Archiv der Kategorie: CBD / Hanf bei MS

Ich nehme seit Angang 2017 CBD-Öl ein und seitdem geht es mir mit der MS und vor allem mit der Fatigue deutlich besser! Für mich ist es ein kleines Wundermittel und ich möchte meine Erfahrungen mit Euch teilen. Denn es ist ein Natur-Mittel mit 100% Hanf, OHNE THC, das heißt, es macht nicht high oder abhängig!

cannabis 2273795 1280 624x624 - Mein neues Buch: HANF – Erfahrungen mit legalem CBD! Infos rund um Cannabidiol, Cannabis & THC - Hanf als Medizin

Mein neues Buch: HANF – Erfahrungen mit legalem CBD! Infos rund um Cannabidiol, Cannabis & THC – Hanf als Medizin

HANF – Erfahrungen mit legalem CBD! Infos rund um Cannabidiol, Cannabis & THC – Hanf als Medizin

cbd buch pm - Mein neues Buch: HANF – Erfahrungen mit legalem CBD! Infos rund um Cannabidiol, Cannabis & THC - Hanf als Medizin

HANF – Erfahrungen mit legalem CBD! Infos rund um Cannabidiol, Cannabis & THC – Hanf als Medizin

Ihr Lieben, wundert Euch nicht, dass schon wieder ein Buch von mir erscheint! 😉
Denn, was einst als ausführlicher Blog-Beitrag in mehreren Teilen geplant war und schon lange in diesem Format vorlag, wuchs „plötzlich“ an einem regnerischen Wochenende zu einem Buch. 😉

Auch das ist das Autoren-Leben: Manchmal hat man einen Flow und es „flutscht“! 😊

Noch dazu durfte ich nach Absprache mit der unabhängigen CBD-Ratgeber-Seite cbdratgeber.de Textpassagen (gekennzeichnet) übernehmen, sodass ich auch nicht nochmals sehr viel recherchieren musste. Ich musste nur sicherstellen, dass die Angaben richtig sind und diese Recherchen wiederum haben dann das Buch komplettiert und abgerundet! 😊

So entstand nun also aus einem „werdenden Blogbeitrag“ ein kleines Büchlein, das auch nur 5,99€ kostet und somit mit seinen 108 Seiten auch sehr erschwinglich ist.

CBD, Cannabis – HANF!

Hier die Inhaltsangabe:

CBD, Cannabis – HANF! Was ist all dies, ist es legal oder illegal? Macht es high oder abhängig? Wie nimmt man es ein? Was bewirkt es? Diesen Fragen widmet sich die Autorin, die selbst seit 2017 täglich CBD-Öl konsumiert, engagiert mit vielen Recherchen.

Im Buch findet man alles rund um CBD:  Wirkungsweisen und Anwendungsgebiete, sowie viele Infos und Erklärungen. All dies ist gepaart mit ehrlichen Erfahrungswerten.

Führ ist aktive Bloggerin im Bereich „Multiple Sklerose“ und hat bereits sehr viele Artikel über CBD und die Anwendungsmöglichkeiten geschrieben! Des Weiteren ist sie erfolgreiche Autorin vieler MS-Begleitbücher, sowie Büchern zu pädagogischen Themen.

CBD ist ihr „persönliches Wundermittel“ und hilft ihr enorm gegen einige Symptome der MS – vor allem gegen die erschöpfende Fatigue!

ISBN: 9783752817270

108 Seiten

5,99€

Meine CBD-Öl-Empfehlung: https://cbdwelt.de/ms

 

MA cbdwelt 212x300 - Mein neues Buch: HANF – Erfahrungen mit legalem CBD! Infos rund um Cannabidiol, Cannabis & THC - Hanf als Medizin

CBD-Produkte kaufen 🙂

Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! 😊

Ich nehme morgens von diesem Öl 5 Tropfen:

https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/10-cbd-oel-enecta/ref/3/?campaign=enecta10

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 1-2 Kapseln: https://cbdwelt.de/shop/cbd-kapseln/300mg-cbd-cbda-kapseln-endoca/ref/3/?campaign=CBDKapselnmitCBDa

  • Damit komme ich wunderbar zurecht! Meine Fatigue-Attacken sind nicht mehr täglich mehrfach präsent und wenn mich ein Fatigue-Anfall ereilt, ist er viel schneller vorüber!

