*Ein Installateur – und Fatigue mit Spastiken

Spread the love

Please follow and like us:

  • follow subscribe - *Ein Installateur - und Fatigue mit Spastiken0
  • Share

 

9k= - *Ein Installateur - und Fatigue mit Spastiken


Wie kann man es einem gesunden Menschen erklären, dass man nach dem Handwerker-Besuch eine dicke fette Fatigue hatte und dies gepaart mit Spastiken in den Beinen?

Wie kann man es sich selbst erklären, dass man so reagiert – nein, nicht „man“, sondern der MS-Körper! Das ist der kleine, aber so feine Unterschied. Das ist der Unterschied, der es ausmacht, dass man sich nach einem reparierten Spülbecken-Wasserhahn völlig erschöpft und ausgelaugt, ausgewrungen und erschlagen – wie nach einem Doppel-Marathon – hinlegen muss.

Was ist es, das unser MS-Hirn so wahnsinnig erschlägt???

Bei genauem Hinsehen ist es fast einfach: es ist das Reden und Erklären, dabei stehen und noch dazu immer mal vom Keller bis ins 1. Obergeschoss zu „laufen“, um weitere reparaturbedürftige Stellen zu „beauftragen“. Es ist das alles zusammen…. Es ist das Multitasking, das Konzentrieren und sich dazu mehr als gewohnt bewegen müssen.

Es ist MS – es sind die Symptome der MS, die nicht sichtbar sind, sonst hätte mich der wirklich überaus freundliche junge „Klempner“ nicht durchs Haus „gescheucht“! J

Ich erkläre dem jungen Mann, dass ich mich mal hinlegen müsse, da ich MS habe… Und doch musste ich natürlich immer wieder – von ihm gerufen – etwas begutachten. Eigentlich normal und nicht weiter auffallend. Aber mit Symptomen wie Fatigue und Kraftlosigkeit ist es mehr – es haut mich anschließend um, es ist wieder der mir nur allzu bekannte Tsunami, der über mich hinwegfegt und dem ich ausgeliefert bin. Einfach so – und das, obwohl ich heute nichts weiter getan habe, als anwesend sein… Ein Jammerspiel und ein Moment, in dem ich die MS nicht mag.

D8YeLkUNa2wzgAAAABJRU5ErkJggg== - *Ein Installateur - und Fatigue mit Spastiken

Noch nicht einmal einen Handwerker-Besuch überstehe ich unbeschadet! Das macht mich wütend! Sehr wütend! Und verzweifelt! Manchmal frage ich mich, was ich überhaupt noch „kann“! L Aber dann, mit etwas Abstand und überstandener Fatigue, mit wieder spürbaren und weniger schmerzenden Beinen – da spüre ich, dass ich viel mehr bin, als diese blöden MS-Symptome! Ich bin ein Mensch mit Qualitäten, anders eben, aber ich BIN! Und das lasse ich mir von der MS nicht nehmen! J Hallo MS; Hallo Tanz der spastischen Beine; Hallo Fatigue und Hallo Leben – ich stehe wieder auf und komme! ©2016 Heike Führ/multiple-arts.com

Please follow and like us:

  • follow subscribe - *Ein Installateur - und Fatigue mit Spastiken0
  • Share

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>