913212167641 7972712581665773609 n 300x225 - Wenn die Seele weint... und das endliche Leben...


Zum Glück kann ich das…. auf andere Weise… Aber mit Zuversicht und meinem Seelenhund neben mir…
❤️

117012157 331520964901614 8719922207714285010 n - Wenn die Seele weint... und das endliche Leben...

Copyright 2020 Heike Führ/multiple-arts.com

CBD-Öl bei MS:

Ihr wisst ja, dass ich absoluter Fan von CBD-Öl bin, da es mir so gut hilft:
Meine CBD-Öl-Empfehlung:
https://t.adcell.com/p/click?promoId=203522&slotId=89592

Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! 😊

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurden dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! 😊

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesenermaßen wirkt CBD auf jeden Fall antientzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

Ihr könnt mich natürlich gerne unterstützen, indem Ihr diese Links jeweils zum Bestellen benutzt, aber niemand muss das tun! 😊

CBD: https://t.adcell.com/p/click?promoId=203522&slotId=89592

Navimol: https://navimol.de/?wpam_id=3

PROPITAL:

Verschafft Propital mehr Energie?

Mein Fazit:

Ich nehme nun Propital von Navimol schon einige Monate und habe das Gefühl, dass es immer besser und intensiver wirkt, mein Darm regelrecht saniert wird und dass es mehr Energie bringt. Meine Fatigue hat sich nochmal gebessert, mein sehr empfindsamer Magen-Darm-Trakt hat sich stabilisiert und ich habe das Gefühl, dass ich mit meiner MS insgesamt stabiler bin.

Meine Empfehlung: da Propital mit seinen Inhaltsstoffen dem Darm guttut und man ja weiß, dass Vieles im Körper über den Darmbereich geregelt wird, kann ich es – besonders im Hinblick auf MS – nur empfehlen.

Ich probiere ja immer mal wieder Nahrungsergänzungsmittel aus, aber außer CBD war mir noch keines so viel Wert, dass ich darüber berichtet hätte. Und wie Ihr wisst, bin ich dabei sehr ehrlich, da ich wirklich von etwas überzeugt sein muss, bevor ich es empfehle.
Doppeltes Fazit: Daumen HOCH für Propital der Firma Navimol!
#werbung

Please follow and like us:

  • follow subscribe - Wenn die Seele weint... und das endliche Leben...0
  • sharebtn - Wenn die Seele weint... und das endliche Leben...

TIPPS gegen das UHTHOFF-Phänomen

Please follow and like us:

  • follow subscribe - TIPPS gegen das UHTHOFF-Phänomen0
  • sharebtn - TIPPS gegen das UHTHOFF-Phänomen

Sommer, Sonne, Uhthoff-Phänomen. In diesem Video verraten Dir unsere Einblick-Blogger Heike, Gina, Torsten und Lara ihre 14 Tipps gegen das unter Menschen mit Multipler Sklerose bekannte Uhthoff-Phänomen.

Hier kommen wertvolle Tipps, wie man dem Uhthoff-Phänomen entgegen wirken kann.
Wir Stammblogger vom ms-begleiter haben Euch Tipps zusammengetragen.

Was ist das Uhthoff-Phänomen?
https://multiple-arts.com/uhthoff-phanomen/

Und hier nun das Video mit den Tipps!!!

Ich selbst bin dieses Mal nicht vor der Kamera zu sehen, weil ich in meinem mometanen Zustand mit der Situation meines Mannes nicht gefilmt werden wollte – und so gibt es Sprachnachrichten von mir! 🙂

https://www.ms-begleiter.de/einblick-blog/einblick-team/14-tipps-gegen-das-uhthoff-phaenomen-von-den-einblick-bloggern

Viel Spaß beim Ansehen und viel Freude mit den Tipps!