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurde dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! 😊

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesener Maßen wirkt CBD auf jeden Fall anti-entzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

 Wenn Euch dieser Artikel gefallen hat und Ihr immer über alle Neuigkeiten informiert

sein möchtet, klickt einfach den grünen FOLLOW-Button an, der sich über jedem Post

befindet. 🙂

Dann bekommt Ihr immer eine E-Mail, wenn es etwas Neues hier gibt,

und seid direkt dabei, wenn es um Gewinnspiele geht!

5% Rabatt auf CBD-Produkte bei cbdwelt

RABATT-Aktion!!!

CBDwelt 350 300x291 - 5% Rabatt auf CBD-Produkte bei cbdwelt

CBDwelt – Einkaufen 🙂

Wuhuuu, noch eine tolle GUTSCHEIN-Aktion bei cbdwelt 1f642 - 5% Rabatt auf CBD-Produkte bei cbdwelt

Wenn Ihr über diesen Link auf deren Seite geht:
MA cbdwelt 212x300 - 5% Rabatt auf CBD-Produkte bei cbdwelt

CBD-Produkte kaufen 🙂

und den Gutschein-Code FUEHRDICH eingebt,
 
bekommt Ihr ab sofort 5% RABATT auf das gesamte Sortiment!
Tolle Sache finde ich und ich freue mich, dass ich das so vereinbaren konnte, denn ich weiß ja
selbst, dass das CBD nicht billig ist…. Und 5% ist doch suuuper 1f642 - 5% Rabatt auf CBD-Produkte bei cbdwelt LIKE - 5% Rabatt auf CBD-Produkte bei cbdwelt 

Weiterlesen

30581767 1962943910445262 5524905110481666048 n 624x474 - Mein kleiner Selbstversuch mit CBD-Öl als äußerlich angewandtes Mittel ;)

Mein kleiner Selbstversuch mit CBD-Öl als äußerlich angewandtes Mittel ;)

Kleiner Selbstversuch mit CBD-Öl

als äußerlich angewandtes Mittel

 

30581767 1962943910445262 5524905110481666048 n 300x228 - Mein kleiner Selbstversuch mit CBD-Öl als äußerlich angewandtes Mittel ;)

Mein kleines Wundermittel: CBD-ÖL 🙂

Ganz ehrlich – ich muss selbst grinsen- aber bin froh, dass mir mit meinem löchrigen MS-Hirn überhaupt die Idee kam. 🙂

Zyste heilen mit CBD 🙂

Zur Vorgeschichte: Ich habe seit ein paar Monaten eine Zyste an der rechten Augenbraue. Sie fing dann an zu stören, als sie sich entzündete und zu einem wirklich unansehnlichen, juckenden und schmerzenden MEGA-Pickel mutierte.

1 - Mein kleiner Selbstversuch mit CBD-Öl als äußerlich angewandtes Mittel ;)

Entzündete Zyste

Hautarzt: Ich musste 10 Tage lang ein hochdosiertes Antibiotikum nehmen, das erst nach gut einer Woche überhaupt anschlug. Die Heilung war eine recht langwierige Sache und ich verdoppelte dann zum Glück meine CBD-Öl-Dosis und dann ging es etwas schneller mit der Abheilung.

Ich hatte Glück und die Entzündung verschwand und die Zyste ging fast ganz weg.

3 - Mein kleiner Selbstversuch mit CBD-Öl als äußerlich angewandtes Mittel ;)

Immunkampf

Nun plötzlich fing sie wieder an sich zu entzünden und mit Panik sah ich dem starken Antibiotikum entgegen, das ich weder gut vertragen hatte – noch bin ich Fan von Antibiotikum.

4 - Mein kleiner Selbstversuch mit CBD-Öl als äußerlich angewandtes Mittel ;)

MS und CBD

Abends hantierte ich mit meinem leeren Fläschchen CBD herum und dann kam mir die IDEE!

30652938 1962944460445207 2201915207356252160 o 225x300 - Mein kleiner Selbstversuch mit CBD-Öl als äußerlich angewandtes Mittel ;)

Mein geliebtes CBD-ÖL 🙂

Ich tropfte vorsichtig aus der fast leeren Flasche einen Tropfen heraus und strich mir damit meine angeschwollene Zyste ein. OK, der Geruch war nicht lecker – aber was tut „frau“ nicht alles, um dem Antibiotikum zu entgehen! 😉
Ich dachte mir: Wenn mir das CBD-Öl sooo gut gegen die Fatigue hilft, mir so viel Kraft und Kondition gibt, wenn ich es oral einnehme, dann hilft es mir ja vielleicht auch äußerlich!

