*Dankbarkeit, Genießen und Erfüllung – mit und trotz MS

Spread the love

Please follow and like us:

  • follow subscribe - *Dankbarkeit, Genießen und Erfüllung – mit und trotz MS0
  • Share

Z - *Dankbarkeit, Genießen und Erfüllung – mit und trotz MS

Es gibt Momente, die verzaubern. Es gibt Augenblicke, die man festhalten möchte…und die man tief in sich bewahren mag, um sie auch aufzuheben – für weniger gute Momente und um sie einfach zu genießen.

Ein wundervoller Abend hat diese Gedanken ebenso ausgelöst, wie ein Text meiner lieben Blogger-Kollegin Alex Thrillertante. (https://www.facebook.com/alexandra.hoffmann.528?fref=ts)

Fangen wir vorne an: MS, dieses kleine winzige Wörtchen mit doch beträchtlichem Ausmaß. Keiner braucht sie, diese Krankheit, denn sie nimmt uns Vieles. Mir hat sie enorme Lebensqualität genommen, denn wenn man IMMER müde und zu Tode erschöpft ist, muss man seine Kräfte ordentlich einteilen.

Und doch hat diese Krankheit mir auch etwas gebracht: sehr viele liebe nette Menschen in mein MS-Leben hinein: viele sehr liebenswerte Mitbetroffene zum Beispiel, die mein Leben deutlich bereichern. Oder gar sehr fähige, kompetente und faire Blogger-Kollegen, die mein Leben und mein TUN bereichern und somit auch viele Autoren-Kollegen, die völlig unbefangen mit meiner Situation der MS umgehen; sowie viele echte neue FREUNDSCHAFTEN, deren Tiefe absolut bereichernd, inspirierend und wohltuend ist.

Mein Bloggen ist mittlerweile mein „Beruf“ geworden, aber eher noch meine Berufung! Es füllt mich aus und hat mir so viele neue Wege aufgezeigt und neue Türen geöffnet, dass ich manchmal staunend und sehr glücklich auf diesen neuen Weg schaue.

Eine Garten-Party der wundervollen Agentur, CircleComm, bzw. mit diesen außergewöhnlich empathischen Mitarbeitern: sie haben uns 6 Blogger für das Projekt Einblick.ms-persoenlich.de  ausgewählt, uns angeschrieben und engagiert. Ein Traum durfte wahr werden: ich kann über meinen eigenen Blog hinaus schreiben, über MS aufklären und das alles zusammen mit 5 wunderbaren und so verschiedenen MS`lerinnen, die einfach nur inspirieren, Impulse geben und deren gegenseitige Hilfe unbezahlbar ist. Ein unschätzbarer Wert in einer Welt, die leider oft durch Neid und Missgunst geprägt ist.

Eine sehr menschlich empathisch geführte und gelebte Agentur lädt also Blogger und andere Kunden zu einem besonderen Gartenfest ein. Das wiederum hat ausgelöst, dass ich mich als Teil des Ganzen fühlen konnte, dass mir noch einmal wieder bewusst wurde, wie viel Glück ich habe, dabei sein zu können und meine Sicht der „Dinge“ mitteilen zu dürfen.

Das sich untereinander Helfen ist außergewöhnlich, ebenso wie die Hilfe, das Verstehen und Begreifen der MitarbeiterInnen der Agentur. Ein Konzept, das aufgeht, das ein echtes Zusammenhalten möglich macht – ein Miteinander auf dem Weg, der MS mehr Lobby zu verschaffen, aufzuklären und dies noch aus ganz verschiedenen Blickwinkeln. Ein Projekt der besonderen Art mit ganz besonderen Menschen, Angehörigen und tollen Gastbeiträgen. Wir geben uns Tipps, wir unterstützen uns und jeder gibt seine Erfahrungen offen weiter, um dem anderen WEITER zu helfen. Konkurrenz gibt es nicht – nur ein liebevolles Miteinander, ein miteinander Freuen, ein miteinander Gestalten und Ideen Entwerfen.

DAS erfüllt mich sowohl auf der Party, als auch ansonsten mit sehr tiefer Dankbarkeit, mit Freude und Respekt und mit einem sehr warmen Gefühl.

Miteinander – heutzutage nicht mehr alltäglich – und doch gibt es das noch. Danke an diejenigen, die das Projekt Einblick geschaffen haben und ich Teil davon sein kann!!!

© 2016 Heike Führ/multiple-arts.com

 

Please follow and like us:

  • follow subscribe - *Dankbarkeit, Genießen und Erfüllung – mit und trotz MS0
  • Share

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>