Please follow and like us:

  • follow subscribe - TIPPS gegen das UHTHOFF-Phänomen0
  • sharebtn - TIPPS gegen das UHTHOFF-Phänomen

Tumor, Hospiz, Loslassen… und ein MS`ler

Please follow and like us:

  • follow subscribe - Tumor, Hospiz, Loslassen... und ein MS`ler0
  • sharebtn - Tumor, Hospiz, Loslassen... und ein MS`ler
aa0b2e8c7ebbea1fa67f78e46b334576 - Tumor, Hospiz, Loslassen... und ein MS`ler

Ein “Glioblastom”, ein schwerer Weg und mittendrin die MS

Ihr Lieben,
von uns Zuhause gibt es schlechte Neuigkeiten, die ich in einem Text zusammengefasst habe….

ma 1 - Tumor, Hospiz, Loslassen... und ein MS`ler

Und natürlich macht diese schwere Erkrankung meines Mannes mittlerweile auch etwas mit mir, mit meiner MS und das ist logischewr Weise nicht gut….

107383296 282690576381599 1287172803548559549 n 1 - Tumor, Hospiz, Loslassen... und ein MS`ler

“Wenn Dein Körper um Hilfe ruft…
Wenn Deine Seele vor Schmerzen weint…
Wenn Dich die Angst auffrisst…
Wenn Du dem Tode ins Angesicht blicken musst…
Dann ist es kein Wunder, dass Du erschöpft, ausgelaugt, todmüde, verzweifelt und einfach nur fertig bist…

Wenn Du Deinen geliebten Partner kaum mehr erkennst, wenn sich die Realität in einen Horrorfilm verwandelt und ein Leben nur noch ein einiger Albtraum ist…
Dann weißt Du, dass die Realität skurril und gruselig geworden ist…
So unreal und doch irre real…

Wenn die MS “Hallo” ruft, unangebracht wie immer und neue Kapriolen schlägt…
Wenn sie Dich so heftig ausbremst, dass Du zum ersten Mal Dir eingestehen musst: “Ich kann nicht mehr!”.
Wenn Du nur noch Telefonate mit Hospiz und Onkologen und Neurologen führst und dabei weißt: es geht zu Ende…
DAS ist SCHLIMM!

Ja, das MRT heute: der Tumor ist deutlich gewachsen und auch sämtliche andere Werte sind katastrophal. ☹ Sogar der Arzt hat von sich aus angesprochen, dass wir nun nach einem Hospiz Ausschau halten sollten…

Da wir ja aber mit dem ambulanten Hospiz schon lange in Verbindung stehen und palliativ betreut werden, haben wir nun das Glück, auf den nächsten freien Hospizplatz warten zu dürfen…
Eine sehr schwere und schmerzliche Entscheidung, die wir mit vielen Ärzten und der Palliativ-Fachkraft und vor allem mit der Familie und meinen Kindern besprechen…

Nun ist das, was wir schon längst erwartet hatten eingetreten…

Und doch hat es uns geschockt… Hat es trotz der langen Vorbereitung uns doch mit der Plötzlichkeit erschlagen…
Angst gemacht…
Abschied.
Es ist soweit…

Und es ist wie es ist…

Wir wünschen uns alle kein langes unwürdiges Leiden…
So ist das Leben mit Licht und Schatten…
Es ist wie es ist.
Traurig, schlimm…
Loslassen…”
Copyright 2020 Heike Führ/mutiple-arts.com

107387985 2694885824086353 304768474948825730 n 1 - Tumor, Hospiz, Loslassen... und ein MS`ler

107440077 608369153395534 8395679943316382126 n 1 - Tumor, Hospiz, Loslassen... und ein MS`ler

Und ohne mein CBD-Öl würde ich das alles nicht überstehen können:

CBD-Öl bei MS:

Ihr wisst ja, dass ich absoluter Fan von CBD-Öl bin, da es mir so gut hilft:
Meine CBD-Öl-Empfehlung:
https://cbdwelt.de/ms

Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! 😊

Ich nehme morgens 2 Tropfen dieses Öls: https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/2700mg-cbd-oel-vitadol-gold/ref/3/?campaign=https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/2700mg-cbd-oel-vitadol-gold/27

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 2 bis 3-5 Tropfen dieses Öls:

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurden dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! 😊

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesenermaßen wirkt CBD auf jeden Fall antientzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

Ihr könnt mich natürlich gerne unterstützen, indem Ihr diese Links jeweils zum Bestellen benutzt, aber niemand muss das tun! 😊

CBD: https://cbdwelt.de/ms

Navimol: https://navimol.de/?wpam_id=3

PROPITAL:

Verschafft Propital mehr Energie?