Und tatsächlich: Am nächsten Morgen war die Entzündung nicht größer geworden – JUHU! Ich behandle es nun 3x täglich mit einem Mini-Tropfen CBD-Öl und bin begeistert: die Entzündung geht zurück, die Zyste und vor allem die Schwellung wird wieder kleiner.

CBD wirkt scheinbar wie ein Antibiotikum

2 - Mein kleiner Selbstversuch mit CBD-Öl als äußerlich angewandtes Mittel ;)

Zyste heilt ab 🙂

Sozusagen habe ich nun ein ganz natürliches Antibiotikum für mich gefunden! 😉 🙂 🙂

Kosten:

Da ich immer noch das fast leere Fläschchen auspresse, ist es eher eine sinnvolle Abfall-verwertung und kostet mich noch nicht einmal ein neues Fläschchen.

Das Antibiotikum musste ich ja ebenfalls zuzahlen und da ich mir immer, wenn ich Antibiotikum nehme, noch ein PROBIOTIKA dazu kaufe, um meinen Magen-Darm-Trakt zu schützen und zu unterstützen, war diese letzte Medikamentation für mich deutlich teurer. (Es hat mich 30€ gekostet plus die 5€ Zuzahlung = 35€!)

->  Ein ganzes Fläschchen 5%iges CBD-Öl kostet nur 29,90€ und ich habe bis jetzt wirklich nur wenige Tropfen benötigt und mir noch dazu eine rein pflanzliche biologische Behandlung zuteil werden lassen! 😉
DAS musste ich Euch einfach mal mitteilen. Ist es nicht toll?

FAZIT:

Ich werde weiterhin wild ausprobieren und Euch immer mal berichten – und sehr sehr gerne könnt Ihr mir ebenfalls von Euren CBD-Erfolge berichten. Denn gute Ideen helfen uns allen! 😊

Meine CBD-Öl-Empfehlung:

MA cbdwelt 212x300 - Mein kleiner Selbstversuch mit CBD-Öl als äußerlich angewandtes Mittel ;)

CBD-Produkte kaufen 🙂

Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen… Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! 😊

Ich nehme morgens von diesem Öl 5 Tropfen:

https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/10-cbd-oel-enecta/ref/3/?campaign=enecta10

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 1-2 Kapseln: https://cbdwelt.de/shop/cbd-kapseln/300mg-cbd-cbda-kapseln-endoca/ref/3/?campaign=CBDKapselnmitCBDa

  • Damit komme ich wunderbar zurecht! Meine Fatigue-Attacken sind nicht mehr täglich mehrfach präsent und wenn mich ein Fatigue-Anfall ereilt, ist er viel schneller vorüber!

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurde dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! 😊

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesener Maßen wirkt CBD auf jeden Fall anti-entzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

 Wenn Euch dieser Artikel gefallen hat und Ihr immer über alle Neuigkeiten informiert

sein möchtet, klickt einfach den grünen FOLLOW-Button an, der sich über jedem Post

befindet. 🙂

Dann bekommt Ihr immer eine E-Mail, wenn es etwas Neues hier gibt,

und seid direkt dabei, wenn es um Gewinnspiele geht!

smiley hanf 624x474 - Haustiere und CBD-Öl

Haustiere und CBD-Öl

Haustiere und CBD-Öl

smiley hanf 300x228 - Haustiere und CBD-Öl

Haustiere und CBD

Ich frage mich schon lange, ob mein geliebtes Hanf-Öl auch etwas für Tiere sein könnte und bin auf die Suche nach guten Berichten gegangen.

Und wurde fündig!

Hunde und CBD

Mein Seelenhund Smiley erfreut sich zum Glück bester Gesundheit, aber auch er hat (ganz menschlich 😉) Tage, an denen es ihm nicht gut geht, oder an denen er schlapp ist. Beispielsweise ist er enorm wetterfühlig.

Er mag zwar den Geschmack des CBD-Öls nicht (ist ja auch kein Wunder – ich mag ihn auch nicht, aber ich kann verstehen, dass mir die Vorteile wichtiger sind, als ein paar Sekunden unangenehmen Geschmack 😉), aber er leckt es mir von der Hand! 😊

Ich kann noch nicht über „Erfolge“ berichten, da ich noch in der Probier-Phase bin, aber vielleicht habt Ihr ja schon Erfahrungen mit CBD und Euren Tieren gemacht! Dann schreibt es gerne in die Kommentare.

Aber mir war es auch erst einmal wichtig zu recherchieren, ob Tiere überhaupt CBD zu sich nehmen dürfen und hier sind meine Ergebnisse:

29695383 1955470944525892 6326749910934749184 n - Haustiere und CBD-Öl

Dürfen Hunde CBD nehmen?

Haustiere und Hanf-ÖL

„CBD ist nicht nur für den Menschen gut, sondern auch für Tiere. Und für viele von uns sind Haustiere ein nicht zu ersetzender Bestandteil der Familie. Ein echtes Familienmitglied also.

Natürlich werden auch unsere Haustiere ab und zu krank und wir möchten ihnen helfen. Auch sie dürfen von natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln profitieren, oder?

Man kann ihnen, wie auch uns Menschen, mit CBD bei der Bewältigung der Symptome ihrer Krankheit helfen und sie und die Heilung unterstützen. Und wie bei uns Menschen auch: CBD kann man auch prophylaktisch nehmen, denn auch wenn wir uns unsere Haustiere nicht akut krank sind, können wir alle trotzdem von einer regelmäßigen Dosis CBD-Öl profitieren.

Klinische Studien haben die Wirkung von CBD bei Hunden bereits bestätigt. Allerdings gibt es einen Unterschied zwischen den Vierbeinern und den Zweibeinern: Eine zu hohe Dosierung kann bei Hunden zu Erbrechen führen.

Haustiere besitzen ähnliche Cannabinoid-Rezeptoren wie wir – da-rum reagieren sie auch ähnlich. Deshalb verabreichen auch heutzutage schon viele Leute ihren Haustieren CBD-Öl.

Denn das Endocannabinoid-System, (also die CB1 und CB2 Rezeptoren), die ja im ganzen Körper vorhanden sind, werden durch Cannabinoide angesprochen – sie haften sich an die Rezeptoren. Dadurch wird dann das körpereigene Cannabinoid-System aktiviert, das versucht, den Organismus zu regulieren und im Gleichgewicht zu halten.

Besonders hat sich deswegen CBD auch beim Haustier bewährt gemacht, wenn das Tier beispielsweise in einer Stresssituation ist – also Angst oder Schmerzen hat.

Hanf-Öl wirkt sich positiv auf den gesamten Stoffwechsel des Tieres aus. Es fördert beispielsweise das Immunsystem, verbessert Haut- und Fellbeschaffenheit, unterstützt bei Allergien und Autoimmun-Erkrankungen, bei Skelettproblemen und stärkt das Herzkreislaufsystem. Ein Allrounder also.

29792928 1955471854525801 5484722315583291392 n 300x225 - Haustiere und CBD-Öl

Haustiere und Hanf-Öl! 🙂

Und natürlich gilt für Tiere das Gleiche wie für uns Menschen: CBD ersetzt keine lebensnotwendigen Medikamente und sollte eventuell mit dem Tierarzt abgesprochen werden.

Dosierung des HANF-Öls für Tiere:

Meine Recherchen haben ergeben, dass man die Dosierung des CBD-Öls für Haustiere etwas niedriger ansetzt.

Vom 5%igen Öl kann man mit 1 Tropfen starten und sich natürlich auch vorsichtig und schleichend hocharbeiten! Für die meisten Hunde liegt die ideale Dosis bei 2 Tropfen pro 5kg Körpergewicht. CBD-Öl für Tiere sollte mindestens 3 Wochen angewendet werden, damit sich die Verdauung des Tieres daran gewöhnen kann. Nach 3 Monaten empfiehlt sich eine Pause von wenigen Tagen.“

HINWEIS: Dies sind Auszüge aus meinem bald erscheinenden Buch „Erfahrungen mit CBD“!

Copyright 2018 Heike Führ

Alle Rechte vorbehalten

All Rights reserved – Das Werk darf – auch teilweise – nur mit Genehmigung des Verlags und Autors wiedergegeben werden.