Mein Fazit:

Ich nehme nun Propital von Navimol schon einige Monate und habe das Gefühl, dass es immer besser und intensiver wirkt, mein Darm regelrecht saniert wird und dass es mehr Energie bringt. Meine Fatigue hat sich nochmal gebessert, mein sehr empfindsamer Magen-Darm-Trakt hat sich stabilisiert und ich habe das Gefühl, dass ich mit meiner MS insgesamt stabiler bin.

Meine Empfehlung: da Propital mit seinen Inhaltsstoffen dem Darm guttut und man ja weiß, dass Vieles im Körper über den Darmbereich geregelt wird, kann ich es – besonders im Hinblick auf MS – nur empfehlen.

Ich probiere ja immer mal wieder Nahrungsergänzungsmittel aus, aber außer CBD war mir noch keines so viel Wert, dass ich darüber berichtet hätte. Und wie Ihr wisst, bin ich dabei sehr ehrlich, da ich wirklich von etwas überzeugt sein muss, bevor ich es empfehle.
Doppeltes Fazit: Daumen HOCH für Propital der Firma Navimol!
#werbung

Please follow and like us:

  • follow subscribe - Tumor, Hospiz, Loslassen... und ein MS`ler0
  • sharebtn - Tumor, Hospiz, Loslassen... und ein MS`ler

Mein Interview am 8.7.202 im Radio Rheinwelle

Please follow and like us:

  • follow subscribe - Mein Interview am 8.7.202 im Radio Rheinwelle0
  • sharebtn - Mein Interview am 8.7.202 im Radio Rheinwelle

Hi Ihr Lieben,
Radio Rheinwelle kam auf mich zu und bat mich um ein Live-Interview in der Nachmittags-Sendung.
Thema ist Corona und MS /chronische Erkrankungen.
Zwischen 15 und 17 Uhr am Mittwoch 8.7.2020 wird es live ausgestrahlt.

Wer also Lust hat mitzuhören, kann sich auf der Homepage von Radio Rheinwelle im Live-Stream einloggen! 🙂

Ich bin selbst total gespannt und freue mich schon riesig.

Ich bekomme dann auch einen Mitschnitt, den ich hier dann auch veröffentliche! 🙂

Drückt mir geeeerne die Daumen, dass mich keine Fatigue quält! 🙂

Liebe Grüße an Euch alle – wir hören uns! 🙂

Screenshot 2020 07 07 17.55.11 - Mein Interview am 8.7.202 im Radio Rheinwelle

Please follow and like us:

  • follow subscribe - Mein Interview am 8.7.202 im Radio Rheinwelle0
  • sharebtn - Mein Interview am 8.7.202 im Radio Rheinwelle

Mein neues Buch: “Fatigue und Uhthoff-Phänomen”

Please follow and like us:

  • follow subscribe - Mein neues Buch: "Fatigue und Uhthoff-Phänomen"0
  • sharebtn - Mein neues Buch: "Fatigue und Uhthoff-Phänomen"

Mein neues Buch: “Fatigue und Uhthoff-Phänomen
– Wertvolle Infos, Grafiken, Texte

Mein neues Buch ist nun lieferbar!

https://amzn.to/3dDSzZl

Beschreibung:
MS (Multiple Sklerose) ist die Krankheit mit den 1000 Gesichtern. Autorin Heike Führ hat bereits 17 MS-Begleitbücher geschrieben und widmet sich hier jenen zwei UNSICHTBAREN Symptomen der MS, die sie aus eigener Erfahrung sehr gut kennt. Denn gerade die unsichtbaren Symptome schränken das Leben eines MSlers ein, da sie man ihnen oft nicht glaubt. Die Fatigue und das Uhthoff-Phänomen belasten den MS- Alltag teilweise so allumgreifend und zerstörerisch, dass viele Betroffene bereits früh die Erwerbsminderungsrente erhalten und ihr Leben nach diesen beiden Symptomen ausrichten müssen. Mit wichtigen fachlichen Infos und ihren erklärenden Textten beschreibt die Autorin diese beiden Symptome: einmal sachlich, dann wieder emotional und humorvoll. MSler werden sich in den Texten wiederfinden und Angehörige können endlich diese schrecklichen Symptome verstehen.

Viel Freude beim Lesen und auch Wiedererkennen!