 Ich bitte Euch auch diesem Grund den Text nicht zu kopieren, sondern immer im Ganzen fair zu TEILEN (LINK). Danke 🙂

Meine CBD-Öl-Empfehlung: https://cbdwelt.de/ref/3/

Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! 😊

Ich nehme morgens von diesem Öl 5 Tropfen:

https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/10-cbd-oel-enecta/ref/3/?campaign=enecta10

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 1-2 Kapseln: https://cbdwelt.de/shop/cbd-kapseln/300mg-cbd-cbda-kapseln-endoca/ref/3/?campaign=CBDKapselnmitCBDa

  • Damit komme ich wunderbar zurecht! Meine Fatigue-Attacken sind nicht mehr täglich mehrfach präsent und wenn mich ein Fatigue-Anfall ereilt, ist er viel schneller vorüber!

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurde dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! 😊

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesener Maßen wirkt CBD auf jeden Fall anti-entzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

 Wenn Euch dieser Artikel gefallen hat und Ihr immer über alle Neuigkeiten informiert

sein möchtet, klickt einfach den grünen FOLLOW-Button an, der sich über jedem Post

befindet. 🙂

Dann bekommt Ihr immer eine E-Mail, wenn es etwas Neues hier gibt,

und seid direkt dabei, wenn es um Gewinnspiele geht!

CBDwelt 350 300x291 - Haustiere und CBD-Öl

CBDwelt – Einkaufen 🙂

11 - Was genau ist CBD?

Was genau ist CBD?

Was genau ist CBD?

11 238x300 - Was genau ist CBD?

Cannabis

Da ich Euch ja viel von meinem persönlichen „Wundermittel“ CBD-Öl berichte, habe ich Euch hier einen Artikel zusammengestellt:

Was ist CBD?

CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol, eine einzigartige Verbindung, die sich von Natur aus in Cannabis und Hanf befindet. Das heißt, CBD ist eine biomedizinische Abkürzung für Cannabidiol, welches wiederum zu den Cannabinoiden zählt und wird aus der weiblichen Hanf-pflanze gewonnen. Durch einen speziellen Verdampfungsvorgang (CO2 Methode) werden überschüssige Substanzen verdampft und da-nach herausgefiltert.

Wichtig zu wissen ist, dass CBD (im Gegensatz zu THC) nicht-psychoaktiv ist/wirkt!

Das heißt:

CBD macht weder „high“, noch erzeugt es Halluzinationen oder ähnliche Rauschzustände.

Marihuana

Marihuana enthält CBD – allerdings nur in sehr geringen Mengen. Marihuana gilt als sehr beliebtes medizinisches Heilmittel, da die darin enthaltenden Wirkstoffe vielversprechend sind. Interessant ist, dass jede Sorte ein anderes Verhältnis von Wirkstoffen enthält, so dass jede einzelne Sorte „Cannabis“ auch für jeweils andere Bedürfnisse geeignet ist. Derjenige Wirkstoff, der für medizinische Zwecke am Interessantesten ist, ist das Cannabidiol, das als CBD bekannt ist.

CBD und THC

CBD und THC sind wichtige Inhaltstoffe in Marihuana-Pflanzen. Wenn es um Marihuana geht sind THC-reiche Sorten recht zahlreich – jedoch sind hier Sorten mit einem hohen CBD-Gehalt eher selten.

CBD steuert im Nervensystem die natürliche Reaktion des Körpers auf Schmerzen, Angst und Stress und so weiter. Es heißt ebenfalls, dass CBD im Nervensystem sogar Entzündungen vermindert und Schmerzen ausgleicht. CBD wirkt vor allem auf die sogenannten CB1- Rezeptoren des Gehirns und zwar so, dass es sie vor Aktivierung schützt. Damit beruhigt es praktisch das Nerven- und Immunsystem. Das ist auch der Grund, weshalb CBD bei nervlichen und psychischen Problemen und Autoimmunkrankheiten hilft.

CBD ist unter anderem in Form von Öl, Kapseln, Liquid, Tee, Cremes erhältlich.

„Cannabidiol ist aber nicht nur als Hausmittel bekannt, sondern gilt in Fachkreisen als Geheimtipp und wird bei vielen verschiedenen Krankheiten und Therapien eingesetzt. Durch neue medizinische Aus-wertungen, internationale Studien und Expertisen-Wissen vieler Ärzte wird der Anwendungsbereich stetig erweitert. Wissenschaftliche und klinische Untersuchungen, zumeist aus den USA, zeigen ein Heilungs- oder Schmerzlinderungspotential bei Arthritis, Diabetes, Alkoholproblemen, Depressionen, Schizophrenie, Epilepsie, chronischen Schmerzen, Migräne, Multiple Sklerose, Krebs und viele weitere CBD-Therapien auf.“ (https://cbdratgeber.de/was-ist-cbd/)

Weitere tolle Infos rund um CBD bekommt Ihr auf der unabhängigen CBD-Ratgeber-Webpage: www.cbdratgeber.de

29341209 1937073093032344 531692877 n 169x300 - Was genau ist CBD?

Cannabis

Meine CBD-Öl-Empfehlung: https://cbdwelt.de/ref/3/

CBDwelt 350 300x291 - Was genau ist CBD?

CBDwelt – Einkaufen 🙂

Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂
#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

Und noch ein Hinweis: Manchmal dauert es ein klein wenig, bis das CBD seine Wirkung zeigt. Es wird davon ausgegangen, dass sich im Körper erst einmal ein gewisser CBD-Spiegel aufbauen muss. Bei manchen Menschensetzt die Wirkung sehr schnell ein, bei andern erst nach 4 Wochen…Und es gibt Untersuchungen, dass eventuell der „Omega 3 – Spiegel“ zu niedrig ist, aber es wird Omega 3 benötigt, damit manche Produkte vom Körper überbaut erst verstoffwechselt werden… Deshalb ist GEDULD gefragt, wenn man CBD einnimmt.

Mir hilft CBD vor allem gegen meine schreckliche Fatigue! Da ich nun eine völlig neue Lebensqualität habe, nenne ich es mein „persönliches Wundermittel“! 😊

Ich nehme morgens von diesem Öl 5 Tropfen:

https://cbdwelt.de/shop/cbd-oel/10-cbd-oel-enecta/ref/3/?campaign=enecta10

und je nach Bedarf (wenn nochmal ein großes Müdigkeits-Tief kommt) noch einmal 1-2 Kapseln: https://cbdwelt.de/shop/cbd-kapseln/300mg-cbd-cbda-kapseln-endoca/ref/3/?campaign=CBDKapselnmitCBDa

  • Damit komme ich wunderbar zurecht! Meine Fatigue-Attacken sind nicht mehr täglich mehrfach präsent und wenn mich ein Fatigue-Anfall ereilt, ist er viel schneller vorüber!

Meine gesamte Konstitution und Kraft wurde dadurch verbessert, sowie auch meine Konzentrationsfähigkeit. Außerdem bin ich DEUTLICH entspannter! 😊

Andere chronisch Kranke berichten, dass CBD ihnen beim Einschlafen, gegen Spastiken und Schmerzen und gegen Abgespanntheit hilft.

Erwiesener Maßen wirkt CBD auf jeden Fall anti-entzündlich, was bei MS ja einfach super ist!

 Wenn Euch dieser Artikel gefallen hat und Ihr immer über alle Neuigkeiten informiert

sein möchtet, klickt einfach den grünen FOLLOW-Button an, der sich über jedem Post

befindet. 🙂

Dann bekommt Ihr immer eine E-Mail, wenn es etwas Neues hier gibt,

und seid direkt dabei, wenn es um Gewinnspiele geht!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

29134152 1937073269698993 863140376 n - CBDa-Kapseln am Nachmittag helfen mir über mein "Tief" hinweg

CBDa-Kapseln am Nachmittag helfen mir über mein “Tief” hinweg

CBDa-Kapseln am Nachmittag

helfen mir über mein “Tief” hinweg

cbd a kapseln 300x97 - CBDa-Kapseln am Nachmittag helfen mir über mein "Tief" hinweg

CBDa-Kapseln – mein Nachmittags-Wundermittel 🙂

Ich hatte viel Stress in den letzten Wochen und es kam noch eine heftige Erkältung dazu.

Umzug meiner Tochter, Renovierung im neuen Domizil und nebenbei das Enkelchen hüten: Ich war in meinem Element 😊 Aber keine Sorge: Ich war in „meinem gewohnten-Rahmen-Element“! Das heißt, ich habe mich gefreut, ich habe geholfen wo es nur ging – und habe enorm viel Energie-Management betrieben und deutlich auf meine Pausen geachtet.

Ich weiß ja, dass es mir in guten Phasen oftmals leicht fällt, etwas mehr zu tun als sonst und so war es auch diesmal. Aber ich weiß auch, dass sich meine MS gerne rächt.

Also habe ich Prävention betrieben: Vorsorge mit CBD.

Wie gewohnt habe nun über die letzten 2 recht stressigen Wochen morgens meine 5 Tropfen des 10%igen CBD-Öls genommen (oder 10 Tropfen des 5%igen Öls) und habe mittags, so gegen 13 Uhr eine CBDa-Kapsel genommen (und manchmal später noch eine).