Es sind viele Tipps für den Umgang mit den beiden Symptomen beschrieben und vor allem habe ich beide Phänomene “FATIGUE und UHTHOFF-Phänomen” auch so beschrieben, dass auch Angehörige verstehen können, wie umgreifend diese Symptome wirken uind wie sehr sie uns schwächen…

Screenshot 2020 06 16 13.19.12 1024x688 - Mein neues Buch: "Fatigue und Uhthoff-Phänomen"
https://amzn.to/3dDSzZl

CBD-Öl bei MS:

Ihr wisst ja, dass ich absoluter Fan von CBD-Öl bin, da es mir so gut hilft:
Meine CBD-Öl-Empfehlung:
https://cbdwelt.de/ms

Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! 😊

Ich nehme morgens 2 Tropfen dieses Öls: https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/2700mg-cbd-oel-vitadol-gold/ref/3/?campaign=https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/2700mg-cbd-oel-vitadol-gold/27

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 2 bis 3-5 Tropfen dieses Öls:

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurden dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! 😊

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesenermaßen wirkt CBD auf jeden Fall antientzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

Ihr könnt mich natürlich gerne unterstützen, indem Ihr diese Links jeweils zum Bestellen benutzt, aber niemand muss das tun! 😊

CBD: https://cbdwelt.de/ms

Navimol: https://navimol.de/?wpam_id=3

PROPITAL:

Verschafft Propital mehr Energie?

Mein Fazit:

Ich nehme nun Propital von Navimol schon einige Monate und habe das Gefühl, dass es immer besser und intensiver wirkt, mein Darm regelrecht saniert wird und dass es mehr Energie bringt. Meine Fatigue hat sich nochmal gebessert, mein sehr empfindsamer Magen-Darm-Trakt hat sich stabilisiert und ich habe das Gefühl, dass ich mit meiner MS insgesamt stabiler bin.

Meine Empfehlung: da Propital mit seinen Inhaltsstoffen dem Darm guttut und man ja weiß, dass Vieles im Körper über den Darmbereich geregelt wird, kann ich es – besonders im Hinblick auf MS – nur empfehlen.

Ich probiere ja immer mal wieder Nahrungsergänzungsmittel aus, aber außer CBD war mir noch keines so viel Wert, dass ich darüber berichtet hätte. Und wie Ihr wisst, bin ich dabei sehr ehrlich, da ich wirklich von etwas überzeugt sein muss, bevor ich es empfehle.
Doppeltes Fazit: Daumen HOCH für Propital der Firma Navimol!
#werbung

Please follow and like us:

  • follow subscribe - Mein neues Buch: "Fatigue und Uhthoff-Phänomen"0
  • sharebtn - Mein neues Buch: "Fatigue und Uhthoff-Phänomen"

Ein Schwerkranker, eine zickende MS und das Leben

Please follow and like us:

  • follow subscribe - Ein Schwerkranker,  eine zickende MS und das Leben0
  • sharebtn - Ein Schwerkranker,  eine zickende MS und das Leben

Ein Schwerkranker,  eine zickende MS und das Leben

5f5202a9ba32d8a4a7c054c31ad32390 1 300x240 - Ein Schwerkranker,  eine zickende MS und das Leben

Wenn Beine schmerzen und noch dazu irgendwie wehtun… Unspezifisch… Und sie noch dazu taub sind… Dann ist das äußerst merkwürdig und doch real: Willkommen im Leben mit MS!
Wenn Stress diese Symptome noch verstärkt und andere altbekannte Symptome hinzukommen… ☹
Wenn die Augen “wackeln”, die Hände taub und kraftlos sind…
Wenn Dein Hirn platzt, weil es viel zu voll ist und gleichzeitig völlig leer ist… Auch das ist merkwürdig und doch auch MS..
Reizüberflutung vom Feinsten und mit dabei der sogenannte ‘brain fog”… Nebel im Gehirn und abartige Leere… ☹
Hallo MS!!!
Hallo Leben und hallo Stress.

stress - Ein Schwerkranker,  eine zickende MS und das Leben

Stress, weil es bei uns Zuhause auf Grund des Zustandes meines Mannes immer schwieriger wird… Weil sich weitere erhebliche Verschlechterungen einschleichen und den altbekannten Status Quo seiner Symptomatik aushebeln und uns wie ein Tsunami überrollen…
Heftig, gewaltig und Angst machend.
Und ich mit meiner MS mitten im Sturm.