Heute war ich mit meinen Mädels und Enkelchen shoppen und habe es wirklich nur mit den CBD-Kapseln schaffen können – denn wenn man ja schon von den Wochen zuvor erschöpft ist, hat man als Fatigue`ler noch weniger Energie- und Kraftreserven als sonst.

29746299 1941934139212906 1684519224 o 298x300 - CBDa-Kapseln am Nachmittag helfen mir über mein "Tief" hinweg

Baby-Shopping

Unsere Ausbeute war groß – das Oma-Herz glücklich 😊

29664279 1941934172546236 383793088 n 225x300 - CBDa-Kapseln am Nachmittag helfen mir über mein "Tief" hinweg

Enkelchen-Shopping 🙂

Mein MS-Hirn hat heute Höchstleistung vollbracht und Dank CBD war es aber in der Lage, den Überblick zu behalten.

Bei mir wirkt das CBDa irgendwie besonders harmonisierend – es gibt mir Gelassenheit und somit auch den Mut, mir mehr zuzutrauen. Ein Gewinn an Lebensqualität und für ein Geschenk! 😊 Denn obwohl ich wirklich KO bin, meine Beine sehr schmerzen und gleichzeitig taub sind, die Fatigue mehrfach angeklopft hat: ich habe es geschafft und liege nun auf meiner Couch und KANN noch schreiben/bloggen! 😊

cannabis 2273795 1280 300x300 - CBDa-Kapseln am Nachmittag helfen mir über mein "Tief" hinweg

CBD bei MS

Hier noch eine Erklärung zum CBDa:

Was ist der Unterschied zwischen CBD und CBDa?

Sowohl CBD als auch CBDa sind einzigartige Cannabinoide, das heißt Wirkstoffe, die nur in der Cannabispflanze vorkommen (oder aus ihr resultieren).

CBDa ist die azidische Form von CBD, das bedeutet: Wenn die Hanfpflanze wächst, produziert sie natürliche Säuren: THCa und CBDa und nicht direkt die Cannabinoiden THC und CBD. Das heißt, dass CBDa die Vorstufe von CBD ist. (Das „a“ bedeutet – englisch – „Acid“).

Zusammengefasst: Wenn die Pflanze wächst, wird ausschließlich CBDa produziert. CBD selbst kann erst im Nachhinein aus der Pflanze gewonnen werden. Wenn nun also die Cannabispflanze erhitzt wird, (beispielsweise durch Rauchen, Kochen, Vaporisieren und so weiter), beginnt der Prozess von Decarboxylierung: Hier werden CBDa und THCa in CBD und THC umwandelt. CBDa ist also die natürlich vor-kommende Form von CBD innerhalb der unbehandelten Pflanze.

Bislang wurde CBDa oft als „inaktiv“ angesehen, aber mittlerweile weiß man, dass CBDa ein großes Gesundheitspotenzial hat. Denn besonders CBDa hat eine gute entzündungshemmende und antiproliferative Wirkung (verhindert Wachstum der Krebszellen).

Beide Säuren (CBDa und THCa) haben keine psychoaktive Wirkung.

Ich persönlich nehme mittags oft noch CBDa-Kapseln ein, wenn die Fatigue doch nochmal zuschlägt und habe das Gefühl, dass es bei mir auch eine beruhigende Wirkung hat.

Meine CBD-Öl-Empfehlung: https://cbdwelt.de/ref/3/

Wenn Ihr Fragen dazu habt, könnt Ihr mich gerne anschreiben 🙂
#werbung ‚sponsored by cbdwelt.de

CBDwelt 350 300x291 - CBDa-Kapseln am Nachmittag helfen mir über mein "Tief" hinweg

CBDwelt – Einkaufen 🙂

Wenn Euch dieser Artikel gefallen hat und Ihr immer über alle Neuigkeiten informiert sein möchtet,

klickt einfach den grünen FOLLOW-Button an, der sich über jedem Post befindet. 🙂

Dann bekommt Ihr immer eine E-Mail, wenn es etwas Neues hier gibt,

und seid direkt dabei, wenn es um Gewinnspiele geht!

 

Besucht und liked mich gerne auch auf

Facebook: MULTIPLE ARTS

(https://www.facebook.com/multiple.sklerose.ms/?fref=ts)

 Instagram: multiple_arts

(https://www.instagram.com/multiple__arts/)

  YouTube Heike Führ Bloggerin & Autorin

https://www.youtube.com/channel/UCsP0vW_jE6w9j-urgmr6VOw

Google+ (Heike Führ Bloggerin & Autorin)

(https://plus.google.com/110168474185644893256)

Twitter (multiple_arts)

(https://mobile.twitter.com/multiple_arts)

Magic-Sound-Lab

https://www.magic-sound-lab.de

KID BLUE Musiker

https://www.kidblue.de

 

Wichtig!

Ich distanziere mich davon, dass das CBD–Öl ein gleichberechtigter Ersatz von Medikamenten sei. Ich teste für mich und berichte über meine Erfahrung und erzähle von den Erfahrungen anderer chronisch Kranker. Die Tests stützen sich nicht auf wissenschaftlich fundierte Ergebnisse. Das heißt, es sind ganz individuelle und intuitive Erfahrungsberichte Bei jeder ernsthaften Erkrankung ist natürlich ein Arztbesuch wichtig.

Ich wurde für das Hanf-Journal interviewt

Hanf-Journal: Mein Interview

Sehr aufregend und toll: Ich wurde für das Hanf-Journal interviewt, um meine Geschichte zu erzählen – auch in Bezug auf CBD! (Mein geliebtes Hanf-Öl)

-> hier geht`s lang: https://hanfjournal.de/2018/03/21/multiple-sklerose/#comment-17023

Viel Freude beim Lesen 🙂

29495929 1107503536057626 5102974103212523520 n 169x300 - Ich wurde für das Hanf-Journal interviewt

Hanf-Journal: Mein Interview

Wenn Ihr immer über alle Neuigkeiten informiert sein möchtet, Weiterlesen

cannabis 2273795 1280 624x624 - Hanf / CBD und Multiple Sklerose

Hanf / CBD und Multiple Sklerose

CBD und Multiple Sklerose

Beim CBD-Ratgeber habe ich unterstützend einen Artikel zum Thema Multiple Sklerose und CBD ergänzt und ich finde, dass er gut erklärt, was es mit Hanf und MS auf sich hat!

  • Multiple Sklerose

Multiple Sklerose (Encephalomyelitis Disseminata – ED) ist eine neurologische chronische Erkrankung des zentralen Nervensystems (ZNS). Umgangssprachlich wird die Erkrankung auch MS genannt. Sie tritt meist zwischen dem 20. und dem 40. Lebensjahr auf und betrifft mehr als zwei Drittel Frauen. Leider konnte bis heute weder die genaue Ursache, noch eine Heilungsmethode für diese Erkrankung gefunden werden. Man nimmt an, dass MS durch eine Autoimmunreaktion hervorgerufen wird: Entzündungsherde (Läsionen) in Gehirn oder Rückenmark beschädigen die Nervenhüllen, wodurch die Weiterleitung der Signale unterbrochen wird und es in Folge zu neurologischen Ausfällen kommen kann. Wir vom CBD Ratgeber widmen uns der Frage: Kann man CBD bei Multiple Sklerose anwenden?

Kann CBD bei Multipler Sklerose helfen?

Weiterlesen

7 - Hilft CBD bei MS? Neue tolle Kooperation mit CBD-Welt: Ihr könnt mich noch einmal unterstützten 😊

Hilft CBD bei MS? Neue tolle Kooperation mit CBD-Welt: Ihr könnt mich noch einmal unterstützten 😊

Hilft CBD bei MS? Neue tolle Kooperation mit CBD-Welt: Ihr könnt mich noch einmal unterstützten 😊

CBD WELT - Hilft CBD bei MS? Neue tolle Kooperation mit CBD-Welt: Ihr könnt mich noch einmal unterstützten 😊

cbdwelt – Einkaufen 🙂

Hilft CBD bei MS?

Ihr Lieben,

ich freue mich, dass ich nun auch noch mit cbdwelt.de eine Kooperation eingehen konnte. Mir gefällt vor allem deren Philosophie, dass sie es für wichtig empfinden, überhaupt über CBD zu berichten und dies in die Welt hinaus zu tragen, denn das deckt sich mit meinem Empfinden gegenüber CBD!

Ihr wisst ja, wie aufrichtig begeistert ich vom Hanf-Öl bin und wie sehr es mir gegen meine Fatigue hilft.

 

MS und CBD

Weiterlesen