Bis jetzt hat sich das MistStück ja dank meines geliebten CBD-Öls und der Beruhigungstabletten recht brav verhalten, aber nun zickt die… Gewaltig… Und ich habe zusätzlich Angst vor einem Schub oder einer gravierenden Verschlechterung.

MA cbdwelt 212x300 - Ein Schwerkranker,  eine zickende MS und das Leben

Angst lähmt und das ist nicht gut – soweit die Theorie… Praktisch ist es ein Eiertanz – eine Gratwanderung, die auslaugt, erschöpft und mir den letzten minimalen Rest an Energie raubt.

Es ist wichtig, dass man auch seine Schwächen sieht und zugibt. Das ist ehrlich. Es ist auch ok, immer wieder solche Zustände zu haben, aber schön ist anders. Schön ist, wenn man es schafft wieder aufzustehen… Aber real ist, dass man das nicht immer schafft. Denn manchmal fehlt mir schlicht und ergreifend die Energie und Kraft dazu…
Manchmal bleibe ich einfach liegen und warte ab… Bis mein Körper und mein Seelchen wieder einigermaßen im Gleichklang sind. Und das geht zeitweise auch nicht von jetzt auf sofort oder von heute auf morgen…
Manches braucht Zeit… Und das brauche ich gerade, um mich von all dem Gefühlswirrwarr zurechtzufinden… Um mich sortieren zu können um wieder Kraft für mich und für meinen Mann zu haben..
Es ist wie es ist…
Ich darf fallen und zusammenbrechen. Es ist nur natürlich…
Und doch suche und fiebere ich nach dem lebendigen Leben, das pulsiert und heilt… Ich sehe es… Und klitzekleine Momente kann ich auch inmitten des Sumpfes erkennen und genießen.
Hallo Krebs; Hallo MS und Hallo „Ich gebe nicht auf“!!!

©2020 Heike Führ/multiple-arts.com

hektik...stress...lahm .... 1 1024x744 - Ein Schwerkranker,  eine zickende MS und das Leben

CBD-Öl bei MS:

Ihr wisst ja, dass ich absoluter Fan von CBD-Öl bin, da es mir so gut hilft:
Meine CBD-Öl-Empfehlung:
https://cbdwelt.de/ms

Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! 😊

Ich nehme morgens 2 Tropfen dieses Öls: https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/2700mg-cbd-oel-vitadol-gold/ref/3/?campaign=https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/2700mg-cbd-oel-vitadol-gold/27

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 2 bis 3-5 Tropfen dieses Öls:

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurden dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! 😊

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesenermaßen wirkt CBD auf jeden Fall antientzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

Ihr könnt mich natürlich gerne unterstützen, indem Ihr diese Links jeweils zum Bestellen benutzt, aber niemand muss das tun! 😊

CBD: https://cbdwelt.de/ms

Navimol: https://navimol.de/?wpam_id=3

PROPITAL:

Verschafft Propital mehr Energie?

Mein Fazit:

Ich nehme nun Propital von Navimol schon einige Monate und habe das Gefühl, dass es immer besser und intensiver wirkt, mein Darm regelrecht saniert wird und dass es mehr Energie bringt. Meine Fatigue hat sich nochmal gebessert, mein sehr empfindsamer Magen-Darm-Trakt hat sich stabilisiert und ich habe das Gefühl, dass ich mit meiner MS insgesamt stabiler bin.

Meine Empfehlung: da Propital mit seinen Inhaltsstoffen dem Darm guttut und man ja weiß, dass Vieles im Körper über den Darmbereich geregelt wird, kann ich es – besonders im Hinblick auf MS – nur empfehlen. Ich probiere ja immer mal wieder Nahrungsergänzungsmittel aus, aber außer CBD war mir noch keines so viel Wert, dass ich darüber berichtet hätte. Und wie Ihr wisst, bin ich dabei sehr ehrlich, da ich wirklich von etwas überzeugt sein muss, bevor ich es empfehle.
Doppeltes Fazit: Daumen HOCH für Propital der Firma Navimol!
#werbung

Please follow and like us:

  • follow subscribe - Ein Schwerkranker,  eine zickende MS und das Leben0
  • sharebtn - Ein Schwerkranker,  eine zickende MS und das Leben